preload
 

Toni Kroos

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
G-Star-HB
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1826
Wohnort: Westfalenstadion
BeitragVerfasst am: 21 Feb 2011 19:28   Titel: Antworten mit Zitat

Nanu, Louis van Gaal vergibt bei den Bayern plötzlich Stammplatz-Garantien.
Doch nicht etwa an die Superstars Robben und Ribery, sondern an drei Youngsters. Thomas Kraft, Holger Badstuber und Toni Kroos seien in den nächsten Wochen gesetzt.


http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2011/02/20/2360763/bayern-m%C3%BCnchen-louis-van-gaal-mit-drei-stammplatz


Wie der ‚kicker‘ berichtet, wird Toni Kroos einen wichtigen Schritt in die Richtung unternehmen, dass dies auch langfristig so bleibt. Der Nationalspieler wird noch in dieser Woche seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier bis 2015 setzen.

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/transfermarkt/fc-bayern-kroos-hat-sich-entschieden-abwehrverstarkungen-sollen-kommen_17346
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Matscherr
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 2890
BeitragVerfasst am: 5 März 2011 11:16   Titel: Antworten mit Zitat

Gustavo fällt gegen Hannover aus

Nach Angaben von SPORT1 brach der Neuzugang aus Hoffenheim das Training an der Säbener Straße wegen Erkältungsbeschwerden ab. Der Rekordmeister reiste ohne den Brasilianer zum Tabellendritten nach Niedersachsen.
Da mit Bastain Schweinsteiger ein weiterer defensiver Mittelfeldspieler (5. Gelbe Karte) ausfällt, werden wohl Danijel Pranjic und Toni Kross als "Sechser" auflaufen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41540
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 31 März 2011 16:15   Titel: Antworten mit Zitat

Bis 2015
FCB verlängert Vertrag mit Toni Kroos


„Dies ist ein weiterer Baustein unserer langfristigen Planungen für eine erfolgreiche Mannschaft,“ versichert Sportdirektor Christian Nerlinger. „Nach Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Holger Badstuber haben wir nun mit dem fünften jungen deutschen Nationalspieler einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen. Wir trauen Toni Kroos eine tolle Entwicklung zu und sind glücklich über den Vertragsabschluss.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 20 Apr 2011 15:06   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos zurück

Wieder im Mannschaftstraining war dafür Toni Kroos. Der Mittelfeldspieler hatte am Sonntag beim Spiel gegen Leverkusen wegen Magen-Darm-Problemen pausieren müssen. Am Mittwoch bestritt er wieder das volle Programm.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17727
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 4 Mai 2011 07:30   Titel: Antworten mit Zitat

Seine letzte Hoffnung heißt Heynckes


Zitat:
In Leverkusen glänzte Kroos unter Förderer und Forderer Jupp Heynckes mit neun Toren und zwölf Vorlagen in 35 Einsätzen. Bei Bayern stand er in dieser Saison ebenfalls 35 Mal auf dem Platz, erzielte aber nur zwei Tore und bereitete sieben vor.

Kroos‘ Dilemma bei Bayern: Hinter der Spitze spielt der geniale Müller und links der unantastbare Ribéry. Wohin also mit Kroos? Seine letzte Hoffnung heißt Heynckes.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41540
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 4 Mai 2011 21:27   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos: "Orientiere mich an der Weltspitze"

Vor einem Jahr zögerte Toni Kroos (21), als der FC Bayern die Rückkehr seiner Leihgabe von Bayer Leverkusen befahl. Nun zieht der Nationalspieler ein Fazit.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
kixa
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 22.05.2006
Beiträge: 48
BeitragVerfasst am: 1 Jun 2011 23:42   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos: Ein „Jahrhunderttalent“ am Scheideweg

Er kam aus der Jugend von Rostock und galt als größtes Talent der letzten Jahrzehnte. Nach vier Spielzeiten ist er zwar Nationalspieler, aber weit hinter den Erwartungen zurück.

http://www.goal.com/de/news/3642/editorial/2011/06/01/2513531/toni-kroos-ein-jahrhunderttalent-am-scheideweg
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 2 Jun 2011 11:40   Titel: Allzweckwaffe Kroos Antworten mit Zitat

Die Wanderungen des Toni K.: offensiv und torgefährlich meist über links in seiner Zeit bei Bayer Leverkusen (zehn Tore in 48 Spielen), rechtslinksmitteoffensivdefensiv beim FC Bayern (vier Tore in 66 Spielen) – unter Trainer Louis van Gaal geriet Kroos zur Verschiebemasse, je nachdem, wer aus der Stammformation ersetzt werden musste.

Kein Wunder, dass er sich nun auf den neuen Bayern-Trainer freut: „Ich kenne Jupp Heynckes natürlich sehr gut, hatte in Leverkusen ein sehr gutes Verhältnis zu ihm. Er war einer der ersten Trainer, der mir zu hundert Prozent vertraut hat. Da hat man gesehen, was möglich ist.“ Das klingt als wäre das Vertrauen in Prozent beim eigenwilligen Ex-Bayern-Coach aus Holland deutlich geringer gewesen.



http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.dfb-elf-allzweckwaffe-kroos:-links-rechts-vorn-hinten.889a68ee-4bab-4fa3-b26c-0bffedec7164.html
Nach oben
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 6 Jun 2011 19:17   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 23 Jun 2011 10:46   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos geht mit großen Hoffnungen in die neue Saison. Schließlich übernimmt in Gestalt von Jupp Heynckes der Mann den Trainerposten des FC Bayern München, der aus ihm bei Bayer Leverkusen einen Topspieler geformt hat. „Da er meine Qualitäten gut kennt, wird er mich richtig einschätzen können“, hofft der 21-Jährige in der ‚Sport Bild‘.

http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/transfermarkt/fc-bayern-alternative-fur-kroos-nur-das-ausland_20913
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Nicotino
Oberliga
Oberliga 

Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 108
Wohnort: Ditzingen
BeitragVerfasst am: 5 Jul 2011 11:23   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos: „Er malocht. Ich halte sehr viel von ihm. Toni muss sich jetzt hier durchsetzen, einen Zahn zulegen und seine Chance beim Schopfe packen.“

http://www.tz-online.de/sport/fussball/fc-bayern/timoschtschuk-wird-mehr-spielen-1308512.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41540
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 5 Jul 2011 15:18   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos gibt Gas
'Er muss seine Chance beim Schopf packen'


Also hat Kroos auf sein Gewicht geachtet. Und jetzt im Trainingslager im Trentino gibt er Vollgas. „Er trainiert sehr gut“, berichtete Heynckes, der den technisch versierten Nationalspieler dort einsetzen will, „wo er gut spielt.“ Der Bayern-Trainer denkt dabei an das offensive Mittelfeld oder die linke Seite, wo er ihn einst auch in Leverkusen spielen ließ.

Toni selbst geht auch davon aus, dass seine Zukunft auf offensiven Mittelfeldpositionen liegt und nicht auf der Sechs, wo er zuletzt unter anderem in der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz kam. „Ich mag die Sechser-Position, das ist grundsätzlich eine Variante“, meinte er, „aber ich denke, dass mich der Trainer offensiver sieht. Er kennt meine Qualitäten“.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Jul 2011 13:25   Titel: Antworten mit Zitat

Aber wo ist überhaupt Platz für ihn?

In Leverkusen glänzte er im linken offensiven Mittelfeld, war torgefährlich und wurde gesucht. Bei Bayern ist diese Position für Franck Ribery reserviert, die erste Alternative ist Ivica Olic. Der "Zehner" ist Kroos' Lieblingsrolle, von dort setzt er allerdings zu wenig Akzente, außerdem gibt es da auch noch einen Thomas Müller.


In München ist der Kampf um den Platz neben Bastian Schweinsteiger der härteste. Dort stehen sich Luiz Gustavo, Anatoliy Tymoshchuk, Danijel Pranjic und eben Kroos auf den Füßen

"Ich kenne Heynckes. Er sieht mich nicht als klassischen Sechser, das bin ich auch nicht. Es ist sicherlich eine Variante, aber grundsätzlich bin ich eher offensiver", sagt er.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/artikel_426884.html
Nach oben
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 15 Jul 2011 20:44   Titel: Antworten mit Zitat

Die Vorbereitung hat zwei besondere Gewinner

Toni Kroos: Ist so etwas wie ein halber Gewinner. Der WM-Teilnehmer versteht sich mit Heynckes und spürt dessen Vertrauen. Das ist ihm wichtig, und er zahlt das Vertrauen im Spiel und auch im täglichen Training zurück. Steckt er den Kopf nicht in den Sand, wenn er nicht gleich von Beginn an einen Stammplatz hat, könnte ihm endlich der langersehnte Durchbruch beim FC Bayern gelingen.

http://www.fussball.de/saison-vorbereitung-des-fc-bayern-hat-zwei-ueberraschende-gewinner/id_48061790/index?news
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 19 Jul 2011 18:09   Titel: Antworten mit Zitat

Heynckes und die drei Fragezeichen

Das sieht Kroos genauso: „Ich kann beide Positionen spielen, die Zehn und die Sechs. Ich sehe mich schon als offensiveren Sechser als Timo, habe aber beide Positionen gespielt und fühle mich auch auf beiden wohl. Meine Lieblingsposition ist aber die Sechs. Ich glaube, dass ich der Mannschaft da auch am meisten helfen kann.“ Aller Voraussicht nach wird Heynckes wohl auch auf ihn an Schweinis Seite setzen, beide kennen sich ja bereits aus gemeinsamen Leverkusener Zeiten. Timoschtschuk aber gibt sich kämpferisch: „Ich versuche, mich in jedem Training anzubieten, mehr kann ich nicht tun.“

Quelle: tz
Nach oben
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 22 Jul 2011 17:34   Titel: Antworten mit Zitat

Nach Vidal-Korb: Alaba der große Gewinner?

Anatoliy Tymoshchuk, Luiz Gustavo, Toni Kroos, David Alaba oder Danijel Pranjic? Wer passt neben Bastian Schweinsteiger im defensiven Mittelfeld am besten ins Mannschaftsgefüge? Es ist die letzte Lücke, die Bayern-Trainer Jupp Heynckes noch schließen muss, bevor es ernst wird.

Der Spielwitz ist Toni Kroos' großes Plus, deshalb soll der 21-Jährige diesen auch weiter vorne einsetzen - als Ersatz für Thomas Müller, Arjen Robben oder Franck Ribery.

"Er hat bewiesen, dass er auch als Sechser spielen kann", sagt Heynckes. Kroos fügt jedoch an: "Ein klassischer Sechser bin sicherlich nicht - und ich denke, dass das auch der Trainer so sieht."


Quelle: sport1.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 27 Jul 2011 16:38   Titel: Antworten mit Zitat

Liebling Kroos

„Toni Kroos hat eine sehr gute Vorbereitung gespielt, war immer einer der Besten und hat sich voll reingekniet“, sagte Jupp Heynckes.

Allein die Bilanz von Kroos unter Heynckes in seiner Leverkusener Zeit spricht Bände: zehn Treffer in 43 Bundesliga-Einsätzen. Damals durfte Kroos spielen, wo Kroos am liebsten spielt: als Zehner hinter den Spitzen. Nun lässt ihn Heynckes wieder auf seiner Schokoladen-Position ran.


[Quelle: Abendzeitung München]
Nach oben
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 3 Aug 2011 19:08   Titel: Antworten mit Zitat

Bayern-Offensive

Weil Toni Kroos der Lieblingsschüler des neuen Bayern-Trainers ist und in der Mitte gesetzt scheint, muss Thomas Müller nach rechts ausweichen.

In der Mitte ist jetzt Toni Kroos. Stark gemacht und gesetzt von Jupp Heynckes, der ihn in den eineinhalb Jahren bei Bayer Leverkusen forderte. „Ich weiß, was der Trainer von mir sehen will” sagte Kroos, „ich fühle mich gut, spritzig. Mein Vorteil ist: Ich kann meine Rolle sehr frei spielen.” Kroos und die neue Freiheit. „Jeder, auch ich, hat in der Defensive seine klare Aufgabe”, erklärt der 21-Jährige, „wenn wir den Ball haben, kann ich mich intuitiv bewegen. Daher fühle mich auf der Position noch wohler, ich kann mir meine Räume suchen, komme noch mehr zum Abschluss.” Heynckes lobt: „Toni hat sehr dominant gespielt, war sehr passsicher.” Kaum vorstellbar, dass er ihn rausnimmt. Heißt es bald: Müller raus?

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bayern-offensive-thomas-mueller-spielt-notnagel.3094f365-1012-42c4-aace-0b3675c88fc0.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Sep 2011 10:34   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos bald auf der 6

Hat der FC Bayern bald ein Problem weniger? Nachdem Toni Kroos in den letzten Länderspielen den Bundestrainer Joachim Löw immer wieder überzeugen konnte, denkt nun auch Jupp Heynckes über eine Neu-Positionierung des gebürtigen Greifswalders nach. "Wenn Kroos bei Bayern Stammspieler werden will, muss er sich durchsetzen. Ich bin zuversichtlich, dass er das schafft, vielleicht auch auf einer anderen Position, so wie er in der Nationalelf spielt", so der 66-jährige Fußball-Lehrer. Kroos, der stets betont er sei "eher ein Zehner als ein Sechser", nimmt die Sache gelassen: "Die Sechser-Position spiele ich nach wie vor sehr gerne."
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41540
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2011 17:38   Titel: Antworten mit Zitat

'Ein besonderes Spiel'
Kroos warnt vor Ex-Klub Leverkusen


„Toni entwickelt sich super“, sagte Jupp Heynckes, der offenbar ein besonderes Händchen für Kroos hat. Der heutige FCB-Chefcoach holte Kroos einst nach Leverkusen und verhalf ihm dort zum Durchbruch. Die Zusammenarbeit der beiden trägt jetzt in München weiter Früchte. „Ich weiß, wie ich ihn anfassen muss. Ich weiß, wie ich ihn fordern muss. Ich weiß, wie ich ihm hier und da mal Feuer unterm Hintern machen muss“, sagte Heynckes, der vor allem in puncto Zweikampfverhalten und Athletik noch Luft nach oben beim 21-Jährigen sieht. „Dass er Fußball spielen kann, weiß man sowieso.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 28 Sep 2011 18:14   Titel: Antworten mit Zitat

Inside Bundesliga: 7 Klubs - 7 Brennpunkte

Bayern München: Schlusspfiff in der Allianz Arena. Die Bayern hatten gerade Manchester City geschlagen. Festtagsstimmung zur Wiesn-Zeit! Nur Arjen Robben war nicht zum Feiern zu Mute: Der Niederländer duschte in Rekordgeschwindigkeit, würdigte die wartenden Journalisten in der Mixed Zone keines Blickes und verließ sichtlich enttäuscht die Arena. Dass er erst in der 90. Minute eingewechselt wurde, schlug offensichtlich aufs Gemüt des stolzen Niederländers. Robben, aber vor allem Trainer Jupp Heynckes haben ein Problem: Robben ist nach Verletzung wieder fit, aber einen Platz in der Startelf kann ihm Heynckes aktuell nicht geben, weil Franck Ribery, Toni Kroos und Thomas Müller ihre Sache gut machen. Insbesondere Kroos, der früher noch ohne große Umwege seinen Bankplatz inne hatte, genießt unter Heynckes Vertrauen und zahlt es mit Leistung zurück. Da auch Ribery in dieser Form unantastbar ist, könnte Müller ein möglicher Wackelkandidat sein. Beim 2:0 gegen Zürich in der Champions-League-Qualifikation erwischte es den Youngster schon einmal.

(Quelle: spox.com)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 14 Okt 2011 09:48   Titel: Antworten mit Zitat

Nicht der beste Kroos aller Zeiten, aber einer der besten

Der beste Kroos aller Zeiten?

Der FCB-Coach zeigt sich sehr zufrieden mit den Leistungen des 21-Jährigen. "Toni entwickelt sich super", lobt der 66-jährige Fußball-Lehrer, "ich weiß, wie ich ihn anfassen muss. Ich weiß, wie ich ihn fordern muss." Seitdem der Coach wieder auf der FCB-Bank sitzt, trumpft Kroos tatsächlich wieder groß auf. Allerdings sei er kein Freund von Superlativen, weshalb er auch nicht "vom besten Kroos aller Zeiten" sprechen möchte. "Eher einer der besten aller Zeiten. Es kann nämlich auch ganz schnell wieder in die andere Richtung gehen", betont der Mittelfeldspieler.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Okt 2011 11:01   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos: Fußballkunst für Kenner
Toni Kroos wurde zum Star erklärt, dann vergessen, ausgeliehen, wiederentdeckt. Jetzt ist er der Mann der Saison - beim FC Bayern und auch im Nationalteam.
Nach oben
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 24 Nov 2011 10:59   Titel: Antworten mit Zitat

Bayern-Trainer hat ein Super-Teil zuviel
Jupps Titel-Puzzle


Puzzle-Variante 2: Kroos spielt zurückgezogen im defensiven Mittelfeld, damit Müller UND Robben beginnen können. Allerdings fühlt Kroos sich im offensiven Mittelfeld wohler: „Da ist man in mehr Offensiv-Aktionen drin.“ Gegen Villarreal wurde er zum „Man of the match“ gewählt, bereitete beide Ribéry-Tore vor. Ribéry will Kroos neben sich: „Für mich ist es besser, wenn Toni auf der Zehn spielt.“

(Quelle: bild.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Matscherr
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 2890
BeitragVerfasst am: 1 Dez 2011 14:17   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos krank: Ausfall gegen Werder droht

Der Mittelfeldspieler, einer der großen Gewinner bei den Bayern in dieser Saison, ist erkältet, nach FCB-Angaben ist sein Mitwirken am Samstag fraglich. (...)
Sollte Kroos gegen Bremen ausfallen, könnten wie in Mainz Luiz Gustavo und David Alaba auf der Doppel-Sechs agieren, Thomas Müller hinter Mario Gomez rücken und Arjen Robben seinen angestammten Platz auf der rechten Außenbahn einnehmen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 12 von 16



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group