preload
 

Ivan Perisic

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Gast





BeitragVerfasst am: 2 März 2009 16:49   Titel: Ivan Perisic Antworten mit Zitat

Quelle: Kicker.de

Interesse haben die Kölner offensichtlich an Ivan Perisic (20) vom belgischen KSV Roeselare, der in den Fokus des FC gerückt ist. Der 1,80 Meter große Kroate, eine Leihgabe vom FC Sochaux, gilt als lauffreudiger, dribbelstarker Vorbereiter mit guter Technik. Seit der Winterpause spielt Perisic für Roeselare und hat in sieben Partien vier Treffer erzielt und zwei vorbereitet. Er könnte die eine Alternative sein für die r echte Seite, auf der Trainer Christoph Daum in dieser Saison seine Ideallösung noch nicht wirklich gefunden hat.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 März 2009 10:46   Titel: Antworten mit Zitat

FC wirft ein Auge auf Perisic
„Ein Typ wie Michael Ballack."

„Wir haben ihn zweimal gesehen. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen“, sagt Kölns Manager Michael Meier.
Aber die Daten des vom FC Sochaux im Winter an den belgischen Klub KSV Roeselare ausgeliehenen Mittelfeldspielers sind beeindruckend. In zehn Spielen gelangen dem Regisseur acht Tore, zwei Torvorlagen, zudem holte er einen Elfmeter heraus
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 März 2009 19:56   Titel: Antworten mit Zitat

HSV kommt Köln in die Quere bei Perisic-Transfer
Lange galt der 1.FC Köln als Favorit im Rennen um den jungen Mittelfeldstrategen (Goal.com berichtete). Die Domstädter suchen nach einem Ersatz für Roda Antar, den es jüngst nach China zog. Auch Borussia Dortmund, Ajax Amsterdam und der PSV Eindhoven sollen ein Auge auf den Spieler geworfen haben. Doch wie Effzeh-Blog meldet, ist nach dem RSC Anderlecht nun auch der Hamburger SV im Rennen um das Talent aus Belgien eingestiegen – und zwar ganz konkret.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 31 März 2009 17:39   Titel: Antworten mit Zitat

BVB jagt ein Benelux-Trio: Auch bei Borussia Dortmund wird mittlerweile eifrig nach neuen Spielern für die nächste Saison gefahndet.

Laut dem belgischen Sportportal "extravoetbal.be" haben die BVB-Scouts besonders ein Auge auf Sherjill MacDonald, Ivan Perisic und Guiseppe Rossini geworfen.
Der Niederländer MacDonald könnte als Ersatz für den wechselwilligen Stürmer lex Frei zum BVB stoßen.
Momentan steht der Angreifer beim Premier-League-Klub West Bromwich Albion unter Vertrag, wurde jedoch für die laufende Rückrunde an den belgischen Klub KSV Roeselare ausgeliehen.
Bei diesem Verein spielt auch der kroatische Offensivallrounder Ivan Perisic.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0903/News/hoffenheim-interesse-an-danijel-aleksic-von-novi-sad.html
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 6 Jun 2009 13:51   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Olli710
Comunioblog
Comunioblog 

Anmeldungsdatum: 22.06.2002
Beiträge: 20067
Wohnort: München
BeitragVerfasst am: 7 Jun 2009 13:59   Titel: Antworten mit Zitat


-Essien- hat folgendes geschrieben:
Ivan Perisic

Die Stars sind nicht finanzierbar, deshalb muss Hertha auf Talente zurückgreifen. Zwei dieser Rohdiamanten kommen aus Tunesien, einer aus Belgien. Alle drei stehen auf Herthas Wunschliste ganz weit oben.

Ivan Perisic (1,80 , 20 Jahre, KSV Roeselare), ein Kroate, der jetzt in Belgien spielt und als Offensiv-Allrounder gilt.Der Berliner Spielerberater Henry Hennigs zur B.Z. am Sonntag:"Wir stehen in engen Kontakt mit Hertha. Amine Chermiti hat sie den Berlinern empfohlen. Beide Spieler lernen schon deutsch, wollen in die Bundesliga." Wahrscheinlich kommen sie Ende Juni zum Testen nach Berlin, damit sich Favre vor Ort selber ein Bild machen kann.Anders läuft es bei Perisic. Der gehört den Franzosen aus Sochaux, ist nur nach Belgien ausgeliehen. "Aber ich gehe nicht mehr nach Frankreich zurück", meint Perisic. Dann also nach Berlin?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 11 Jun 2009 13:58   Titel: Antworten mit Zitat

Zowel Hertha Berlijn als Dortmund tonen concrete interesse in de Kroaat. De Duitsers moeten wel nog tot een financieel akkoord komen met Sochaux.

http://belgiumsoccer.be/nieuws/index.php?option=com_content&task=view&id=19401&Itemid=234

Übersetzung: Sowohl Hertha, als auch der BVB zeigen konkretes Interesse am Kroaten. Allerdings sind sich die Deutschen noch nicht mit Sochaux über eine Ablöse einig geworden.
Nach oben
Matscherr
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 2890
BeitragVerfasst am: 19 Jun 2009 12:42   Titel: Antworten mit Zitat

Kacars Zukunft offen

Yohan Mollo (19, AS Monaco) ist kein Kandidat mehr, er sieht seine Zukunft in Frankreich. Dagegen bleibt Kacars Landsmann Dusan Tadic (20, Novi Sad), der zum serbischen U-21-EM-Kader zählt, fürs Mittelfeld ebenso ein Thema wie der Kroate Ivan Perisic (20, KSV Roeselare) und der Rumäne Cristian Valentin Muscalu (19, Slavija Sarajevo).
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jul 2009 15:40   Titel: Antworten mit Zitat

Auch Perisic spielt vor

Berlin - Neben Andre Dede Ayew (19) trainiert noch ein Spieler bei Hertha BSC zur Probe mit. Ivan Perisic, 20-jähriger Kroate spielt seit Freitag bei Lucien Favre vor.
Der Mittelfeldspieler ist beim FC Sochaux unter Vertrag und wurde in der vergangenen Saison an den belgischen Klub Roeselare ausgeliehen.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Jul 2009 18:28   Titel: Antworten mit Zitat

Hertha testet Mann gegen Mann

Perisic oder Ayew - wer macht das Rennen? Hertha kann sich nur einen von beiden leisten. Die Entscheidung soll Ende dieser Woche fallen.
Favre: "Ich werde die beiden ganz genau anschauen. Wir dürfen uns keinen Fehler leisten."
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 29 Jul 2009 09:04   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Okt 2009 23:14   Titel: Antworten mit Zitat

HSV und Hertha streiten um kroatischen Shootingstar
Auch in der Bundesliga scheint man Perisic bereits auf dem Zettel zu haben. Nach einem Bericht von ‚italosportpress.it’ sind der Hamburger SV und Hertha BSC Berlin an dem Kroaten interessiert. Außerdem soll Ajax Amsterdam ein Auge auf Perisic geworfen haben.

Perisic absolvierte im Sommer bereits ein Probetraining bei der Hertha. Damals wurde Perisic allerdngs für nicht gut genug emfunden. Heute würden sich die Hertha-Verantwortlichen wahrscheinlich eine Offensivkraft wie Perisic wünschen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 März 2011 18:57   Titel: Antworten mit Zitat

BVB hat Perišić im Visier – Konkurrenz aus Spanien und England

Wie ‚De Standaard’ berichtet, hat der Spitzenreiter der Bundesliga bereits eine offizielle Anfrage formuliert. Die Verantwortlichen des belgischen Traditionsvereins resignieren laut einem Bericht der kroatischen ‚Sportske Novosti’: „Wir haben bereits erkannt, dass es schwer wird, ihn diesen Sommer zu halten.“ Die Möglichkeit, bei der Borussia nächstes Jahr Champions League zu spielen, hat er bei Brügge nicht.

Neben dem Bundesligisten zeigen weitere Champions League-Kandidaten Interesse an dem Offensiv-Allrounder. Laut übereinstimmenden kroatischen Medienberichten sind die Tottenham Hotspurs bereit, ein Angebot über rund sieben Millionen Euro abzugeben. An der White Hart Lane würde Perišić auf seine Landsmänner Luka Modrić, Niko Kranjčar, Vedran Ćorluka und Stipe Pletikosa treffen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 28 März 2011 13:44   Titel: Antworten mit Zitat

Dortmund jagt Kroatien-Star

Perisic – ein offensiver, linker Mittelfeldspieler. Pfeilschnell, kopfballstark und torgefährlich. In 27 Liga-Spielen erzielte er 16 Treffer, gab zudem acht Vorlagen. Schon mehrfach wurde der Edel-Techniker von Dortmunder Scouts beobachtet.

BVB-Manager Michael Zorc (4 mauert auf BILD-Nachfrage: „Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen.“
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 31 März 2011 12:58   Titel: Antworten mit Zitat

Perisic-Transfer hat Priorität

Das Kicker Sportmagazin berichtet in seiner Donnerstagsausgabe von einem Treffen des Profis mit BVB-Coach Jürgen Klopp. Michael Zorc verweigert im Fall Perisic übrigens hartnäckig die Aussage. „Wir werden zurzeit mit so vielen Gerüchten konfrontiert“, sagt er, „dass wir diese gar nicht mehr kommentieren.“
Nach oben
stein20
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 42
BeitragVerfasst am: 31 März 2011 14:20   Titel: Antworten mit Zitat

Klopp baggert Perisic an

Jürgen Klopp befasst sich schon mit der nächsten Spielzeit. Nicht, dass der Dortmunder Trainer die laufende Spielzeit schon als gegessen betrachte - und damit den Titel als gesichert hinnähme. Aber beim Namen Ivan Perisic ist möglicherweise Eile geboten, da der beim FC Brügge beschäftigte Kroate ein heißumworbener Mittelfeldmann ist.

(Quelle: kicker.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 7 Apr 2011 19:13   Titel: Antworten mit Zitat

BVB: PERIŠIĆ-DEAL IN GREIFBARER NÄHE

Borussia Dortmund ist der Verpflichtung von Ivan Perišić einen großen Schritt näher gekommen. Wie das belgische ‚Niuewsblad‘ berichtet, hat der Tabellenführer der Bundesliga offiziell grünes Licht vom FC Brügge erhalten, über einen Transfer des Offensiv-Allrounders zu verhandeln. Die Ablöse für den 22-Jährigen wird sich demnach zwischen vier und sechs Millionen Euro bewegen.

Perišić ist noch bis 2015 an den belgischen Klub gebunden. Neben den Borussen zeigten auch die Tottenham Hotspurs, der FC Everton, der FC Valencia, der AS Monaco, OSC Lille und der SSC Neapel Interesse am Nationalspieler
.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Mai 2011 15:20   Titel: Antworten mit Zitat

BVB: Kein Interesse an Alou Diarra und Benoit Tremoulinas

Diarra, 29, und Tremoulinas, 25, stehen in Bordeaux unter Vertrag und haben beide einen Vertrag bis 2013. Zorc schaut sich insbesondere nach Außenverteidigern um, aber auch im defensiven Mittelfeld, wo Diarra zu Hause ist, könnten noch Verstärkungen kommen. Laut dem kicker ist aber weder Diarra, noch Tremoulinas ein Kandidat für den deutschen Meister. Stattdessen sei der Wunschspieler von Zorc weiterhin Ivan Perisic vom FC Brügge. Für den 22-jährigen Kroate hatte der BVB bereits ein offizielles Angebot in Höhe von sechs Millionen Euro abgegeben (Goal.com berichtete).
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 11 Mai 2011 16:23   Titel: Antworten mit Zitat

NACH DEM SAHIN-ABGANG
So baut Klopp seine Meister-Elf um


Ivan Perisic (22/FC Brügge): Der Kroaten-Star hat bei den Belgiern noch einen Vertrag bis 2015. BILD weiß: Der offensive Mittelfeldspieler hat dem BVB bereits sein Ja-Wort gegeben. Rund 5 Mio Ablöse muss Borussia zahlen. Perisic hat in dieser Saison in 46 Spielen 17 Tore erzielt. Nach den belgischen Playoffs in drei Wochen wird der Wechsel offiziell bekanntgegeben.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41571
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Mai 2011 15:07   Titel: Antworten mit Zitat

Klopp bestätigt Interesse an Perisic

Borussia Dortmund hat sein Interesse an einer Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. "Das ist kein Geheimnis. Perisic ist beidfüßig, schnell, strategisch nicht unbegabt und hat einen starken Kopfball", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp dem Kicker). Der 22 Jahre Mittelfeldspieler vom FC Brügge soll mindestens vier Millionen Euro kosten und einen Vierjahresvertrag erhalten. "Wir wollen keine Mondpreise zahlen", kommentierte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17729
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 19 Mai 2011 12:19   Titel: Antworten mit Zitat

Perišić zum BVB: Belgier melden Vollzug


Zitat:
Der Wechsel von Mittelfeldspieler Ivan Perišić zu Borussia Dortmund steht unmittelbar vor dem Abschluss. Wie die belgische Zeitung ‚Nieuwsblad‘ berichtet, hat sich der BVB mit dem FC Brügge auf eine Ablöse von rund sechs Millionen Euro geeinigt. (...)

Mit Perišić selbst schlossen die Dortmunder die Verhandlungen bereits am Dienstag erfolgreich ab. „Wir sind uns mit dem Spieler einig [...] aber wir werden keine Mondpreise bezahlen“, kündigte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke an.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 22 Mai 2011 20:01   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.reviersport.de/156929---bvb-verpflichtung-perisic-perfekt.html

Bei seiner Ehrung zu Belgiens Spieler des Jahres sagte der 22-jährige kroatische Nationalspieler Perisic im belgischen Fernsehen: "Ich habe einen Kontrakt für fünf Saisons unterschrieben. Es ist nur noch eine Frage von Tagen bis der Wechsel offiziell ist."

In der vergangenen Saison erzielte Perisic 22 Tore und bereitete zehn weitere Treffer vor.
[/i]
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 23 Mai 2011 16:45   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/552935/artikel_perisic-ist-einer-wie-ballack.html

Mit Perisic hat sich Zorc auf einen Vertrag bis 2016 verständigt. Die Ablösesumme des kroatischen Nationalspielers (2 A) soll bei rund fünf Millionen Euro liegen. Nach exakt welchem Schlüssel diese Summe an Brügge, an den französischen Erstligisten FC Sochaux, für den Perisic von 2007 bis 2009 spielte, und an die internationale Berater-Agentur "Starfactory" geht, die einen Teil der Transferrechte hält, ist noch nicht ausverhandelt.

In Brügge bestätigte der 1,87 m große Profi mit 22 Toren (10 Assists) in den 37 Spielen der Jupiler Pro League sowie der anschließenden Play-offs sein ungewöhnliches Format. Experten beschreiben Perisic als "Typ wie Michael Ballack", nur deutlich schneller als der Leverkusener. Zum Einsatz könnte er im gängigen 4-2-3-1-System der Borussia vorne links oder im Zentrum kommen. Weil Perisic seine Vorzüge aber auch dann zur Geltung bringt, wenn er mit Anlauf aus der Tiefe vorstößt, gilt er zudem als seriöse Option für den offensiven Part in der "Doppel-Sechs".
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Mai 2011 21:51   Titel: Antworten mit Zitat

Perisic kommt für 5,5 Millionen Euro zum BVB

Der Wechsel des kroatischen Nationalspielers Ivan Perisic zum Deutschen Meister Borussia Dortmund ist perfekt. Brügges Manager Mannaert bestätigt am Freitagabend, dass der Deal perfekt ist. Perisic wurde kürzlich zu Belgiens Fußballer des Jahres gewählt.

Quelle: www.derwesten.de
Nach oben
Fleurop
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 446
Wohnort: Wiege der Ruhrindustrie
BeitragVerfasst am: 30 Mai 2011 12:24   Titel: Antworten mit Zitat

offizielle Bestätigung vom BVB:

BVB verpflichtet Ivan Perisic

Der kroatische Nationalspieler Ivan Perisic wechselt zur neuen Saison vom belgischen Erstligisten FC Brügge zu Borussia Dortmund. Der 22-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim BVB einen Fünf-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Wie BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärte, der die Verhandlungen mit Perisic und dem belgischen Club führte, wurde über die Höhe der Ablösesumme Stillschweigen vereinbart.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group