preload
 

Clemens Fritz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41582
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 1 Aug 2011 18:59   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 2 Aug 2011 09:57   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz kann trainieren

Clemens Fritz hat am Dienstagnachmittag zwar trainiert, allerdings nur in abgeschwächter Form. Die Achillessehne würde ihm schon noch zu schaffen machen, sagte der Rechtsverteidiger, der am Sonntag pausiert hatte. Am Dienstag sei die Sehne untersucht worden, es seien kleinere Verklebungen festgestellt worden, die nun physiotherapeutisch behandelt werden. Am Mittwochmorgen will Clemens Fritz die Belastung steigern, um dann zu entscheiden, ob er fürs Testspiel gegen den FC Everton zur Verfügung steht.

Quelle: weser-kurier.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 3 Aug 2011 12:27   Titel: Antworten mit Zitat

Positive Nachrichten...

Die Trainingseinheit am Mittwoch absolvierte Clemens Fritz zwar vollständig, doch die Beschwerden an der Achillessehne machen dem Rechtsverteidiger immer noch zu schaffen. „Ich bin noch nicht schmerzfrei", so der kurze Kommentar von Fritz, der bereits im Match gegen Everton nicht spielen konnte und auch gegen Kaiserslautern fraglich sein dürfte.

Quelle: werder.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 4 Aug 2011 14:49   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz bleibt fraglich

Ob es für Rechtsverteidiger Clemens Fritz reicht, ist noch offen. Er absolvierte am Donnerstag ein Rehaprogramm und soll am Freitag wieder ins Training einsteigen.

Quelle: weser-kurier.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 4 Aug 2011 22:21   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 5 Aug 2011 10:06   Titel: Antworten mit Zitat

Nichts klebt mehr: Fritz erleichtert

Auch das Auflaufen von Clemens Fritz scheint sicher. Der Außenverteidiger plagte sich zuletzt mit einer Verklebung an der Achillessehne herum, gab aber gestern nach einer Untersuchung in Hannover Entwarnung: „Es ist alles okay und zum Glück nichts kaputt. Die Verklebungen wurden gelöst.“

Quelle: kreiszeitung.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 5 Aug 2011 19:20   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz (als Kapitän?) in der Startelf

Entwarnung gab auch Clemens Fritz. Beim Abschlusstraining blieb der Rechtsverteidiger schmerzfrei und wird damit am Sonnabend in der Startelf stehen. Offen bleibt damit, wer gegen die "Roten Teufel" die Kapitänsbinde tragen wird: Mertesacker und Fritz gelten bei Thomas Schaaf als die Favoriten.

Quelle: weser-kurier.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 1 Sep 2011 08:46   Titel: Antworten mit Zitat

Werder sortiert sich wieder einmal neu

Die Kapitänsbinde, die Mertesacker erst in diesem Sommer vom abgewanderten Torsten Frings übernommen hatte, wird nun an Clemens Fritz weitergereicht.

Quelle: nwzonline.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 3 Sep 2011 07:51   Titel: Antworten mit Zitat

„Ich will für die Mannschaft da sein“

2006 kam Clemens Fritz (30) von Bayer Leverkusen zu Werder. Seit Mittwoch ist ER der neue Werder-Kapitän. Das Interview.

Quelle: bild.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 9 Sep 2011 08:45   Titel: Antworten mit Zitat

„Es geht nur zusammen“

Noch ist Clemens Fritz ganz gelassen, doch morgen Abend wird der 30-Jährige sicher etwas nervöser sein als vor anderen Bundesliga-Spielen. Denn Fritz feiert seine Premiere als Kapitän des SV Werder Bremen – und das ausgerechnet im 175. Nordderby gegen den Hamburger SV (18.30 Uhr).

Ausführliches Interview mit Clemens Fritz

Quelle: kreiszeitung.de


Der "neue Fritz": Mahner vor dem Derby

In der Woche des Derbys häufen sich die Interviewanfragen. Plötzlich ist Clemens Fritz sehr begehrt. Im Reigen der Bremer Stars stand der 30-jährige Nationalspieler bislang eher im Hintergrund. Andere führten das Wort, doch nun zählt er quasi von Amts wegen zu den Führungsspielern.

Quelle: kicker.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 12 Sep 2011 19:19   Titel: Antworten mit Zitat

Kapitän Fritz: Ansprechpartner, Führungsspieler, Realist

Es war sein erstes Pflichtspiel als offizieller Kapitän des SV Werder Bremen, es war gleich ein Nordderby, doch an die Rolle mit der Binde musste sich Clemens Fritz nicht lange gewöhnen. [...] Für Cheftrainer Thomas Schaaf war das am Samstag ebenfalls nichts Besonderes: „Ich habe mich ja schon vor dem Wechsel von Per festgelegt, als ich Clemens zum Vizekapitän ernannt habe. Er ist schon lange genug dabei, weiß, was verlangt wird und identifiziert sich total mit dieser Aufgabe."

Quelle: werder.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 22 Sep 2011 10:34   Titel: Antworten mit Zitat

Die Top-Ten der fleißigsten Spieler

Die Stars der Liga stehen im Scheinwerferlicht. Der Fokus ist meist auf die Riberys, Pizarros und Götzes der Liga gerichtet. Vergessen werden oft die Wasserträger, die Arbeitsbienen, die eine jede Mannschaft braucht. Es wird höchste Zeit den Dauerläufern die Ehre zu erweisen, die ihnen gebürt. Wir küren die zehn größten Arbeitsbienen der Bundesliga.

Platz 1. Clemens Fritz (SV Werder Bremen)

Seit Sokratis als Rechtsverteidiger agiert, ist der neue Kapitän der Bremer im rechten Mittelfeld zu Hause. Fritz war früher einmal Stürmer und scheint sich im Mittelfeld sichtlich wohl zu fühlen. Der Ex-Nationalspieler läuft grandiose 12,17 km pro Spiel und gewinnt 69,90 Prozent seiner Zweikampfduelle (jeweils 95 Punkte). Der 30-jährige könnte sich durch die starken Leistungen bei Bremen durchaus wieder ins Notizbuch von Jogi Löw spielen. Allerdings wird er es dort im exzellent besetzten Mittelfeld schwer haben, auf der Problemstelle rechter Außenverteidiger könnte man einen so fleißigen Mann allerdings gebrauchen. Vorerst muss sich Clemens Fritz aber mit dem Titel "Arbeitsbiene der Bundesliga“ begnügen.


Quelle: stern.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 23 Sep 2011 16:14   Titel: Antworten mit Zitat

Clemens Fritz im Interview: "Hoffe auf die die Champions League"

Werder Bremen hat für den Augenblick alle Kritiker verstummen lassen. Die Hanseaten spielen trotz der Abgänge vermeintlich kaum zu ersetzender Führungsspieler wie Torsten Frings oder Per Mertesacker wieder den attraktiven Fußball, der die Schaaf-Elf bis zur letzten Saison über viele Jahre ausgezeichnet hatte. Großen Anteil an dieser Renaissance hat auch Clemens Fritz. Im Exklusiv-Interview mit ran.de spricht Werders neuer Kapitän über sein Selbstverständnis, über die Gründe für die Rückkehr in den Reigen der Topklubs und über einen Besuch in Dortmund.

Quelle: ran.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 29 Sep 2011 10:38   Titel: Antworten mit Zitat

"Ausland - das könnte ich mir vorstellen"

Interview mit Clemens Fritz über seine neuen Rollen im Werder-Gefüge, das vermeintlich beste Fußballeralter und seine Zukunftspläne.

[...]

Frage: Zugleich ist Ihre Verantwortung auch im Spiel eine andere geworden. Sie sind von der Abwehr ins Mittelfeld umgezogen.

Clemens Fritz: Ich fühle mich wohl dort. Im Spiel fühle ich mich dadurch präsenter - rechts hinten in der Abwehr ist man durch die Außenlinie ja zu einer Seite begrenzt. Im Mittelfeld hat man da mehr Möglichkeiten, kann variieren - mir tut das gut.


Quelle: weser-kurier.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6948
BeitragVerfasst am: 14 Okt 2011 11:07   Titel: Antworten mit Zitat

Mehr Ruhe mit Fritz

Dass Werder Bremen wieder zu einer Spitzenmannschaft gereift ist, hat auch viel mit den neuen Hierarchien innerhalb des Teams zu tun. Und dabei spielt der neue Kapitän Clemens Fritz eine zentrale Rolle auf neuer Position.

Quelle: sportschau.de


Clemens Fritz als Anführer gegen den Meister

Er gibt Sicherheit bei Werder Bremen: Seit der Mittelfeldspieler Fritz Kapitän ist, läuft es rund bei Werder. [...] Werder-Trainer Thomas Schaaf jedenfalls musste nicht lange grübeln. "Clemens war ja schon Vizekapitän. Er ist einer, der gerne noch mal eine Sekunde nachdenkt, bevor er handelt", so der Coach. Außerdem ist Fritz nach Naldo der dienstälteste Profi im Werder-Kader. Lässt man den Kurzzeitkapitän Mertesacker mal außen vor, dann folgt Fritz dem nach Kanada abgewanderten Torsten Frings. Der hat nicht immer überlegt, bevor er etwas tat oder sagte. Clemens Fritz hat wenig von Frings. [...] Fritz hat auch nicht vor, lautstark in der Öffentlichkeit zu motzen, nur weil er Kapitän ist. "Ich will für die Mannschaft da sein, ich werde bestimmte Dinge ansprechen, aber ich werde meinen Charakter nicht ändern", sagt Fritz.

Quelle: ftd.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 29 Nov 2011 14:15   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz bricht das Werder-Training ab

Werder-Kapitän Clemens Fritz brach am Dienstag das Training ab. Der 30-Jährige hatte sich einen Nerv im Rücken eingeklemmt. Fritz gab allerdings Entwarnung. "Das ist nichts Wildes", rechnet der Mittelfeldspieler nicht mit weitreichenden Folgen seiner Blessur. Am Samstag steht für die Bremer das Topspiel beim FC Bayern auf dem Programm.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 30 Nov 2011 15:51   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Mourinho J
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 2684
Wohnort: Mailand
BeitragVerfasst am: 28 Dez 2011 18:07   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz: „Das Schalke-Spiel liegt mir immer noch quer!“

Das Fußball-Jahr 2011 ist vorbei. Clemens Fritz (31) im BILD-Interview.

http://www.bild.de/sport/fussball/clemens-fritz/schalke-spiel-liegt-ihm-immer-noch-quer-21727204.bild.html?wtmc=fb.off.share
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 14 Jan 2012 16:41   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz fehlt Werder beim Wintercup

Werder Bremen muss am Sonntag beim "Wintercup 2012" in Düsseldorf auf Mannschaftskapitän Clemens Fritz verzichten. Der 31-Jährige hatte sich bereits beim Werder-Training am Freitag eine leichte Verletzung zugezogen und meldete sich am Sonnabend erkrankt ab.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41582
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 Jan 2012 16:41   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 18 Jan 2012 14:12   Titel: Antworten mit Zitat

Pizarro und Fritz melden sich fit

Am Mittwoch hat sich die Verletztensituation bei Werder Bremen etwas gebessert. Während Philipp Bargfrede, Clemens Fritz und Claudio Pizarro wieder ohne Probleme mittrainieren konnten, sieht es bei den übrigen Patienten weniger gut aus.

(Quelle: weser-kurier.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41582
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 16 Feb 2012 18:56   Titel: Antworten mit Zitat

SV Werder: Vertragsgespräche mit Fritz

Darum soll sein im Sommer auslaufenden Vertrag verlängert werden. Mittlerweile befinden sich die Werder-Verantwortlichen und der Rechtsfuß in Gesprächen: „Wir sind in Vertragsverhandlungen“, bestätigt er gegenüber dem ‚kicker‘, „es hat ein erster Austausch stattgefunden.“ Grundsätzlich ist er bereit, noch länger für den Bundesliga-Fünften aufzulaufen: „Ich fühle mich wohl bei Werder und sehe, dass sich hier weiterhin etwas entwickelt.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 19 Apr 2012 12:51   Titel: Antworten mit Zitat

Offizielle Bestätigung:

Kapitän Fritz verlängert bis 2014

Der Kapitän bleibt an Bord. Clemens Fritz und der SV Werder Bremen verlängern ihre Zusammenarbeit um mindestens weitere zwei Jahre. Der 31-Jährige unterschrieb am Donnerstag einen Vertrag mit einer entsprechenden Laufzeit bis zum 30.06.2014 und einer Option für ein weiteres Jahr. Das gab Geschäftsführer Klaus Allofs auf der Pressekonferenz vor dem Bundesligaspiel am Wochenende bekannt. "Clemens ist eine feste Größe bei Werder Bremen. Er ist unser Kapitän und spielt auch außerhalb des Platzes eine wichtige Rolle. Wir sind froh, dass wir mit ihm verlängern konnten", so Allofs.

(Quelle: werder.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kickerhai1
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 23.09.2010
Beiträge: 652
BeitragVerfasst am: 8 Jul 2012 09:18   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz als Käpt'n bestätigt, Röcker und Wurtz verletzt

Keine Überraschung war am ersten Tag auf Norderney die Bestätigung von Clemens Fritz als Kapitän des Teams. "Das war keine Entscheidung, über die ich mir Gedanken machen musste. Da wird sich nichts ändern", so Schaaf kurz und bündig.

(Quelle: werder.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kickerhai1
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 23.09.2010
Beiträge: 652
BeitragVerfasst am: 10 Jul 2012 19:32   Titel: Antworten mit Zitat

Fritz mit Infekt

Passen musste am Dienstag Kapitän Clemens Fritz, der mit einem leichten Infekt im Mannschaftsquartier blieb. „Es ist nichts Schlimmes, ich habe etwas erhöhte Temperatur, wenn ich mich belaste. Ich hoffe, dass ich schon morgen oder übermorgen wieder einsteigen kann."

(Quelle: werder.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 10 von 14



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group