preload
 

Ondrej Duda

Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Jan 2015 00:06   Titel: Ondrej Duda Antworten mit Zitat

Duda: Der slowakische di Maria auf dem Weg in die Bundesliga?

Dass ein solches Talent nicht lange verborgen bleibt, dürfte den Verantwortlichen und Duda selbst klar sein. Sein Vater geht gegenüber dem ‚Super Express‘ mit dem Interesse anderer Vereine sehr offen um. „Meinem Sohn liegen so viele Angebote vor, ich kenne sie gar nicht mehr alle. Die Verantwortlichen vom AC Mailand, Inter, Neapel, Hannover, Köln, Arsenal, Tottenham, Everton, Hull, Stoke und noch eine ganze Menge anderer Vereine haben mich kontaktiert. Ich habe allen das gleiche erzählt. Er wird Legia frühestens im Sommer verlassen“.

Und weiter: „Ondrej ist ein kluger Junge. Als er von Kosice nach Warschau ging, war das schon eine große Umstellung. Er hat dem Druck standgehalten und sich nicht verändert. Jetzt weiß ich, dass er den größten Schritt hinter sich hat und für die weiteren gerüstet ist.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 10 Mai 2015 18:38   Titel: Antworten mit Zitat

Auch Werder an slowakischem di María dran?

Hoffnungen auf den Zuschlag macht sich laut einem Bericht der Zeitung ‚Super Express‘ auch der SV Werder Bremen. Die ‚Grün-Weißen‘ fahnden im Allgemeinen nach Verstärkungen für die Offensive, denn besonders in der ersten Halbzeit beim 1:1 gegen Hannover 96 wurde wieder einmal deutlich, dass es dem Team von Viktor Skripnik an spielerischen Möglichkeiten mangelt. Zu vieles ist im System des ukrainischen Coaches auf die Wucht des Stürmerduos Franco di Santo/Davie Selke und auf die Standards von Zlatko Junuzovic ausgerichtet.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Mai 2015 18:53   Titel: Antworten mit Zitat

GLADBACH-MANAGER MAX EBERL SUCHT IN POLEN
Drei-Millionen-Duda im Anflug


Wie BILD erfuhr, ist die Borussia fürs Mittelfeld in Polen schon fündig geworden. Dem in ganz Europa begehrten Allrounder Ondrej Duda (20, Legia Warschau) soll bereits ein unterschriftsreifer Vertrag vorliegen.

Der slowakische Nationalspieler kostet 3 Mio. Zentral und rechts ist er am stärksten. Diese Saison schoss er in 22 Liga-Spielen 5 Tore und bereitete 4 vor. In der Europa League war er in 8 Spielen dreimal erfolgreich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Jul 2015 16:02   Titel: Antworten mit Zitat

Duda kein Thema

Unterdessen wurde aus Polen das Interesse des Bundesligisten am slowakischen Mittelfeldtalent Ondrej Duda (20, Legia Warschau) bekannt. Tatsächlich hatte der FC diesen Spieler auf der Scouting-Liste, das Interesse aber erlosch mit der Verpflichtung des Dortmunders Milos Jojic (23).
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 14 Jul 2016 22:19   Titel: Antworten mit Zitat

Hertha: Kommt slowakisches Talent?

Der slowakische Mittelfeldspieler Ondrej Duda könnte bald in der Bundesliga auflaufen. Wie mehrere polnische Medien übereinstimmend berichten, nahm der 21-Jährige am heutigen Donnerstag nicht am Training teil, um sich mit Verantwortlichen von Hertha BSC in Berlin zu treffen.

Schon vor einem Jahr wurde Duda mit dem 1. FC Köln, dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV in Verbindung gebracht. Der Nationalspieler kam in der abgelaufenen Saison in 43 Spielen für Legia Warschau auf fünf Treffer und neun Vorlagen. Bei der EM stand er bei zwei Spielen in der Startformation und erzielte ein Tor.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 18 Jul 2016 07:06   Titel: Antworten mit Zitat

DEAL NOCH IN DIESER WOCHE?
Hertha lockt Duda mit 5-Jahres-Vertrag


Der Transfer von Ondrej Duda (21) zu Hertha rückt immer näher. Die Berliner und der slowakische Nationalspieler von Legia Warschau haben sich bereits auf einen Fünf-Jahres-Vertrag verständigt!

Am heutigen Montag wird der Deal aber noch nicht verkündet. Grund: Die Verhandlungen mit Legia laufen noch, bei der Ablöse gibt es noch unterschiedliche Vorstellungen. Die Polen fordern für ihren Spielmacher fünf Millionen Euro.

Hertha bietet bisher 3,5 Millionen Euro.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Jul 2016 16:05   Titel: Antworten mit Zitat

HERTHAS NEUE NUMMER 10!

Hertha BSC hat Ondrej Duda vom polnischen Erstligisten Legia Warschau verpflichtet. Der slowakische Nationalspieler unterschrieb am Mittwoch (20.07.16) einen 5-Jahres-Vertrag bei den Blau-Weißen und wird nun mit der Rückennummer 10 für die Blau-Weißen auflaufen. Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gnox
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 30.05.2011
Beiträge: 3726
BeitragVerfasst am: 20 Jul 2016 18:32   Titel: Antworten mit Zitat

"Stärken einbringen"

Herthas Neuzugang Ondrej Duda im herthabsc.de-Interview.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Aug 2016 08:06   Titel: Antworten mit Zitat

Duda kämpft gegen die Zeit

Nach BILD-Informationen handelt es sich bei Dudas Knieschmerzen um eine Überlastungsreaktion. Im Vergleich zur Untersuchung vor einer Woche sieht das Knie deutlich besser aus.

Die Belastung kann gesteigert werden. Duda hat diese Woche noch Trainingsverbot. Dann kehrt er auf den Platz zurück.

Trainiert er nächste Woche komplett schmerzfrei mit, steht einem Einsatz in Regensburg nichts entgegen.

Doch Hertha-Trainer Pal Dardai (40) will sich nicht zu früh freuen. Der Coach zu BILD: „Er hatte zuletzt immer wieder Probleme. Wir dachten schon häufiger, dass alles wieder in Ordnung wäre. Deswegen will ich jetzt noch nicht damit anfangen, ihn für irgendwelche Spiele einzuplanen. Er soll erst einmal konstant mit der Mannschaft trainieren.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Aug 2016 17:14   Titel: Antworten mit Zitat

Duda fällt für mindestens vier Wochen aus

Jetzt ist klar: Der 4,2-Mio-Neuzugang fällt mindestens vier Wochen aus. Und Hertha schiebt richtig Frust.

BILD erfuhr: Duda wurde von Kopf bis Fuß untersucht, um mögliche Auslöser für die Entzündung aufzuspüren. Beim Zahnarzt wurde ein entzündeter Zahn festgestellt, der eine Teilschuld haben könnte. Beim Hals-Nasen-Ohren-Arzt wurde nichts gefunden.

Doch nach mehreren MRT-Untersuchungen wurde nun das größte Problem entdeckt: Ein Knochenödem im Knie!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 18 Okt 2016 15:41   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Okt 2016 17:42   Titel: Antworten mit Zitat

TRAINING OHNE BROOKS UND LANGKAMP

Auch Ondrej Duda, der am Donnerstag die gesamte Einheit mit seinen Kollegen absolvierte, braucht noch Geduld.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 Okt 2016 16:45   Titel: Antworten mit Zitat

Hertha: Duda vor U-23-Debüt

Unterdessen steht der slowakische Sommer-Neuzugang Ondrej Duda, der für Hertha wegen einer Knieverletzung (Ödem) noch kein Pflichtspiel bestreiten konnte, vor dem nächsten Schritt. Der offensive Mittelfeldspieler trainierte am Donnerstag und Freitag komplett mit der Mannschaft und soll zeitnah Spielpraxis in Herthas Regionalliga-Mannschaft erhalten. "Zwei, drei Spiele dort wären das Beste für Ondrej", so Dardai. "Vielleicht noch nicht diese Woche nach zwei Trainingseinheiten, aber dann nächste Woche." Und danach soll der EM-Teilnehmer, der im Sommer Herthas Königstransfer war, endlich auch eine Hilfe in der Bundesliga werden.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 5 Nov 2016 11:52   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 5 Nov 2016 12:25   Titel: Antworten mit Zitat

Bitter: Rückschlag für Herthas Duda

"Ich habe am Donnerstagvormittag im Training gesehen, dass etwas nicht stimmt. Am Abend kam dann die Bestätigung", sagte Hertha-Coach Pal Dardai am Samstagvormittag. Der slowakische EM-Teilnehmer, für den die Berliner im Sommer eine Sockelablöse von vier Millionen Euro an Legia Warschau gezahlt hatten, hatte während der Sommer-Vorbereitung bei einem Schlag aufs rechte Knie ein Knochenödem erlitten. In der vorletzten Woche war Duda ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Plan: Er sollte sich über zwei, drei Einsätze im Regionalliga-Team Spielpraxis holen und dann in der Bundesliga endlich zur Alternative werden. Der neuerliche Rückschlag wirft dieses Vorhaben über den Haufen. "Für uns ist es ärgerlich, weil wir gutes Geld bezahlt haben, um uns zu verstärken", erklärte Dardai. "Und für Ondrej ist es ärgerlich, weil er zuletzt sehr hart gearbeitet hat und jetzt wieder zum Einzelkämpfer wird. Er sollte richtig losstarten, sein Körper war vorbereitet." Jetzt geht die Leidenszeit für den Mann, den Hertha mit einem Vertrag bis 2021 ausstattete und als langfristige Lösung auf der Zehn ansah, weiter.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 23 Nov 2016 17:42   Titel: Antworten mit Zitat

Dardai nennt Zielmarke für den verletzten Slowaken
Hertha-Dauerpatient Duda soll mit nach Mallorca


Um eine zweite Expertise einzuholen, hatte Hertha den teuersten Neuzugang dieser Saison in der Vorwoche für vier Tage zum DFB-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nach München entsandt - zu einer Spritzenkur und Untersuchungen. Die Empfehlung des einstigen Bayern-Arztes, der in den 70er Jahren Teamarzt bei Hertha BSC war, klang eindeutig: keine Operation, konservative Behandlung - mit der Aussicht, den offensiven Mittelfeldspieler (Vertrag bis 2021) zur Rückrunde spielfähig zu bekommen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 1 Dez 2016 18:04   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 13 Dez 2016 18:34   Titel: Antworten mit Zitat

Neue Hoffnung für Herthas Sorgenkind Ondrej Duda

Eine Woche nach der überraschenden Knie-Operation gibt es neue Hoffnung für den Slowaken. Berater und Vater Ondrej Duda senior glaubt an eine schnelle Heilung. Der Duda-Papa zur B.Z.: „Ondrej geht es nach der Operation viel besser. Der Eingriff hat meinem Sohn gut getan. Ich bin überzeugt, dass er das Trainingslager in Mallorca schaffen wird. Das ist sein absolutes Ziel.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 42426
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Jan 2017 19:21   Titel: Antworten mit Zitat

Auch wieder auf dem Platz, aber individuell mit Athletiktrainer Hendrik Vieth, arbeitete Ondrej Duda.


Das Phantom ist wieder aufgetaucht

Von einem Einsatz bei den Profis ist Duda natürlich noch weit entfernt. „In den nächsten zehn Tagen, zwei Wochen soll er mit Hendrik Vieth die kontrollierten Bewegungen trainieren“, sagte Dardai. „Dann werden wir sehen, ob er auch schon wieder unkontrollierte Bewegungen machen kann.“ Insgesamt ein halbes Jahr ist der Slowake inzwischen ausgefallen, den Hertha im Sommer für rund vier Millionen Euro von Legia Warschau verpflichtet hat. Der offensive Mittelfeldspieler, der bei der EM für sein Land gespielt hatte, war der prominenteste Zugang der Berliner. Doch bisher hat er keine einzige Minute für seinen neuen Klub auf dem Platz gestanden. Nur eine Woche nach seinem Wechsel meldete sich der 22-Jährige mit einem Knochenödem im Knie ab. Seitdem streiten die Gelehrten darüber, ob Duda schon verletzt war, als er zu Hertha kam, oder ob er sich die Blessur erst in Berlin zugezogen hat.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group