preload
 

BL-News

Aktuelle Nachrichten aus der Bundesliga

Stimmen: "Wenn wir weiter so fighten..." Die beiden Sonntagsspiele der Bundesliga hielten vor allem eines: Spannung. Während sich die Borussia wieder einmal um vergebene Chancen ärgerte, freuten sich die Kölner über den Punktgewinn. Die Stimmen. Reuter zum FCB? "Beschäftige mich nicht damit" Sportdirektor Stefan Reuter vom FC Augsburg hegt derzeit keine Ambitionen auf einen Wechsel in die sportliche Führung seines früheren Clubs FC Bayern München. Angeschlagener Modeste rettet Köln den Punkt Torgarant Anthony Modeste lässt den 1. FC Köln weiter vom Europapokal-Comeback nach 25 Jahren träumen, Schalke 04 droht dagegen das Ende des internationalen Abonnements. Spuck-Attacke: Trainer-Kollegen sind sich einig Die Bundesliga-Trainer Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl haben ihrem Kollegen Carlo Ancelotti nach dessen Auseinandersetzung mit einem Hertha-Fan den Rücken gestärkt. Löw baut weiter auf Götze: "Ich halte zu ihm" Bundestrainer Joachim Löw hat Mario Götze erneut das Vertrauen ausgesprochen und dem zuletzt oft kritisierten Dortmunder einmal mehr den Rücken gestärkt. Leipzig fertigt die Fohlen ab Die Gladbacher Serie ist gerissen: Nach vier ungeschlagenen Liga-Spielen in Folge müssen sich die Fohlen Aufsteiger RB Leipzig geschlagen geben. Emil Forsberg und Timo Werner besiegeln die Niederlage der Rheinländer. Niveauloser RB-Protest der Gladbach-Fans Die Fans von Borussia Mönchengladbach haben mit Schweigen und Transparenten ihren Protest gegen Aufsteiger RB Leipzig ausgedrückt, sich dabei aber auch kräftig im Ton vergriffen. Werder bangt um verletzten Delaney Werder Bremens Wintereinkauf Thomas Delaney hat beim 2:0 am Samstag beim FSV Mainz 05 eine Gehirnerschütterung und eine Mittelgesichtsfraktur im Jochbein und Orbitaboden erlitten. Stinkefinger-Eklat: Watzke und Co. pro Ancelotti Bayern-Trainer Carlo Ancelotti hat für seinen "Stinkefinger" gegenüber Berliner Fans viel Zuspruch von seinen Bundesliga-Kollegen und Experten erhalten. HSV: Hunt hadert, Sorgen um "Papa" Der Hamburger SV hat gegen den SC Freiburg den vierten Pflichtspielsieg in Serie denkbar knapp verpasst. HSV-Sportchef Jens Todt sprach nach dem 1:1 dennoch von einem Punktgewinn.