preload
 

Daniel Didavi

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jul 2009 16:33   Titel: Daniel Didavi Antworten mit Zitat

Daniel Didavi vom VFB

Talente für die Zukunft

Didavi zum ersten Mal dabei

Das will natürlich auch Linksfuß Daniel Didavi, der technisch stark im Mittelfeld agiert und auch für präzise Standards bekannt ist. "Ich freue mich, dass ich zum ersten Mal mit den Profis ins Trainingslager durfte und hoffe auf viele Spiele in der Bundesliga", sagt der Sohn einer Deutschen und eines Beniners. Die Entwicklung der vier Talente belegt einmal mehr die hohe Qualität der Jugendarbeit des VfB und lässt darauf hoffen, dass die VfB-Fans in Zukunft an diesem Quartett noch viel Freude haben werden.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Okt 2009 12:32   Titel: Antworten mit Zitat

„Wenn ich weiterhin an mir arbeite, kann ich es schaffen“
Daniel Didavi hat ein Ziel vor Augen: Er möchte Profispieler beim VfB Stuttgart werden


Der 17-jährige Mittelfeldspieler Daniel Didavi aus Nürtingen spielt seit 2003 in
der Jugendmannschaft des VfB Stuttgart und hat das Ziel, später Profifußballer zu
werden. Im Interview mit Finn Becker und Pascal Kolb beantwortet er Fragen zu
seiner zeitintensiven Passion, seiner Freizeit und seiner Situation in der Schule.....


Schon ein etwas älterer Beitrag aber durchaus erwähnenswert
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Jan 2010 13:32   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi bereitet sich in Spanien mit den Profis auf die Rückrunde vor!

Nach La Manga mitreisen durften Daniel Didavi aus der zweiten Mannschaft und Tobias Rühle aus der «U19» des VfB
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Jan 2010 09:08   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi sammelt weiter Pluspunkte!

Pluspunkte konnte nicht zuletzt der Frischling Daniel Didavi sammeln, der als einer von wenigen 90 Minuten lang durchspielte. Sehr selbstbewusst agierte der 19-Jährige auf der linken Abwehrseite, holte einen Elfmeter raus und bereitete einen weiteren Treffer vor. Lob gab es dafür vom Trainer: "Er hat mir sehr gut gefallen. Er hat viel Zug nach vorne und eine gute Technik." Auch Didavi selbst, normalerweise Mittelfeldspieler in der zweiten Mannschaft, war zufrieden: "Ich denke, ich habe meine Chance genutzt."
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41513
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 15 Apr 2010 16:25   Titel: Antworten mit Zitat

Es fehlen

VfB Stuttgart:
Ulreich (Bruch des Wadenbeinköpfchens), Boka (Rückstand nach Schulteroperation), Didavi (Muskelprobleme im Oberschenkel), Rudy (Adduktoren- probleme), Schwarz (VfB II), Riedle (Reha nach Leistenoperation)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Mai 2010 13:54   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi nächste Saison im Profikader!

Vom VfB II rücken Daniel Didavi, Patrick Funk und Clemens Walch in den Profikader auf.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 13 Jul 2010 07:55   Titel: Didavi vor Wechsel nach Augsburg Antworten mit Zitat

http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2555908_0_9223_-wechselgeruechte-beim-vfb-das-geduldspiel-naehert-sich-dem-ende.html

...Denn schon in den nächsten Tagen dürfte wieder Arbeit auf den Manager warten - wenn es darum geht, den Transfer von Traoré zum VfB Stuttgart abzuwickeln. Nach StZ-Informationen steht dieser Wechsel bevor - im Verbund mit einem anderen Geschäft. So soll Daniel Didavi (20) nach Augsburg ausgeliehen werden. Dazu müsste der VfB noch eine Ablöse von knapp zwei Millionen Euro überweisen. Aber der Reihe nach....

...Und viertens eröffnet sich für den FCA nun vielleicht die Option mit Didavi, der die Position von Traoré besetzen könnte. "Der VfB hat Spieler, die für uns interessant sind", sagt Rettig.
Von einem solchen Austausch würden wahrscheinlich alle Beteiligten profitieren: der VfB, weil es mit dem Wunschkandidaten von Gross doch noch geklappt hätte; der FC Augsburg, weil er die Lücke schnell geschlossen hätte und dazu noch Geld kassieren würde; Didavi, weil er sich bei einem Spitzenclub der zweiten Liga weiterentwickeln und gestärkt zum VfB zurückkehren könnte - und Traoré, weil sich sein Traum von der Bundesliga verwirklicht hätte. "Das ist ein Spieler, der mal internationales Topniveau erreichen wird", sagt Rettig.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 14 Jul 2010 11:26   Titel: Neues zu Didavi Antworten mit Zitat

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-bleibt-dran-aber:-kein-tauschgeschaeft-bei-traor.0118efba-239d-4b39-86d8-ba20527d6586.html

Damit erteilte er Spekulationen eine Absage, wonach der Zweitligist VfB-Talent Daniel Didavi ausleihen könnte. „Da denken wir gar nicht dran“, sagt Schneider.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 20 Jul 2010 21:24   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi hat Grippe!

...reiste außerdem Youngster Daniel Didavi nicht mit zum Vorbereitungsturnier. Er kuriert derweil in der Heimat eine leichte Grippe aus.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Aug 2010 13:27   Titel: Antworten mit Zitat

Talente im Visier: [...] Daniel Didavi
unterer Teil des Artikels

"[...]Weitere Einsätze könnten folgen. Und das nicht nur, weil der gebürtige Nürtinger jetzt dem Profikader angehört, sondern weil sich durch den Transfer Sami Khediras zu Real Madrid neue Möglichkeiten erschließen. Der Linksfuß kann nämlich neben der linken Mittelfeldposition auch die Sechs beackern.[...]"
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Sep 2010 14:48   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi und Geyer nominiert

Der Trainer der deutschen U20-Nationalmannschaft, Frank Wormuth, berief VfB-Mittelfeldspieler Daniel Didavi und VfB II Verteidiger Thomas Geyer für das Länderspiel am Montag, 6. September, gegen die Schweiz. Insgesamt gehören 23 Spieler zum Kader der U20, die in Schaffhausen im Rahmen eines Lehrganges um 18.15 Uhr auf die Altersgenossen der Schweiz treffen.
Nach oben
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2010 11:13   Titel: Antworten mit Zitat

Eine Karriere mit Umwegen

"Er war frisch, beweglich, hat mit Herz gespielt und ist auf einem guten Weg", sagt der VfB-Trainer Christian Gross. Also dürfte der 20-Jährige auch im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg am Mittwoch wieder im linken Mittelfeld zum Einsatz kommen - er gilt als die Entdeckung dieser bislang so wechselvollen Saison. Weit ist zwar der Weg, ein gestandener Bundesligaspieler zu werden, Didavi ist erst ganz am Anfang. Doch hat sie nun Fahrt aufgenommen, die Fußballkarriere ...

Quelle: stuttgarter-zeitung.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
MaxRitardo
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 26.07.2009
Beiträge: 84
BeitragVerfasst am: 23 Sep 2010 02:13   Titel: Antworten mit Zitat

Verletzungen bei Didavi und Gebhart



Zitat:
Nach erster Diagnose handelt es sich um eine Verletzung des linken Sprunggelenks. Wie schwer der Bandapparat geschädigt ist und ob es weitere Läsionen gibt, lässt sich erst nach eingehenden Untersuchungen feststellen, die am Donnerstagmorgen in Stuttgart vorgenommen werden.



vfb.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Sep 2010 12:59   Titel: Antworten mit Zitat

Personell kommen durch die Ausfälle von Timo Gebhart und Daniel Didavi weitere Umstellungen auf Christian Gross zu. Die tiefe Risswunde am Knöchel von Timo Gebhart wurde mittlerweile genäht. Eine nähere Untersuchung bei Daniel Didavi ergab einen Teilanriss des Syndesmosebandes. Beide Mittelfeldspieler fehlen ihrer Mannschaft voraussichtlich in den nächsten drei Wochen.

http://vfb.de/de/aktuell/news/2010/38827.php
Nach oben
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 28 Sep 2010 08:19   Titel: Antworten mit Zitat

Das Lazarett bleibt gut gefüllt

Timo Gebhart: Seine tiefe Fleischwunde wurde genäht, nun trägt er zwölf Tage Gips. Dann hängt es von der Wundheilung ab, wann er zurückkommt. Die Hoffnung ist, dass er zum Spiel am 16. Oktober gegen den FC Schalke wieder fit ist - was allerdings einen optimalen Verlauf voraussetzt.

Daniel Didavi: Für den Mittelfeldspieler, dessen linkes Syndesmoseband angerissen ist, gilt das Gleiche wie für Timo Gebhart.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 5 Okt 2010 09:23   Titel: Antworten mit Zitat

Trainer Gross setzt auf die Rückkehrer

Daniel Didavi hat sich beim Spiel in Nürnberg einen Teilabriss des Syndesmosebandes im Sprunggelenk zugezogen. Noch halten ihn die Vereinsärzte zur Schonung an. "Ich muss abwarten, wie der Wiedereinstieg ins Training verläuft. Wenn alles gutgeht, könnte ich die Länderspielpause für ein Aufbauprogramm nutzen", sagt Didavi. Wie Timo Gebhart hofft Didavi auf eine Rückkehr gegen Schalke, die Vereinsärzte sind aber eher skeptisch.

Quelle: Stuttgarter-Nachrichten.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 11 Okt 2010 11:49   Titel: Antworten mit Zitat

Zwischenbilanz nach sieben Spielen: Die Tops und Flops der Bundesliga

Gewinner: Daniel Didavi. In der arg kriselnden Stuttgarter Mannschaft ist Didavi noch einer der wenigen Lichtblicke. Der linke Mittelfeldspieler aus der Stuttgarter Jugend fällt zwar derzeit mit einem Bänderriss aus, steuerte davor aber in vier Spielen immerhin zwei Assists bei. Bis zu seiner Verletzung setzte VfB-Trainer Christian Gross auf den 20-Jährigen, der bislang überzeugen konnte.

Quelle: sport.freenet.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 12 Okt 2010 09:09   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi wieder auf dem Trainingsplatz

Zwei Trainingseinheiten am Montag:

Daniel Didavi trainiert individuell mit Physiotherapeut Michael Eyrainer.
[...]
Delpierre, Didavi und Audel trainieren im Kraftraum weiter.


Quelle: Stuttgarter Nachrichten


Training am Dienstag

Anwesend: u.a. Daniel Didavi

Aufwärmübung: Matthieu Delpierre, Arthur Boka, Daniel Didavi, Johan Audel und Mamadou Bah absolvieren die komplette Trainingseinheit separat auf einem Nebenplatz. Sie absolvieren einen Parcours mit Lauf-, Ball-, Pass- und Koordinationsübungen.

[...]

Didavi trainiert im Kraftraum weiter.


Quelle: Stuttgarter Nachrichten
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 29 Okt 2010 08:27   Titel: Antworten mit Zitat

Zweikämpfe und Torabschluss

Für Christian Gentner und Daniel Didavi kommen solche Übungen noch zu früh. Die beiden absolvierten mit Konditionstrainer Christian Kolodziej auf einem Nebenplatz ihr eigenes Übungsprogramm.

Quelle: Stuttgarter Nachrichten


Personalnot vor dem Spiel gegen Wolfsburg

Daniel Didavi fällt wohl aufgrund eines Teilrisses des Syndesmosebandes gegen den Tabellendreizehnten voraussichtlich ebenfalls aus.

Quelle: VfB1.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Bengalo
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 2744
BeitragVerfasst am: 1 Nov 2010 16:38   Titel: Antworten mit Zitat

Kapitän Matthieu Delpierre, Philipp Degen sowie Daniel Didavi arbeiten ebenfalls weiter an ihrem Comeback. Ob es für den ein oder anderen schon für Getafe reicht, ist aber noch offen.

http://www.bild.de/BILD/Newsticker/sport-telegramm/2010/11/01/11-vfb.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Bengalo
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 2744
BeitragVerfasst am: 3 Nov 2010 14:44   Titel: Antworten mit Zitat

Bei Getafe CF käme das Mitwirken von Philipp Degen, Pavel Pogrebnyak, Elson, Daniel Didavi, Stefano Celozzi und Khalid Boulahrouz noch zu früh. Sie lassen sich in Stuttgart behandeln und arbeiten intensiv an einem raschen Comeback.

http://www.vfb.de/de/aktuell/news/2010/39408.php
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 8 Nov 2010 18:28   Titel: Antworten mit Zitat

"Auf einem guten Weg"

Zum Abschluss der Einheit traten die zuletzt ausgefallenen oder angeschlagenen VfB-Spieler wie Daniel Didavi, Johan Audel oder Pavel Pogrebnyak zum Duell Fünf gegen Fünf an. "Die Jungs haben heute Vollgas gegeben. Das zeigt, dass unsere Rekonvaleszenten und ehemaligen Sorgenkinder wieder auf einem guten Weg sind", befand Co-Trainer Jürgen Kramny.

Quelle: VfB Stuttgart
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6944
BeitragVerfasst am: 10 Nov 2010 07:21   Titel: Antworten mit Zitat

Abendtraining unter Wettkampfbedingungen

Am Dienstagabend stand für den VfB II ein Testspiel im heimischen Robert-Schlienz-Stadion auf dem Programm. Das Freundschaftsspiel gegen den Oberligisten VfL Kirchheim nahmen gleich vier Rekonvaleszenten aus dem Profikader zum Anlass, die Wettkampfhärte zu fördern und Spielpraxis zu sammeln. Denn Daniel Didavi, Johan Audel, Philipp Degen und Elson traten nach ihren längeren Ausfällen wieder mindestens eine Halbzeit gegen den Ball. [...] Alle vier hatten keine Probleme...

Quelle: VfB Stuttgart
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 16 Nov 2010 20:10   Titel: Antworten mit Zitat

Didavi wagt zweiten Anlauf

Didavi ist klar: Er muss sich erst wieder hintanstellen. Und sich den neuen Gegebenheiten anpassen. Bei seinem letzten Einsatz hieß der Trainer noch Christian Gross, und Arthur Boka spielte linker Verteidiger. Vor seinem nächsten Einsatz muss er Gross' Nachfolger Jens Keller überzeugen und Boka verdrängen, der inzwischen seine Position im linken Mittelfeld besetzt und dort zuletzt stark aufspielte. "Der Trainer musste seine eigene Mannschaft finden, und Arthur macht seine Sache richtig gut", sagt Daniel Didavi, "für mich fängt alles von vorn an."

Didavi wagt den zweiten Anlauf. Und hofft inständig, dass er länger dauert als der erste.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Nov 2010 20:37   Titel: Antworten mit Zitat

Tasci wird voraussichtlich am Mittwoch wieder ins Training mit dem Team einsteigen. Beim deutschen Nationalspieler sieht es für das Spiel am Samstag beim Hamburger SV ebenso gut aus wie bei Daniel Didavi (grippaler Infekt), Boka, Celozzi und Harnik.


http://www.vfb-stuttgart.de/de/aktuell/news/2010/39695.php
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group