preload
 

1. FC Nürnberg Fragethread - Infos im Startpost! - 20.8.2013

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 48, 49, 50  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Vereinsforum - Fragen
Autor Nachricht
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 8 Aug 2012 20:10   Titel: Antworten mit Zitat


Scrouface hat folgendes geschrieben:
was ist denn mit dem Frantz?!
Taugt der was?!


Siehe Startpost. Frantz ist Backup für alle Mittelfeld-Positionen und könnte zum Saisonstart im rechten Mittelfeld zum Einsatz kommen, da Kiyotake erst spät von Olympia zurückkommt und Mak möglicherweise noch verletzt fehlen könnte.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 9 Aug 2012 10:34   Titel: Antworten mit Zitat

Wie siehts eigtl in der IV gerade aus? Nilson scheint ja noch nicht ganz fit und Klose is doch noch ne Woche in London!?

Irgend nen Plan wies in die Saison geht? (p.s. Ich bau auf Nilson, deshalb die Frage )
Nach oben
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 9 Aug 2012 20:43   Titel: Antworten mit Zitat

Siehe Startpost. Nilsson hat aktuell die Nase noch leicht vorn, dies könnte sich im Laufe der nächsten Wochen / Monaten aber auch ändern.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Machiavell
Oberliga
Oberliga 

Anmeldungsdatum: 04.06.2010
Beiträge: 123
BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 12:26   Titel: Frantz oder Wießmeier als Speku? Antworten mit Zitat

Tag zusammen,

ich überlege entweder Frantz oder Wießmeier als Speku mit in die Saison zu nehmen. Könnte mir hier jemand sagen, auf wen ich dabei wohl besser setzen sollte? Dazu hätte ich auch noch ein paar konkrete Fragen:

1) Wie beurteilt Ihr die Chancen der beiden auf einen Platz in der ersten 11 zu Beginn der Saison? Seht Ihr Wießmeier wie im Startpost tatsächlich bei nur 5%?
2) Wer setzt sich kurzfristig / langfirstig eher durch?
3) Konkurrieren beide um den Platz rechtsaußen oder ist Wießmeier eher für die Zentrale vorgesehen?

Danke vorab für Eure Hilfe
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
wh694
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 22.08.2010
Beiträge: 2634
BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 15:34   Titel: Antworten mit Zitat

Zu dem Preis nehme ich beide mit in die Runde - die kosten doch nix.
Frantz hat durchaus Chancen schon beim 1. Spiel in der Start 11 zu stehen mMn.
_________________
'Siehst du die Mittellinie? Kommst du drüber, macht es aua! Hier drüben aua, da drüben gut!' Jens Jeremies zu Patrick Vieira
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 19:07   Titel: Re: Frantz oder Wießmeier als Speku? Antworten mit Zitat


Machiavell hat folgendes geschrieben:
Tag zusammen,

ich überlege entweder Frantz oder Wießmeier als Speku mit in die Saison zu nehmen. Könnte mir hier jemand sagen, auf wen ich dabei wohl besser setzen sollte? Dazu hätte ich auch noch ein paar konkrete Fragen:

1) Wie beurteilt Ihr die Chancen der beiden auf einen Platz in der ersten 11 zu Beginn der Saison? Seht Ihr Wießmeier wie im Startpost tatsächlich bei nur 5%?
2) Wer setzt sich kurzfristig / langfirstig eher durch?
3) Konkurrieren beide um den Platz rechtsaußen oder ist Wießmeier eher für die Zentrale vorgesehen?

Danke vorab für Eure Hilfe



1) Mit der Startelf wirds für beide schwierig. In der offensiven 3er-Reihe
haben Mak, Gebhart,Kiyotake und Esswein bessere Karten. Am So.
im Pokal gegen Havelse wird aber wohl trotzdem einer von beiden
spielen. Mak ist verletzt und Kiyo ist nach seiner Olympia-Teilnahme
noch nicht lange wieder im Training. Eine ansprechende Leistung im
Pokal würde für denjenigen, der spielt, die Stammplatzchancen natürlich
erhöhen, Potenzial haben die beiden nämlich eine Menge. Nach den
oben gennanten vier kommen dann schon Wießmeier und Frantz, und
bei dem Verletzungspech, dass wir in der Hinrunde 2011/2012 hatten,
würden beide auf viele Einsätze kommen, es sei denn, sie verletzen sich
selbst, gerade Frantz gilt ja als äußerst verletzungsanfällig.
Wießmeier wurde zudem von Hecking als "der Jugendspieler, der
am weitesten ist" gelobt, also würde ich von einer Stammplatzchance
von ca. 15-20 % ausgehen.

2) Sowohl Frantz als auch Wießmeier sind noch nicht am Ende ihrer
Entwicklung, im Laufe der Zeit werden sich beide sicherlich steigern.
Gerade Wießmeier ist für seine jungen Jahre schon ziemlich weit.
In etwas fernerer Zukunft wäre er, auch aufgrund dessen, dass er vor den
Toren Nürnbergs aufwuchs, eine echte Identifikationsfigur. Auf ihn
hält man große Stücke, wobei man den Durchbruch nicht unbedingt in
diesem Jahr erwarten sollte. Frantz ist schon eine feste Größe, und,
wenn er denn endlich mal fit war, spielte eigentlich immer.

3) Beide sind wohl eher Kandidaten für die Außenbahn, in der Zentrale
scheint man mit Kiyotake und Gebhart gut genug aufgestellt zu sein.
Zudem kosteten beide - für Nürnberger Verhältnisse - viel Geld.
Darum werden sich Frantz und Wießmeier eher mit Mak und Esswein um
einen Top-11-Platz streiten. Frantz wäre laut Hecking außerdem eine
Alternative für die Doppel-6, wo er allerdings mit Simons, Balitsch,
Cohen und Feulner ebenfalls starke Konkurrenz besitzt.

Fazit:
Frantz würde ich als Geheimwaffe natürlich holen - wäre er nicht so
verletzungsanfällig. Wie gesagt: War er fit, so spielte er fast immer.
Als Leistungsträger, der konstant Punkte macht, würde ich ihn aber nicht
einberechnen.
Wießmeier gehört eindeutig die Zukunt. Er hat Riesen-Potenzial, doch
es ist schwer zu sagen, wann ihm der endgültige Durchbruch gelingt.
Auch ihn würde ich als Konstante nicht einberechnen, aber für wenig
Geld ist er eine echt gute Alternative. Bei ihm sollte der Preis nicht so
hoch sein, denke ich, und bevor man für ihn Anfang der nächsten Saison
eine Millionenablöse berappeln müsste, würde ich ihn mir nun mal
vorsichtshalber kostengünstig sichern.
Nach oben
Machiavell
Oberliga
Oberliga 

Anmeldungsdatum: 04.06.2010
Beiträge: 123
BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 19:53   Titel: Antworten mit Zitat

Prima, vielen Dank soweit. Das hilft mir schon einmal ziemlich weiter.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 14 Aug 2012 10:55   Titel: Antworten mit Zitat

sehe ich das richtig, dass feulner seinen stammplatz der rückrunde verloren hat?
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 14 Aug 2012 11:20   Titel: Antworten mit Zitat


timmaey hat folgendes geschrieben:
sehe ich das richtig, dass feulner seinen stammplatz der rückrunde verloren hat?


Ja, das stimmt. Kurz nachdem er gegen Ende der Hinrunde wieder fit wurde,
wurde ein Ersatzrechtsverteidiger benötigt, da Chandler rotgesperrt und Judt
verletzt war. Feulner übernahm diesen Posten und überzeugte (kurzfristig!).
Da Chandler als etatmäßiger RV "nur" zwei Spiele fehlte aber Feulner der RV
der Zukunft war (Man rechnete mit einem Verkauf Chandlers in diesem
Sommer), spielte Chandler zunächst im rechten Mittelfeld. Auf Dauer stellte
sich heraus, dass Feulner eben kein wirklicher, erlernter RV war, und so kam
es, dass nach einer Gelbsperre von Feulner (im Spiel gegen Freiburg)
Chandler endgültig wieder nach hinten rutschte. Da er sofort wieder über-
zeugte, was im Mittelfeld nicht der Fall war, und er zudem überraschend den
Vertrag verlängerte, gab es keinen Grund mehr, Feulner spielen zu lassen.
Auch diese Spielzeit wird er es sehr schwer haben. Auf seinen 3 "Parade-
positionen" (RV,ZDM,ZOM) haben wir genügend Alternativen. Am ehesten
wird man ihn rechts hinten wiederfinden, sollte Chandler mal gesperrt bzw.
verletzt sein.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 17 Aug 2012 11:19   Titel: Antworten mit Zitat

Was erwartet ihr in Zukunft von Esswein?
Ich hab ein Angebot von einem Mitspieler iHv 2.500.000€ vorliegen und bin hin und hergerissen, da ich nicht weiß, ob ich ihn verkaufen soll oder nicht.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 17 Aug 2012 17:41   Titel: Antworten mit Zitat


bobbyosna hat folgendes geschrieben:
Was erwartet ihr in Zukunft von Esswein?
Ich hab ein Angebot von einem Mitspieler iHv 2.500.000€ vorliegen und bin hin und hergerissen, da ich nicht weiß, ob ich ihn verkaufen soll oder nicht.


Kommt darauf an, welche Spieler du noch hast.
Esswein ist zunächst gesetzt, unangefochtener Stammspieler sollte man ihn
aber nicht nennen, dafür ist die Konkurrenz mit Frantz, Kiyotake, Mak und
Gebhart zu hoch.
Gerade diese Konkurrenz sollte aber bei den Spielern noch größere Motiva-
tion freisetzen, schließlich können sie sich ihres Stammplatzes nicht sicher
sein.
Esswein ist zudem ein junger, schneller Spieler, der schon letzte Saison bei
uns für Furore sorgte und der auch in der U-21-Nationalelf gesetzt ist.
Er wird sich weiterentwickeln, und ist in jedem Fall für knapp 10 Tore pro
Saison gut. Er ist wie gesagt sehr schnell und extrem abschlussstark,
wenn er das letzte Saison konstanter abgerufen hätte, würde er wohl
nun nicht mehr in Nürnberg sein. Es liegt nun an ihm, sein Können über
die Dauer abzurufen, aber von den Anlagen her gehört er zu den
besten Außenstürmen der Liga.
Man könnte für ihn - und das gilt sowohl für dich als auch für den Club -
in Zukunft viel Geld als Ablösesumme herausschlagen, aber wie gesagt,
dazu muss Esswein konstanter werden, und nicht nur alle 5-10 Spiele
mal ein überragendes Spiel zu machen, und dazwischen viel Leerlauf an-
zubieten.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 08:07   Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nürnberg,

ist es auch nach dem Pokalspiel noch aktuell das Pekhart vor Polter steht (s. Startpost)?
Nach oben
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 10:02   Titel: Antworten mit Zitat


Ratte1312 hat folgendes geschrieben:
Hallo Nürnberg,

ist es auch nach dem Pokalspiel noch aktuell das Pekhart vor Polter steht (s. Startpost)?


Grundsätzlich ja. Pekhart hat durch seine Teilnahme an der EM Teile der Vorbereitung verpasst und Fitnessrückstände. Deshalb hat Polter im Pokal gespielt. Es war eigentlich der Fall, dass Polter bei seinen Einsätzen die Chance haben sollte, Pekhart den Platz streitig zu machen. Im DFB-Pokal hat er das völlig vergeigt - ohne gelungene Offensivaktion war er einer der schlechtesten Spieler auf dem Feld - was bei unserer Gesamtleistung einiges heißen soll. Pekhart hat ihm vor allem in Puncto Pressing, Arbeit gegen den Ball beginnend bei der Sturmspitze, einiges voraus. Darüber hinaus genießt er das Vertrauen des Trainers und ist kein Leihspieler. Es ist noch nicht sicher, ob Pekhart gegen den HSV schon wieder beginnen wird. Mittelfristig gehe ich aber stark davon aus, dass er die Nase vorn haben wird.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Compro
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 305
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 11:03   Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wie schaut es denn mit den Chancen für Gebhart nach der doch recht schlechten Vorstellung im DFB Pokal für ihn aus?
Hat er damit seinen Platz an Kiyotake verloren?
Denn Mak hat ja auch stark gespielt und scheint dann auch mal gesetzt und Esswein dürfte nach dem Spiel auch klar sein.

Danke schon mal?

Gruß
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 11:20   Titel: Antworten mit Zitat

Da Gebhart auf der 10 eingeplant ist, dürften die Personalien Mak und Esswein wenig mit der seinen zu tun haben. Im Zweikampf mit Kiyotake muss sich Gebhart, der eine starke Vorbereitung gespielt hat, in der Bundesliga steigern. Aktuell sehe ich auf lange Sicht Kiyotake vorn, aber Gebhart darf wahrscheinlich gegen den HSV erstmal noch zeigen, was er drauf hat. Es wird in jedem Fall eng für ihn; er muss von nun an jede Chance nutzen.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 12:15   Titel: Antworten mit Zitat

Denkt ihr Esswein wird diese Saison seine Leistungen konstanter abrufen können und besser punkten als vergangene Saison?
Nach oben
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 12:45   Titel: Antworten mit Zitat


Jan86 hat folgendes geschrieben:
Denkt ihr Esswein wird diese Saison seine Leistungen konstanter abrufen können und besser punkten als vergangene Saison?


Darüber kann man grundsätzlich nur spekulieren. Ich glaube nicht nur, dass er dazu die Fähigkeiten hat, sondern auch, dass er sie in dieser Saison besser zur Geltung bringen kann. Im Gegensatz zu einigen anderen schnellen Spielern hat er auch eine gute Schusstechnik. Für den aktuellen Comunio-Preis ist er eine gute Anlage. Wenn unser Offensivspiel grundsätzlich schnell und gut funktioniert, bin ich mir sicher, dass er auch gut punkten können wird.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Compro
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 305
BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 12:53   Titel: Antworten mit Zitat


19boakye19 hat folgendes geschrieben:
Da Gebhart auf der 10 eingeplant ist, dürften die Personalien Mak und Esswein wenig mit der seinen zu tun haben. Im Zweikampf mit Kiyotake muss sich Gebhart, der eine starke Vorbereitung gespielt hat, in der Bundesliga steigern. Aktuell sehe ich auf lange Sicht Kiyotake vorn, aber Gebhart darf wahrscheinlich gegen den HSV erstmal noch zeigen, was er drauf hat. Es wird in jedem Fall eng für ihn; er muss von nun an jede Chance nutzen.


Super Vielen Dank
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Aug 2012 19:16   Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem kiyotake ein gutes spiel abgeliefert hat hat gebhardt mom null stammplatz chancen sehni das richtig oder könnte er auch für jemand anders spieln? Ich habnihn im team mir gehts nur darum verkaufen oder behalten?
Nach oben
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 25 Aug 2012 20:44   Titel: Antworten mit Zitat

Ich gehe aktuell stark davon aus, dass Kiyotake auf lange Sicht die Position zentral offensiv bekleiden dürfen wird. Ich werde den Startpost in den nächsten Tagen auch entsprechend aktualisieren.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
SV DA
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 172
Wohnort: Drochtersen
BeitragVerfasst am: 26 Aug 2012 17:20   Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin

ich habe und hatte mir als feste größe in der abwehr den Marcos Antonio geholt.... nun haben allerdings Klose und Nilsson gespielt und beim HSV verdient 3 Punkte geholt.
sind jetzt Klose und Nilsson gesetzt ?
Dann wäre Marcos antonio nur Ersatz den ich mir in meiner Mannschaft nicht leisten kann. und für seinen jetzigen MW von ca. 2 Mio für mich nicht haltbar.

Wäre klasse wenn mir jemand eine Einschätzung der Situation in der IV bei euch geben könnte. Danke

Gruß aus dem Norden SV DA
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
19boakye19
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 14848
Wohnort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 26 Aug 2012 23:02   Titel: Antworten mit Zitat

Vorab würde ich ganz klar sagen, dass du Antonio verkaufen solltest.

In der IV stellt sich die Situation aktuell so dar, dass Antonio schon Chancen hat, wieder einen Stammplatz zu bekommen, was auch an Nilssons Verletzungsanfälligkeit liegt (Klose ist wohl erstmal gesetzt). Aber selbst mit einem Stammplatz wären mir hier 2 Mio zu viel, da er im Pokal noch zu viele Defizite offenbart hat, die er nicht so schnell aufholen können dürfte.
_________________
"Ah, the Starks. Quick tempers, slow minds."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Aug 2012 12:29   Titel: Antworten mit Zitat

Ist Gebhardt nur für die 10 geplant?

Hab ihn und Kyiotake, aber wenn Gebhardt eh nur auf der 10 angedacht ist und die Positionen erstmal vom Japaner belegt wird, kann ich ihn doch getrost verkaufen bevor der MW noch mehr in den Keller sinkt, oder?

Find ich irgendwie nur schwer vorstellbar, das Gebhardt vom VFB zu euch auf die Bank wechselt!?
Nach oben
Compro
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 305
BeitragVerfasst am: 27 Aug 2012 13:16   Titel: Antworten mit Zitat

Der Frage mit Gebhart schließe ich mich gerne an.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Aug 2012 13:52   Titel: Antworten mit Zitat


K.Buckley hat folgendes geschrieben:
Ist Gebhardt nur für die 10 geplant?

Hab ihn und Kyiotake, aber wenn Gebhardt eh nur auf der 10 angedacht ist und die Positionen erstmal vom Japaner belegt wird, kann ich ihn doch getrost verkaufen bevor der MW noch mehr in den Keller sinkt, oder?

Find ich irgendwie nur schwer vorstellbar, das Gebhardt vom VFB zu euch auf die Bank wechselt!?


Schwer zu sagen. Er wurde wohl dafür geholt, aber da Kiyo am Sa. so über-
zeugte, scheint der Platz vergeben. Dennoch hat Gebhart durchaus gute
Chancen auf einen Stammplatz. Als Ersatz für Kiyo bzw. Kiyo als Ersatz
für ihn - dafür wurden beide nicht geholt - 1 Mio. Ablöse sind für uns
keinesfalls Peanuts. Von den Anlagen her ist er in jedem Fall ein Top-Mann
für ein Team wie Nürnberg. Allerdings zeigte er neben guten Ansätzen
v.a. gegen Havelse auch seine "arrogante Seite". Damit punktet er bei
Hecking nicht, aber eben dieser ist dafür bekannt, Spieler mit Motivations-
problem in den Hintern zu treten. So funktionierte es auch mit Esswein
und zum Teil Mak. Wenn er sich nur auf seine Stärken besinnt, bin ich
mir sicher, dass er über kurz oder lang im Team landet, denn obwohl die
Konkurrenz mit Mak, Kiyotake und Esswein, Frantz sehr groß ist, hat wohl
kaum einer solche Anlagen wie Gebhart, den ich im übrigen auf außen
stärker finde. Eine Kreativzentrale mit Gebhart und Kiyotake - davon
träumt in Nürnberg jeder.
Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass er schon gegen Dortmund zum
Einsatz kommt. So lange die Mannschaft gewinnt, gibt es für Hecking
logischerweise keinen Grund, an der ersten Elf etwas zu verändern.
Verkaufen würde ich ihn nicht unbedingt, kommt halt darauf an.
Wenn du dich zwischen ihm und Kiyo entscheiden musst: Nimm Kiyotake!
Aber da ich davon ausgehe, dass er eh über kurz oder lang absolute
Stammkraft wird, würde ich - wenn ich nicht unbedingt Geld bräuchte -
ihn und Kiyo behalten
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 44, 45, 46 ... 48, 49, 50  Weiter
Seite 45 von 50



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group