preload
 

Geromel - Pedro Tonom Geromel

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Oeyni
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Anmeldungsdatum: 18.06.2004
Beiträge: 15013
BeitragVerfasst am: 24 Aug 2010 11:07   Titel: Antworten mit Zitat

Soldo steckt in der Abwehr-Klemme (Express)

Geromels Blitzcomeback ist mehr als fraglich. „Das ist schon ein Risiko“, sagt Trainer Zvonimir Soldo.

„Er hat sich jetzt zweimal an derselben Stelle verletzt. Wenn nochmal was passiert, ist es für längere Zeit vorbei. Deshalb müssen wir sehen, ob das nicht zu gefährlich ist.“

Physio Dieter Trzolek: „Die Behandlung bei Pedro ist abgeschlossen. Jetzt ist es letztlich eine Entscheidung des Spielers, ob er sich fit genug fühlt.“ Noch will man beim FC die Trainingseinheiten abwarten.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 1 Sep 2010 08:23   Titel: Antworten mit Zitat

Geromel gibt Comeback
2:2 gegen Duisburg


Pedro Geromel hat am Dienstag, 31.8., vor 250 Zuschauern am Geißbockheim sein Comeback für den 1. FC Köln gegeben. Beim Spiel der Stollenwerk-Elf führte er das Team nach seinem Muskelfaserriss als Mannschaftskapitän auf das Feld. Der brasilianische Innenverteidiger kam beim 2:2 gegen den MSV Duisburg 57 Minuten zum Einsatz.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Sep 2010 15:02   Titel: Geromel fit für St. Pauli Antworten mit Zitat

(...)"Geromel dagegen soll den Laden nach sieben Gegentoren in zwei Spielen endlich dichtmachen. Gegen Kaiserslautern und in Bremen hatte er wegen seines Muskelfaserrisses gefehlt. „Wir haben keine Zeit für weitere Niederlagen“, stellt der Abwehrstar klar, „ich bin langsam auf dem Level. Wir müssen da raus. Ich gebe alles! “ (...)

http://www.express.de/sport/fussball/fc-koeln/geromel-bereit-fuer-kampf-gegen-st--pauli/-/3192/4625966/-/index.html
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Sep 2010 13:08   Titel: Antworten mit Zitat

Köln gegen St. Pauli wieder mit Geromel

"Er ist noch nicht bei 100 Prozent. Aber er ist so wichtig für uns, dass er auf jeden Fall spielt", sagte FC-Trainer Zvonimir Soldo am Freitag.
Nach oben
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6949
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2010 11:57   Titel: Antworten mit Zitat

Fehlt Pedro Geromel dem 1. FC Köln am Freitag gegen Hoffenheim?

Nach Express-Information erlitt der Brasilianer am Bruchweg eine Muskelverhärtung. Zvonimir Soldo wechselte Geromel nach achtzig Minuten für Milivoje Novakovic aus. Sollte der Defensivakteur, der gestern 25 Jahre alt wurde, gegen die Rangnick-Truppe nicht zur Verfügung stehen, gilt Kevin Pezzoni als erster Ersatzkandidat.

Quelle: goal.com
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 24 Sep 2010 18:23   Titel: Antworten mit Zitat

Der Einsatz von Innenverteidiger Pedro Geromel, der sich in Mainz eine Muskelverhärtung zuzog, ist derweil nicht gefährdet.

http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1284751476285.shtml
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 25 Okt 2010 16:32   Titel: Antworten mit Zitat

Pedro Geromel fällt gegen 1860 aus

Grund dafür sind seine Knieprobleme.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 28 Okt 2010 09:38   Titel: Geromel wieder fit! Antworten mit Zitat

http://www.express.de/sport/fussball/fc-koeln/geromel-wieder-fit-fuer-den-hsv-hit/-/3192/4782898/-/index.html
Petit fällt nach seinem Muskelfaserriss noch einige Wochen aus, doch dafür kann Pedro Geromel wohl schon wieder am Samstag gegen den Hamburger SV auflaufen. Im Pokal fehlte er wegen Knieproblemen. Laut Trainer Schaefer eine „Vorsichtsmaßnahme“. Am Mittwoch absolvierte der Brasilianer schon wieder das Training. „Bisher hatte ich nur 1860 im Kopf, jetzt muss ich mich mal über den HSV informieren“, sagte Schaefer.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Feb 2011 21:03   Titel: Antworten mit Zitat

Muskelfaserriss im Oberschenkel

Der FC muss in den kommenden Spielen auf Abwehrspieler Pedro Geromel verzichten. Der Brasilianer musste am Dienstag das Nachmittagstraining verletzungsbedingt abbrechen und wurde daraufhin in der MediaPark Klinik von Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff untersucht, der einen Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich feststellte.

Pedro Geromel wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen. Er wird mit Wachstumsfaktoren behandelt, die die Heilung beschleunigen sollen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 8 März 2011 17:13   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 23 März 2011 15:44   Titel: Antworten mit Zitat

Nur kein Risiko!
Schaefer schont Geromel


Nur kein Risiko! Die Rückkehr ins Mannschaftstraining dauerte für Pedro Geromel nur wenige Minuten. Dann brach er ab, ging mit FC-Physio Dieter Trzolek in die Kabine. (...)

Geromel soll gegen Nürnberg spielen – und da soll auf keinen Fall etwas dazwischenkommen, denn ohne ihn präsentierte sich die Abwehr in Hamburg als Torso mit vielen Totalausfällen.


(Quelle: express.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 26 März 2011 10:52   Titel: Antworten mit Zitat

Neue Verletzungsprobleme
Sorgenkind Geromel


„Wir wollen unbedingt, dass er gegen Nürnberg spielt“, sagt Chef-Trainer Frank Schaefer. „Aber nach seinem Muskelfaserriss sind jetzt Rückenprobleme aufgetreten.“

FC-Doc Peter Schäferhoff über seinen Patienten: „Er hat eine Verwölbung der Bandscheibe. Das ist noch kein Vorfall, aber den dürfen wir auch nicht riskieren. Genauso wie neue Muskelverletzungen. Wir behandeln ihn intensiv mit Physiotherapie und Spritzen, um ihn fit zu bekommen. Langfristig sind weitere Behandlungen notwendig.“


(Quelle: express.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17740
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 30 März 2011 20:43   Titel: Antworten mit Zitat

FC bangt um Einsatz von Geromel


Zitat:
Schwieriger gestaltet sich die Situation bei Pedro Geromel, der nach einem Muskelfaserriss in den vergangenen vier Pflichtspielen pausieren musste und durch seinen Vertreter Kevin Pezzoni nicht adäquat ersetzt werden konnte. Zwar ist diese Verletzung inzwischen ausgeheilt, dafür tauchten bei dem 25-jährigen Brasilianer erneut Rückenprobleme auf. Die medizinische Abteilung des Vereins arbeitet auf Hochtouren, um einen Bandscheibenvorfall zu vermeiden. Geromel spult ein Spezialprogramm ab. Ein Einsatz am Sonntag schein zurzeit äußerst fraglich.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 30 März 2011 22:25   Titel: Antworten mit Zitat

Geromel meldet sich fit zurück

Köln – Das sieht doch gut aus!
Pedro Geromel hat sein erstes Mannschaftstraining seit seinem Muskelfaserriss vor fünf Wochen mit Bravour absolviert, Trainer Frank Schaefer kann mit seinem brasilianischen Verteidiger für das Spiel gegen Nürnberg am Sonntag rechnen.
Ohne Probleme absolvierte er die anderthalbstündige Einheit und machte so Hoffnung auf ein Comeback im Abstiegskampf.
Das tut auch Not. „Pedro ist enorm wichtig für unsere Defensive“, sagt Trainer Schaefer.
Nach oben
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 1 Apr 2011 14:49   Titel: Antworten mit Zitat

Geromel wieder fit

Besonders wichtig für den Rückhalt in der Abwehr ist die Rückkehr von Pedro Geromel in die Innenverteidigung nach seiner Verletzungspause. Er hat zuletzt zweimal am Mannschaftstraining teilgenommen und „macht einen guten Eindruck“, bestätigt Schaefer. Über Kader und Aufstellung wird Schaefer wie immer nach dem Abschlusstraining am Samstag entscheiden.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Apr 2011 10:44   Titel: Antworten mit Zitat

VERSCHULDUNG BEIM FC
Nur Geromel bringt wirklich Geld


Also müssen Transfereinnahmen her. Aber im aktuellen FC-Kader gibt es außer dem unverkäuflichen Lukas Podolski nur einen Profi, der wirklich Geld bringt: Pedro Geromel. Der soll die Zusage haben, bei einem Topangebot gehen zu können.

Unlängst lehnte der Star-Verteidiger im Interview mit Stadionsprecher Michael Trippel selbst im Überschwang des Sieges über Nürnberg ein Bekenntnis zum FC über das Saisonende hinaus ab.

Als EXPRESS über Geromels Bandscheiben-Probleme berichtete, ärgerte sich Finke aus Sorge um dessen Marktwert. Nun soll es eine Anfrage aus Italien geben. Wer weiß, ob der FC da nicht irgendwann schwach werden muss.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 Apr 2011 09:24   Titel: Antworten mit Zitat

AS Rom buhlt um Geromel

Verkauft der FC sein Abwehr-Ass Pedro Geromel? Nach EXPRESS-Informationen buhlt der AS Rom um den 25-jährigen Brasilianer, der seinen Vertrag im letzten Jahr bis 2014 verlängert hatte.

Die Kölner wollen allerdings von dem Thema offiziell nichts wissen.

FC-Geschäftsführer Claus Horstmann: „Uns liegt keine Anfrage vor. Und es ist auch nicht unsere Absicht, Pedro zu verkaufen.“ Doch Geromel soll es im Sommer zu einem Topklub ziehen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 9 Mai 2011 15:33   Titel: Antworten mit Zitat

FC buhlt um Maik Franz

Das Interesse an Franz zeigt aber auch deutlich, dass man beim FC mit dem Abgang eines Innenverteidigers rechnet. Pedro Geromel hat unter anderem ein Angebot vom AS Rom, Youssef Mohamad spielt mit dem Gedanken, zu einem Scheich-Klub in die Emirate oder nach Katar zu wechseln.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 26 Mai 2011 15:40   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
-ckR-
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 26.06.2008
Beiträge: 193
Wohnort: Denkendorf
BeitragVerfasst am: 9 Jun 2011 17:01   Titel: Pedro Geromel bleibt den Kölnern wohl erhalten Antworten mit Zitat

Pedro Geromel bleibt den Kölnern wohl erhalten

Dass Lukas Podolski den Verein nicht verlassen wird, war bereits zuvor klar. Weniger transparent sind die Vorgänge um Pedro Geromel, auf den Felix Magath ein Auge geworfen haben soll. Der Brasilianer gilt als einer der Kandidaten beim VfL Wolfsburg, die dem Innenverteidiger-Duo Simon Kjaer und Arne Friedrich Druck machen sollen. Zudem ist auch der AS Rom interessiert. Der FC soll dem Vernehmen nach nicht vollends abgeneigt gewesen sein, den Topverdiener ziehen zu lassen.

Als Nachfolgekandidaten für Geromel waren Andreas Wolf und Maik Franz im Gespräch. Letzterer hat sich offenbar für einen Wechsel zu Hertha BSC Berlin entschieden. Wolf ist zwar ablösefrei, aber gehaltsintensiv. Wohin sein Weg in der kommenden Saison führt, ist zur Stunde völlig offen. Aktuell scheint das libanesisch-brasilianische Duo Youssef Mohamad/Pedro Geromel auch in der kommenden Saison erste Wahl in der Defensivzentrale der Domstädter zu sein.

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/transfermarkt/fc-koln-podolski-geromel-bleiben-peszko-kann-gehen_20555


Originalartikel:

Claus Horstmann verspricht: "Alle Stars bleiben beim FC!"
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 24 Jul 2011 21:01   Titel: Antworten mit Zitat

K-Frage beim 1. FC Köln
Geromel wird neuer Kapitän - wenn er bleibt


Er trug die Binde erstmals im Test gegen Thun, jetzt soll er sie ganz bekommen: Pedro Geromel wurde nach EXPRESS-Informationen die Kapitänsbinde angeboten.

Trainer Stale Solbakken will den Brasilianer so an den FC binden. Doch da gibt es ein Problem: Der Star-Verteidiger kokettiert mit einer Offerte aus der Ukraine – 7,5 Millionen Euro Ablöse wurden geboten.

Die soll dem FC aber zu niedrig gewesen sein. „Ich habe so etwas auch schon flüstern hören“, gesteht Sportdirektor Volker Finke. „Aber die Gerüchte gibt es schon seit März. Wir führen keine Gespräche mit anderen Klubs.“


(Quelle: express.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2011 11:08   Titel: Antworten mit Zitat

Pedro Geromel wird Kapitän des 1. FC Köln

Pedro Geromel wird Mannschaftskapitän des 1. FC Köln ab der Bundesliga-Saison 2011|2012. Diese Entscheidung hat Trainer Stale Solbakken der Mannschaft mitgeteilt. Lukas Podolski, dem Mannschaftskapitän der zurückliegenden Bundesliga-Rückrunde, hatte der Trainer vorher in mehreren ausführlichen Einzelgesprächen die Gründe für seine Entscheidung erläutert. Stellvertretender Mannschaftskapitän wird Sascha Riether.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 Jul 2011 14:47   Titel: Antworten mit Zitat

1. FC Köln: Geromel in die Ukraine?

Trainer Stale Solbakken will den Brasilianer so an den FC binden. Doch da gibt es ein Problem: Der Star-Verteidiger kokettiert mit einer Offerte aus der Ukraine – 7,5 Millionen Euro Ablöse wurden geboten.

Die soll dem FC aber zu niedrig gewesen sein. „Ich habe so etwas auch schon flüstern hören“, gesteht Sportdirektor Volker Finke. „Aber die Gerüchte gibt es schon seit März. Wir führen keine Gespräche mit anderen Klubs.“

Dafür aber offenbar die Vertreter von Geromel. Und der scheint den Verlockungen auch zu erliegen. Am Samstag soll er sich sogar kurzzeitig geweigert haben, in den Teambus einzusteigen, wirkte nachher abwesend und meldete sich Sonntag mit einem Magen-Darm-Virus ab.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Jul 2011 09:23   Titel: Antworten mit Zitat

1. FC Köln: Angebot für Geromel bestätigt - der Neu-Kapitän bleibt jedoch

„Jetzt, mit dieser Entscheidung, sage ich, dass ich Kölner bin und Vertrag hier habe“, wird Geromel in der Bild zitiert. Zuletzt wurde gemutmaßt, der 25-jährige Innenverteidiger könnte die Kölner verlassen. Franz-Josef Wernze, der einen Teil der Transferrechte an Geromel (Vertrag bis 2014) besitzt, bestätigte zudem gegenüber dem Kölner Stadtanzeiger, dass es ein Angebot gab: „Es gibt ein Angebot, das der Klub zurückgewiesen hat. Für Geromel hätte ein Wechsel eine deutliche Steigerung des Einkommens bedeutet.“ Der Spieler selbst hatte zuvor erklärt: „Ich habe nicht mit anderen Vereinen gesprochen.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41632
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 28 Jul 2011 18:30   Titel: Antworten mit Zitat

FC-KAPITÄN IM INTERVIEW
Geromel: Ich kann auch richtig laut werden


Im EXPRESS spricht der neue Kapitän erstmals über seine Aufgaben, die auf ihn zukommen, seine Ziele mit dem FC und seinen Fleiß beim Deutsch lernen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group