preload
 

Bernd Leno

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 26 Apr 2010 09:24   Titel: Bernd Leno Antworten mit Zitat

Torwartfrage

Durchgesickert ist allerdings, dass der BVB gerne Bernd Leno , der beim VfB II das Tor hütet, im Gegenzug für Ziegler haben möchte. Aber diese Rochade lehnt der VfB ab. Auch die derzeitige Nummer drei bei den VfB-Profis, Alexander Stolz, ist bei den Westfalen im Gespräch. Doch an dem ist wiederum das Dortmunder Interesse nicht besonders groß.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Mai 2011 15:46   Titel: Antworten mit Zitat

"Bewegung tut gut"

Neben dem Wechsel auf der Cheftrainerposition beim VfB II von Jürgen Seeberger zu Jürgen Kramny (Vertrag bis 2013), der zuvor die U19 trainierte, nannte Fredi Bobic gleich mehrere Spieler des "kleinen" VfB, die Profiverträge unterzeichnet haben: Bernd Leno (bis 2014), Christoph Hemlein (kommt von der TSG Hoffenheim, bis 2014), Raphael Holzhauser (bis 2015), Patrick Bauer (bis 2015) und Kevin Stöger, dessen Unterschrift unter einen Vertrag bis 2015 kurz bevor stehe.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 22 Jun 2011 16:11   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 24 Jun 2011 19:35   Titel: Antworten mit Zitat

Bernd Leno
"Ich will die Nummer eins werden"


Torhüter Bernd Leno (19) stach heraus beim Trainingsauftakt des VfB. Grellorange war das Trikot, eher er es gegen ein rotes umtauschte - und kess seine Aussagen. "Über kurz oder lang will ich beim VfB die Nummer eins werden", sagt der Keeper. "Ich weiß aber, dass ich noch nicht die große Erfahrung habe und noch Zeit brauche - ich muss mir erst mal Respekt verschaffen bei den Teamkollegen." Und das gehe nur mit Leistung. "Eine große Klappe in der Kabine hat noch keinen weitergebracht. Es ist klar, dass ein gestandener Nationalspieler wie Cacau noch nicht auf mich hört", sagt Leno.

Das könnte sich bald ändern, wenn der Torhüter da weitermacht, wo er in der vergangenen Saison in der dritten Liga beim VfB II aufgehört hat. Leno avancierte zum besten Keeper der Liga.


(Quelle: stuttgarter-nachrichten.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Jul 2011 14:36   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2011 22:43   Titel: Antworten mit Zitat

Leverkusen will Super-Talent Leno

Bernd Leno (19) ist einer der großen Hoffnungsträger für die Zukunft. Nicht nur für den VfB Stuttgart, sondern auch für die Nationalmannschaft.

Jetzt kommt raus: Leverkusen will Leno!

Damit reagiert Bayer auf sein Problem, dass National-Torwart René Adler mindestens bis Herbst ausfällt. Leno unterschrieb zwar erst im Frühjahr einen Profi-Vertrag beim VfB bis 2014, hat aber laut BILD-Informationen eine Ausstiegsklausel.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 7 Aug 2011 20:31   Titel: Antworten mit Zitat

Leverkusen: Bayer sucht einen Adler-Ersatz
Leno ist "ein Thema"


"Ob wir ihn holen, hängt aber auch vom VfB Stuttgart ab", erklärte Holzhäuser zur Personalie Leno. Das Torwart-Talent war vor dieser Saison in den Profikader der Schwaben aufgerückt und besitzt einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Arbeitsvertrag. Beim VfB ist Leno derzeit hinter Sven Ulreich und Marc Ziegler nur Nummer drei in der Torhüter-Hierarchie.

Das Anforderungsprofil an den neuen Torhüter ist klar umrissen. Eine Adler-Alternative "sollte stärker sein als die beiden anderen, aber nicht in Konkurrenz zu René Adler stehen", sagte Holzhäuser.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 7 Aug 2011 22:59   Titel: Antworten mit Zitat

Hier verhandelt Lenos Berater mit Bobic

Leno zu BILD: „Das Interesse von Bayer Leverkusen ist da. Es ehrt mich. Ich habe noch einen Vertrag bis 2014 beim VfB, aber das ist natürlich eine Riesen-Chance für mich, in der Bundesliga und vielleicht sogar in der Champions League zu spielen!“

Auch Bobic sagte gestern Nachmittag: „Wir sind in Gesprächen mit Leverkusen und Lenos Berater. Aber es ist noch keine Entscheidung gefallen.“

Denkbar ist vor allem eine Ausleihe des U19-Nationaltorwarts für eine Saison. Leno soll in Leverkusen den mindestens bis November verletzten Nationaltorwart René Adler ersetzen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 Aug 2011 08:39   Titel: Antworten mit Zitat

Bernd Leno wird nach Leverkusen ausgeliehen

Der VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen sind sich über eine Ausleihe von Torhüter Bernd Leno einig geworden. Der 19-Jährige wechselt ab sofort auf Leihbasis bis zum 31. Dezember 2011 nach Leverkusen.

"Bernd hat in Leverkusen die Chance, sich auf höchstem Niveau zu bewähren und weiterzuentwickeln, das wird sicher eine besondere Motivation für ihn sein", erklärte Fredi Bobic.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Bengalo
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 2744
BeitragVerfasst am: 10 Aug 2011 22:40   Titel: Antworten mit Zitat

Wie gefährlich wird LENO für Adler?

Der Neue steigt heute (15.30 Uhr) ins Training der Werkself ein, soll auch schon Sonntag (17.30 Uhr) im Heimspiel gegen Bremen spielen. Leno selbstbewusst: „Ich gehe mit der Einstellung zu Bayer, die Nummer 1 zu werden.“ (...)

„Wenn Leno einschlägt, werden wir uns Gedanken machen.“ Eine Kaufoption gibt‘s aber nicht. Holzhäuser betont jedoch: „Wir wollen uns im Herbst mit Adler zusammensetzen und verlängern. Allerdings zu unseren Konditionen.“
Bis dahin spielt Bernd Leno. Eine mutige Entscheidung. Völler: „Aber eine richtige. Bernd ist zwar jung, doch entscheidend ist seine Qualität.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 12 Aug 2011 12:48   Titel: Antworten mit Zitat

Dutt: "Leno macht einen sehr coolen Eindruck"

Speziell in die Karten wollte sich Dutt natürlich noch nicht blicken lassen, vieles in seinen Äußerungen lässt aber darauf schließen, dass Bernd Leno gegen Bremen das Tor der Werkself hüten wird. „Wenn man ein Top-Talent holt, ist es auch wahrscheinlich, dass derjenige spielt. Leistungsfähigkeit ist für mich entscheidend, Alter und Erfahrung spielen da eine untergeordnete Rolle“, erklärte Dutt, „Bernd hat die vielen Vorschusslorbeeren in den ersten Einheiten schon bestätigt. Er macht einen sehr coolen Eindruck.“

(Quelle: bayer04.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Aug 2011 15:53   Titel: Antworten mit Zitat

Wer wird die Nummer 1 im VfB-Tor?
Lenos erster Erfolg im Duell mit Ulreich


Leno wiederum bleibt bis zum Ende der Hinrunde bei Bayer und kehrt dann an den Neckar zurück. Den zarten Leverkusener Hoffnungen auf eine Ausdehnung des Leihgeschäfts oder gar eine feste Verpflichtung des Talents erteilt Fredi Bobic eine klare Absage: "Leno kommt am 1. Januar zurück."

Und dann wird es, so Torwarttrainer Menger, "in der Vorbereitung auf die Rückrunde wieder zu einem Duell um die Nummer 1 kommen". Im Sommer entschied Ulreich das Rennen für sich, weil er , so Menger, "in der letzten Rückrunde sehr gut gespielt hat und sich in der Vorbereitung nichts zuschulden kommen ließ". Im Winter aber werden die Karten neu gemischt - Ergebnis völlig offen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 2 Sep 2011 07:27   Titel: Antworten mit Zitat

Geheimnisse des Bayer-Torwarts
LENO: „Lehmann gab mir Tipps fürs Leben!“


Vor drei Wochen hatte Bernd Leno (19) noch kein Bundesliga-Spiel. Jetzt steht Leverkusens Nummer 1 schon in den Geschichts-Büchern...
00-Leno! In seinen ersten drei Spielen blieb er ohne Gegentor - das gelang vor ihm nur Heribert Macherey (56) als Torwart des MSV Duisburg 1991.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 4 Sep 2011 18:43   Titel: Antworten mit Zitat

Bayer-Keeper im Interview
Leno: „Gucke mir viel von Casillas ab!


Leverkusen Im Training mischte Bernd Leno nach seiner Knie-Prellung am Freitag wieder mit. Die Bundesliga mischte er sogar schon ein bisschen auf: Urplötzlich stand da ein 19-Jähriger im Bayer-Tor. Der DFB-Torwart behielt die Nerven, spielte stark und dreimal zu null!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 5 Sep 2011 21:08   Titel: Antworten mit Zitat

Leno: Kampfansage an Adler

Bernd Leno ist der Shooting-Star der Bundesliga-Saison. Seinen Platz im Bayer-Tor will der 19-Jährige nicht freiwillig räumen.

Auch seinen Platz im Bayer-Kasten will er nicht kampflos räumen - auch nicht wenn Platzhirsch Rene Adler nach überstandener Verletzung zurückkehrt.

"Rene hat für Bayer viel geleistet. Ich bin erst 19 Jahre alt, habe erst drei Bundesligaspiele. Ich muss jetzt weiter meine Leistung bringen. Aber ich werde um meinen Platz im Tor schon kämpfen", sagte der Himmelsstürmer, räumte aber ein: "Der Trainer hat dann natürlich das letzte Wort."

Aber Leno, so viel wird aus seinen Worten deutlich, wird sicherlich alles versuchen, Coach Robin Dutt die Entscheidung so schwierig wie möglich zu machen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 8 Sep 2011 21:25   Titel: Antworten mit Zitat

Leno vor Ewigkeitsrekord

Kein Debütant blieb bisher in der Bundesliga länger ohne Gegentor als Düsseldorfs Dirk Krüssenberg. Dieser Rekord ist mittlerweile 45 Jahre alt. 310 Minuten war Keeper Krüssenberg ohne Gegentreffer. Nur lag das ganze schon einige Jahrzehnte zurück: Nämlich 1966. Nun kann Bayer-Keeper Bernd Leno diesen Rekord sich schnappen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 13 Sep 2011 15:46   Titel: Antworten mit Zitat

Das Luxusproblem des VfB Stuttgart

Leverkusen würde Leno gerne verpflichten

Die Verantwortlichen von Bayer 04, immerhin ein Champions-League-Teilnehmer, sind jedenfalls schwer begeistert von Leno. "Bernd ist eine Vision für die Zukunft", erklärte der Leverkusener Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser jüngst. Schon lange pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Leverkusen würde den als Ersatz für den verletzten Nationaltorwart Rene Adler geholten Leno am liebsten sofort verpflichten.

Mit diesem Wunsch stoßen sie beim VfB allerdings auf taube Ohren. Die Stuttgarter werden den 19-Jährigen in jedem Fall zurückbeordern und das auch auf die Gefahr hin, damit einen internen Konkurrenzkampf für den Platz zwischen den Pfosten auszurufen.

[...]

Fazit: Es läuft in Stuttgart in der Winterpause auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zweier extrem talentierter Torhüter hinaus. Ulreich oder Leno - wer steht in der Rückrunde im Kasten des VfB? Bobic jedenfalls bleibt - zumindest erst einmal - gelassen. "Was im Winter passiert, wissen wir heute noch nicht", sagte er nach dem Hannover-Sieg. "Wir wissen nur, dass es kälter wird."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Sep 2011 12:35   Titel: Antworten mit Zitat

VFB-TORWART NACH SUPER-LEISTUNG IN DER CHAMPIONS LEAGUE
LENO „Ich kann mir vorstellen, bei Bayer zu bleiben!“


Leno: „Ich habe gelesen, dass Fredi Bobic gesagt hat, dass ich zum 1.1. zurückkommen muss. Bayer spielt Champions League, Stuttgart nicht! Ich kann mir vorstellen, hier zu bleiben.“

Vom Thema Leno ist VfB-Manager Fredi Bobic mittlerweile gehörig genervt.

Der Manager: „Ich habe keine Lust mehr, mich jede Woche dazu zu äußern. Ich beschäftige mich lieber mit den Torhütern, die bei uns sind.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 26 Sep 2011 11:15   Titel: Antworten mit Zitat

VfB-Nachwuchs

Der vom VfB nach Leverkusen ausgeliehene Torwart Bernd Leno scheint ebenfalls besondere Gaben zu besitzen, was er bei Bayer bewiesen hat. Deshalb dürfte der Werksclub großes Interesse daran haben, das bis 31. Dezember befristete Leihgeschäft zumindest bis zum Saisonende auszuweiten. Hat Bayer Leverkusen da eine Chance?

Man muss immer sehen, was für alle Beteiligten das Vernünftigste ist - für die Vereine und für den Spieler. Das werden wir gegebenenfalls in Gesprächen mit den Verantwortlichen von Bayer klären.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 29 Sep 2011 08:57   Titel: Antworten mit Zitat

Neue Perspektive für Leno?
Schalke will Adler


Denn am vergangenen Wochenende hieß es aus dem Mund von VfB-Sportdirektor Fredi Bobic plötzlich: "Die vertragliche Situation ist klar. Aber wir rechnen damit, dass Bayer Leverkusen im November oder Dezember auf uns zukommt." (...)

Denkbar ist ein Verkauf des Spielers nach Leverkusen, auch eine weitere Leihe käme in Betracht. Der Knackpunkt bei diesem Deal: Was passiert mit René Adler? (...)

Dem Blondschopf liegen nach kicker-Informationen zwei lukrative Offerten vor: Sowohl der FC Schalke als auch der Hamburger SV buhlen um den ablösefreien Adler, wobei die Schalker offenbar die besseren Karten haben. Adler selbst äußerte sich gestern nicht zu seiner Situation.


(Quelle: kicker.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 30 Sep 2011 14:36   Titel: Antworten mit Zitat

Leno–Abgang immer wahrscheinlicher

Aus Lenos Umfeld ist zu hören, dass er auch diesem Kampf nicht aus dem Weg gehen würde. Aber: Durchaus möglich, dass auch andere Vereine noch in den Poker um Leno einsteigen. Im Sommer, so erfuhr BILD, war schon der Hamburger SV an ihm interessiert. Sein Berater Uli Ferber auf Nachfrage: „Kein Kommentar dazu.“

Weitere Gründe, die für einen Weggang von Leno sprechen: Er hat nach BILD-Informationen eine Ausstiegsklausel für den Sommer 2012, die besagen soll: Für eine festgeschriebene Ablösesumme von fünf Millionen Euro kann er den VfB verlassen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 4 Okt 2011 16:39   Titel: Antworten mit Zitat

Bernd Leno ist so gut wie weg

Und bei Bayer steht Bernd Leno (19) im Tor, die hoch talentierte Leihgabe vom VfB Stuttgart. Wenn es stimmt, was in diesen Tagen aus beiden Clubs zu hören ist, dann ist der Trend unumkehrbar: Leno wird in der Winterpause nicht wie ursprünglich geplant an den Neckar zurückkehren. Zwar läuft sein Kontrakt mit den Roten erst 2014 aus, aber eine Klausel erlaubt ihm den Ausstieg schon zum Saisonende. Leverkusen soll ihm jetzt einen unterschriftsreifen Fünfjahresvertrag vorgelegt haben.

Leno ist demnach so gut wie weg. Das würde dem finanziell schmalbrüstigen VfB Stuttgart zwar rund vier Millionen Euro Ablöse in die Kasse spülen, aber einige unbequeme Fragen bescheren. Wer entwickelt sich in Zukunft besser: VfB-Torhüter Sven Ulreich (23) oder Bayer-Keeper Bernd Leno? Verlässt schon wieder ein Spieler aus dem roten Talentschuppen den Verein, weil der Prophet im eigenen Land zu wenig gilt?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 8 Okt 2011 08:50   Titel: Antworten mit Zitat

„Es ist eine Ehre, dass Bayer mich kaufen will“

„Wir wollen ihn kaufen“, sagt Bayer-Boss Wolfgang Holzhäuser – und Leno (vorerst bis Hinrunden-Ende ausgeliehen) will am liebsten nicht zurück zum VfB. [...] „Es ist eine Ehre für mich, dass Bayer mich fest verpflichten will. Sie haben mir das Vertrauen für die Champions League gegeben, als ich noch kein Erstliga-Spiel hatte. Ich fühle mich wohl und könnte mir vorstellen, zu bleiben.“

Quelle: bild.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 12 Okt 2011 11:08   Titel: Antworten mit Zitat

Bernd Leno für eine Million Euro zu haben?

Bernd Leno [...] ist bereits jetzt nicht mehr aus dem Tor von Bayer Leverkusen wegzudenken. Kein Wunder, dass die Werkself angeblich alles versucht, den vom VfB Stuttgart bis zur Winterpause ausgeliehenen Torhüter fest zu verpflichten. [...] Angeblich könnte das Super-Talent im Sommer für relativ wenig Geld zu haben sein. Bisher war die Rede von einer festgeschriebenen Ablösesumme von fünf Millionen Euro, laut "Sport Bild" könnte Leno aber schon für eine Million Euro wechseln. [...] Dafür müsste der Keeper allerdings im Winter zum VfB zurückkehren und in der Rückrunde weniger als zehn Pflichtspiele bestreiten. [...] Angeblich will Leverkusen aber gar nicht bis zum Sommer warten, sondern schon im Januar zuschlagen. Die angebliche Eine-Million-Klausel dürfte die Verhandlungen für Bayer erleichtern.

Quelle: goal.com
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 13 Okt 2011 07:57   Titel: Antworten mit Zitat

Lenos letzte Derby-Hoffnung ist ein Spezial-Handschuh

Im Training hat sich der Bayer-Keeper den kleinen Finger der linken Hand ausgekugelt. Leno hatte den Ball bei einer verdeckten Schussübung unglücklich gegen die Hand bekommen, musste die Einheit sofort abbrechen und den Finger wieder einrenken lassen.

Das Aus fürs Derby in Gladbach? Zumindest wird‘s eng!

Nur mit Hilfe eines Spezial-Handschuhs, der die Gefahr einer zu starken Belastung des verletzten Fingers verringert, könnte Leno spielen.


Quelle: bild.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group