preload
 

Sebastian Rode

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 23 Feb 2011 21:41   Titel: Re: Die Angst weicht der Zuversicht Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 6 März 2011 14:52   Titel: Re: Die Angst weicht der Zuversicht Antworten mit Zitat

Sebastian Rode
Der Furchtlose


Das Besondere: Rode, der frühere Jugendspieler von Darmstadt 98, ist durch seine Interpretation des Spiels in der momentanen Eintracht-Krise einer der Lichtblicke, weil er kämpft wie ein Löwe, weil ihm kein Weg zu weit ist, weil er sich nichts gefallen lässt, weil er nicht zurücksteckt und schon gar nicht zurückschreckt, er geht voran, lehnt sich auf und geht unbekümmert zur Sache. Das ist zurzeit ein Pfund, mit dem sich wuchern lässt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 17 März 2011 16:28   Titel: Antworten mit Zitat

PK mit Skibbe vor Pauli-Spiel:

Herr Skibbe, Sie haben viele Verletzte zu beklagen, heißt das jetzt für Sie, dass Sie viele Veränderungen vornehmen müssen?

Im Moment hat sich am Zustand der Verletzten nicht sehr viel verändert. Ochs, Rode, und Köhler konnten bis jetzt noch nicht mittrainieren. 46 Stunden vorm Spiel wird es natürlich knapp für die drei.


Rode leidet an einer Sprunggelenkstauchung.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 28 März 2011 18:45   Titel: Re: Die Angst weicht der Zuversicht Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17727
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 2 Mai 2011 12:59   Titel: Antworten mit Zitat

Rode für ein Spiel gesperrt


Zitat:
Eintracht Frankfurt muss nur im Abstiegsgipfel der Bundesliga gegen den 1. FC Köln auf Sebastian Rode verzichten. Der Abwehrspieler soll für seine Rote Karte bei der 0:3-Niederlage im Derby beim FSV Mainz 05 für ein Spiel gesperrt werden. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) habe eine entsprechende Strafe beim DFB-Sportgericht beantragt, Rode dem Strafmaß bereits zugestimmt, teilte die Eintracht am Montag mit.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Mai 2011 17:52   Titel: Antworten mit Zitat

VfB will den größtmöglichen Umbruch

Ernsthaftes Interesse besteht bereits an zwei Frankfurter Jungtalenten, nämlich den beiden 20-Jährigen Sebastian Jung (rechter Verteidiger) und Sebastian Rode (defensives Mittelfeld).
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 18 Mai 2011 16:11   Titel: Antworten mit Zitat

Wie Fredi Bobic alte Zöpfe abschneidet

Damit hat Bobic also einen Transfer mit Frankfurt abgewickelt. Dass auf Menger jedoch noch zwei Spieler der Hessen folgen, ist fast ausgeschlossen, obwohl der VfB großes Interesse an Sebastian Jung (20) und Sebastian Rode (20) besitzt. Aber nach StZ-Informationen hat der Eintracht-Vorstandschef Heribert Bruchhagen seine Zukunft mit dem Bleiben dieser beiden Talente verknüpft. So kann Bobic nichts Neues von der Wechselbörse erzählen, zumal es keine Anzeichen dafür gibt, dass der VfB einen seiner nicht mehr erwünschten Profis bald loswird.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Jun 2011 16:05   Titel: Antworten mit Zitat

EINTRACHT: RODE KÄMPFT UM SEINEN WECHSEL

Sebastian Rode möchte Eintracht Frankfurt verlassen und in die 1. Bundesliga wechseln. „Die zweite Liga ist für mich eine bittere Pille. Mein Ziel ist es, weiterhin in der ersten Liga zu spielen“, erklärt der 20-Jährige im Gespräch mit der ‚Sport Bild‘, fügt jedoch an: „Wenn nichts mehr passiert, muss ich wohl diese Pille schlucken.“

Ganz aufgegeben hat der Mittelfeldspieler seinen Wechseltraum jedoch noch nicht: „Dass sich einige Erstligisten für mich interessieren, ehrt mich. Alles Weitere überlasse ich meinem Berater.“ Das Problem für Rode: Er hat einen Vertrag bis 2014. Das Arbeitspapier enthält keine Ausstiegsklausel und die Eintracht will ihn nicht abgeben. Ein Gespräch mit Trainer Armin Veh und Klubchef Heribert Bruchhagen soll folgen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 8 März 2012 17:10   Titel: Antworten mit Zitat

Frankfurter Energieversorger

Veh ist sicher: „Rode wird seinen Weg machen.“ Wenn nicht weiter bei der auf Aufstiegskurs liegenden Eintracht in Frankfurt, so darf man getrost spekulieren, dann sicher anderswo und in jedem Fall in erstklassiger Umgebung: Der VfB Stuttgart und Werder Bremen sollen ein Auge auf den hochveranlagten Kicker geworfen haben. Sie hätten gute Gründe.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 8 Apr 2012 22:02   Titel: Antworten mit Zitat

Bundesliga jagt Rode
ABER FRANKFURT GIBT DAS RIESEN-TALENT NICHT HER


Und die großen Klubs sind längst hinter Eintrachts blondem Mittelfeld-Spieler her: Dortmund seit zwei Jahren, Leverkusen und Stuttgart vor der Saison. Jetzt auch Gladbach.

Doch Rodes Vertrag in Frankfurt läuft noch bis 2014. Und Vorstand Heribert Bruchhagen (63) erteilt allen Interessenten eine Abfuhr. „Wenn überhaupt, denken wir daran, seinen Vertrag vorzeitig zu verlängern. Es gibt keine Ausstiegs-Klausel.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41529
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Mai 2012 16:38   Titel: Antworten mit Zitat

Eintracht: Tottenham beobachtet Rode

Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, zeigen die Tottenham Hotspurs Interesse an Rode. Demnach hat Paul Senior, der Chefscout der ‚Spurs‘, den 21-Jährigen bereits mehrfach beobachtet. Neben dem Tabellenvierten der Premier League sollen auch Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und der Hamburger SV Interesse bekunden. „Wenn überhaupt, denken wir daran, seinen Vertrag vorzeitig zu verlängern. Es gibt keine Ausstiegsklausel“, erteilte Eintracht-Vorstand Heribert Bruchhagen bereits Anfang April sämtlichen Spekulationen um Rode, dessen Vertrag bis 2014 datiert ist, eine Abfuhr.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 10 Jul 2012 22:10   Titel: Antworten mit Zitat

Folgt endlich der Durchbruch für Eintracht Frankfurts Youngster?

Rode: Der wichtige Treffer gegen die Bayern

Seinen ersten Treffer in der Bundesliga hob sich Rode für einen ganz besonderen Gegner auf. Gegen die Bayern erzielte der Mittelfeldspieler die wichtige Führung beim 1:1 und ließ die Fans auf den Klassenerhalt hoffen. Seinen zweiten Treffer erzielte der von Offenbach losgeeiste 21-Jährige gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund – und wieder hofften die Fans, vergeblich.

Die Eintracht stieg ab, trotz dieser beiden Tore gegen Giganten der ersten Liga. Möglicherweise war es aber der richtige Weg für die Hessen – die Eintracht startet einen Neuanfang, etabliert sich schnell in der Liga Zwei und sieg umgehend wieder auf. In dieser Zeit bildete sich ein Mannschaftskern, rund um die Youngster Frankfurts. Hervorragende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison 2012/2013.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Rafi/Uschi
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 25.09.2008
Beiträge: 3255
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2012 07:17   Titel: Antworten mit Zitat

Mein Ziel ist die Champions League

Mit 33 Einsätzen von Beginn an war Sebastian Rode (21) letzte Saison Eintrachts Bester. Gestern nahm sich der begehrte Blondschof im Trainingslager Zeit für BILD. Das Interview.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 6 Aug 2012 14:07   Titel: Antworten mit Zitat

Schnell anfangen zu strampeln

Trotz seiner Jugend zählt Rode bei der Eintracht schon zu den alten Hasen. Er ist zuversichtlich für die neue Saison.
[...]
Dass Rode in seinem bis 2014 laufenden Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, wollte er nicht bestätigen: "Über Vertragsinhalte rede ich nicht." Er verwies dagegen darauf, dass Manager Bruno Hübner bereits mit seinem Berater über eine vorzeitige Verlängerung gesprochen habe. Und Rode ist nicht abgeneigt, sich frühzeitig länger an den Verein zu binden: "Das Interesse der Eintracht ist da, ich fühle mich wohl hier und bin nicht abgeneigt."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 13 Aug 2012 15:08   Titel: Antworten mit Zitat

„Partie gegen Aue wird kein Selbstläufer“

Nach dem 4:2 im Test gegen den FC Valencia sieht U-21-Nationalspieler Sebastian Rode den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt für die Saison gerüstet.

Sebastian Rode im Interview
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 15 Aug 2012 09:16   Titel: Antworten mit Zitat

Rode auf dem Sprungbrett

Mit einem Kantersieg gegen Argentinien hat Sebastian Rode am Dienstag eine erfolgreiche Kurz-Rückkehr an den Bieberer Berg gefeiert. Doch nach U21 und Offenbach zählen für den Mittelfeldmann jetzt nur noch die Eintracht und die Bundesliga.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2012 14:35   Titel: Antworten mit Zitat

+++ Rode dicht vor Vertragsverlängerung +++

U21-Nationalspieler Sebastian Rode steht bei der Eintracht dicht vor einer Vertragsverlängerung. "Es handelt sich nur um Kleinigkeiten. Es sieht ganz gut aus", meinte der Mittelfeldmotor zum Stand der offenbar weit gediehenen Verhandlungen. Rode besitzt noch einen Kontrakt bis Juni 2014, die Hessen wollen den umworbenen Rohdiamanten langfristig an sich binden. Mehrere Top-Clubs sollen schon ein Auge auf den gebürtigen Südhessen geworfen haben, der 2010 von Kickers Offenbach gekommen war. Bei einer Vertragsverlängerung dürfte Rode zu den Topverdienern aufsteigen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 15.05.2011
Beiträge: 3199
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2012 14:39   Titel: Antworten mit Zitat

Schwegler und Rode das Frankfurter „Herzstück“

Der unermüdliche Renner und Zweikämpfer Rode? Oder doch der technisch versiertere Schwegler, der zudem ein Tor erzielt hatte? „Sie waren unser Herzstück“, sagte Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen.

Schwegler hat die Eintracht bis 2015 an sich gebunden, bei Rode soll dies in absehbarer Zeit geschehen. Der Vertrag läuft sowieso noch bis 2014, übrigens ohne Ausstiegsklausel, die Eintracht will ihn vorzeitig bis 2016 verlängern. „Ich bin guter Dinge, dass er bald unterschreibt“, sagt Sportdirektor Bruno Hübner, „das Angebot, das wir unterbreitet haben, entspricht dem Stellenwert.“ Rode darf sich also über einen mächtigen Sprung in der Gehaltliste freuen. Nur noch „Nuancen“ sei man in den Verhandlungen auseinander, sagt Hübner. Es sieht ganz danach aus, als sollte der Ex-Offenbacher ein wichtiger Pfeiler im Team bleiben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 4 Sep 2012 21:05   Titel: Antworten mit Zitat

Eintracht-Profi Rode:
Jungtalent war gestern


Sebastian Rode ist aus dem Spiel der Eintracht nicht mehr wegzudenken. Der Mittelfeldmotor rackert nicht nur, er hat auch spielerisch enorm zugelegt. Nun steht eine Vertragsverlängerung bevor - denn die Begehrlichkeiten wachsen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Sep 2012 11:34   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
twinsight
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 12.11.2010
Beiträge: 49
BeitragVerfasst am: 11 Sep 2012 09:38   Titel: Antworten mit Zitat

Fast unentbehrlich

Kürzlich hat Klubchef Heribert Bruchhagen den bald 22-Jährigen öffentlich geadelt, in seiner neunjährigen Amtszeit bei Eintracht Frankfurt habe er, Bruchhagen, keinen besseren Spieler gehabt.

Und am Sonntag geht es für ihn sehr wahrscheinlich gegen den neuen Hamburger Heilsbringer Rafael van der Vaart. Das wird nicht einfach − für den Niederländer, findet jedenfalls Bruchhagen.

„Für van der Vaart wird es nicht leicht, er spielt ja gegen Rode.“

http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-mit-der-tradition-gebrochen,1473446,17219652,view,asFirstTeaser.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 11 Sep 2012 12:03   Titel: Antworten mit Zitat

Eintracht Frankfurt will Vertrag mit Sebastian Rode verlängern

Bislang läuft der Vertrag von Rode im Sommer 2014 aus. Angeblich soll es nur noch um Kleinigkeiten in den Verhandlungen zur Vertragsverlängerung gehen. Die großen Vereine wie Borussia Dortmund wird dies nicht davon abhalten, weiter um den Spieler zu buhlen. Auch Bayer Leverkusens Interesse dürfte noch weiter gewachsen sein, nachdem Rode im Spiel gegen die Werkself bester Mann des Spiels war und mit seiner Leistung ausschlaggebend für den Sieg von Eintracht Frankfurt gewesen ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 18 Sep 2012 09:13   Titel: Antworten mit Zitat

Wann stürmen die Frankfurter Jungs die Nationalelf?

Sebastian Rode (21): Er ist nicht nur der Jüngste der vier, sondern sicher auch eines der hoffnungsvollsten Eintracht-Talente. Einsatzfreudig und zweikampfstark, aber auch mit feiner Technik ausgestattet, hatte er in der vergangenen Zweitligasaison maßgeblichen Anteil am Wiederaufstieg. Zusammen mit Pirmin Schwegler bildet er den Motor des aktuell so erfolgreichen Eintracht-Spiels.

Die guten Leistungen des Südhessen, der allerdings kein Eintracht-Gewächs ist, blieben auch dem DFB nicht verborgen und wurden mit Nominierungen belohnt - momentan noch für die U21. In Löws Team ist die Konkurrenz auf seiner Position groß: Bastian Schweinsteiger, Sami Khedira, die Bender-Zwillinge, aber auch Toni Kroos und Ilkay Gündogan dürften auf absehbare Zeit zu große Brocken sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
twinsight
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 12.11.2010
Beiträge: 49
BeitragVerfasst am: 26 Sep 2012 16:25   Titel: Antworten mit Zitat

Bayern an Frankfurt-Juwel dran

Auf dieser Position haben die Bayern eigentlich erst nachgelegt und sage und schreibe 40 Millionen Euro für Javi Martinez investiert. Bastian Schweinsteiger, Luiz Gustavo, Anatoli Timoschtschuk und Toni Kroos sind für diese Position auch noch da. Das ändert aber nichts am Interesse an Rode - schließlich ist der Rekordmeister laufend bemüht, deutsche Nationalspieler an sich zu binden. An der Säbener Straße soll ein gewisser Ärger herrschen, dass Sami Khedira einst nicht nach München gewechselt ist, obwohl ihn die Verantwortlichen Louis van Gaal auf dem Silbertablett serviert hatten. Doch der Niederländer lehnte ab, Khedira ging vom VfB Stuttgart zu Real Madrid und ist mitten in einer großen Karriere, auch im DFB-Team.

Ähnliches trauen Experten auch Rode zu.

http://www.merkur-online.de/sport/fc-bayern/bayern-frankfurt-juwel-dran-meta-2520823.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 1 Okt 2012 12:57   Titel: Antworten mit Zitat

Das neue Wunderkind der Liga

Der Eintracht-Star stütrmt in die Herzen der Fußballfans. Dortmund und Gladbach jagen ihn und auch Jogi Löw hat ihn auf dem Zettel.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 2 von 8



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group