preload
 

Patrick Helmes

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 15, 16, 17  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 05.07.2004
Beiträge: 6474
BeitragVerfasst am: 16 Jan 2012 11:56   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes möchte zur Eintracht

Ohnehin kommt für die Eintracht nur ein Leihgeschäft infrage; ein millionenschwerer Kauf ist ausgeschlossen. Zudem müsste Wolfsburg einen Teil des Gehalts von Helmes übernehmen. Hübner wird somit viel Verhandlungsgeschick benötigen, um Helmes an den Main zu holen. Vielleicht wird er sich vom Aufsichtsrat aber auch die Frage gefallen lassen müssen, ob die Eintracht neben Mohamadou Idrissou (31), Erwin Hoffer (24) und Rob Friend (30) überhaupt einen vierten hochkarätigen Stürmer braucht.

kicker.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 16 Jan 2012 21:47   Titel: Antworten mit Zitat

Weitere Gespräche mit Patrick Helmes

In seiner heutigen turnsmäßigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fußball AG den Vorstand und den Sportdirektor ermuntert, die Gespräche mit dem Spieler Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg fortzuführen. Ein Gesprächstermin zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Felix Magath ist kurzfristig vereinbart.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Jan 2012 15:28   Titel: Antworten mit Zitat

PATT-SITUATION
Geld-Stau im Helmes-Poker


Es schien alles klar. Doch nach unseren Informationen ist im Verhandlungs-Poker eine „Patt-Situation“ entstanden.

Felix Magath hat das erste Angebot (noch) klar abgelehnt. Um den Schleifer weichzukochen, braucht der Zweitligist Geld. Und muss dafür erst einige Spieler von der Resterampe loswerden...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 20 Jan 2012 15:45   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jan 2012 11:38   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes bekennt sich zur Eintracht

Die Hängepartie um Patrick Helmes geht weiter. Neben der Frankfurter Eintracht will nun offenbar auch Hannover 96 den ehemaligen Nationalspieler vom VfL Wolfsburg verpflichten.
Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 26 Jan 2012 18:42   Titel: Antworten mit Zitat

VOLLZUG AM MONTAG?
Eintracht buhlt weiter kräftig um Helmes


„Ich bin Optimist und deshalb fest der Überzeugung, dass nochmal Bewegung in die Sache kommt. Der Spieler hat uns das Signal gegeben, dass er unbedingt zur Eintracht kommen will. Und das ist im Konkurrenzkampf mit Klubs im In- und Ausland schon ein großes Pfund, das wir da haben“, sagte Frankfurts Manager Bruno Hübner.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Jan 2012 21:59   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes-Wechsel droht zu scheitern

Ein möglicher Wechsel von Patrick Helmes zu Zweitligist Eintracht Frankfurt droht zu scheitern.

Nach intensiven Verhandlungen bestätigte Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen gegenüber SPORT1: "Ich konnte mit Felix Magath keine Einigung erzielen."

Der 27 jährige Angreifer vom VfL Wolfsburg wird auch von anderen Bundesligisten und ausländischen Klubs umworben.

Wolfsburgs Manager Felix Magath will Helmes verkaufen, die Eintracht bevorzugt aber ein Leihgeschäft.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
G-Star-HB
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1826
Wohnort: Westfalenstadion
BeitragVerfasst am: 28 Jan 2012 00:42   Titel: Antworten mit Zitat

Und die Ausleihe von Patrick Helmes zum Zweitligisten Eintracht Frankfurt soll deshalb stocken, weil Borussia Dortmund angefragt hat.

http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Top-Klubs-schauen-auf-VfL-Stuermer
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Jens J
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 16.05.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Poppenweiler
BeitragVerfasst am: 29 Jan 2012 14:31   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes nach Dortmund?

Borussia Dortmund soll nach Informationen der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" an einer Verpflichtung von Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg interessiert sein. Helmes, der zuletzt beim Zweitligisten Eintracht Frankfurt im Gespräch war, soll demnach als Ersatz für Lucas Barrios kommen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6945
BeitragVerfasst am: 29 Jan 2012 14:55   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes-Gerücht eine "Ente"

Aus Wolfsburg war am Morgen vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim die Meldung nach Dortmund geschwappt, die Borussia interessiere sich für Patrick Helmes als Ersatz für den abwanderungswilligen Südamerikaner.

„Das können Sie sofort wieder vergessen“, lautete die ebenso kurze wie klare Replik von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf die Anfrage, ob der 27-Jährige ein Thema sei. Auch aus dem Umfeld des früheren Nationalstürmers verlautete, das Gerücht sei eine absolute Zeitungs-Ente.


Quelle: ruhrnachrichten.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 29 Jan 2012 18:07   Titel: Antworten mit Zitat

+++ Veh schreibt Helmes ab +++

Eintracht-Trainer Armin Veh hat die Hoffnung auf eine Verpflichtung von Wunschstürmer Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg verloren. "Ich glaube, dass es nicht klappt. Was da aufgerufen wird, ist einfach nicht machbar für uns", sagte Veh zu den hohen Ablöseforderungen der Wolfsburger. Vorwürfe an Vorstandsboss Heribert Bruchhagen, der die Verhandlungen mit VfL-Trainer Felix Magath führt, richtete Veh nicht: "Der Verein hat alles versucht, irgendwo ist eine Grenze."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 31 Jan 2012 17:34   Titel: Antworten mit Zitat

Eintracht bessert Angebot für Helmes nach

Immerhin gab Felix Magath, Manger, Trainer und Geschäftsführer in Personalunion, seine zuletzt demonstrierte Sturheit auf. Helmes war am Dienstagmorgen erwartungsgemäß auf der Transferliste erschienen, bis 18 Uhr müssen die Dinge geregelt sein. Am Montagabend hatte Hübner nochmals Magath telefonisch erreicht. "Der Ball liegt jetzt in Wolfsburg."

Neuesten Gerüchten zufolge soll aber auch der BVB aussichtsreich im Rennen liegen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 31 Jan 2012 18:21   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes-Wechsel geplatzt

Laut Information der FR hat sich der Wechsel von Wunschkandidat Patrick Helmes zu Eintracht Frankfurt zerschlagen. Am Nachmittag hatte die Eintracht ihr bisheriges Aufgebot nachgebessert - doch auch das hat nicht gereicht. Stattdessen wird der unter Trainermanager Magath aussortierte Stürmer beim VfL Wolfsburg bleiben.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 31 Jan 2012 18:39   Titel: Antworten mit Zitat

Ende des Wintertransferfensters

„Eintracht Frankfurt hat bis zum Ende des Transfersfenster am heutigen Tage im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten alles versucht um den Spieler Patrick Helmes zu verpflichten. Doch aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen konnte dieser Wechsel nicht realisiert werden. Eine alternative wurde nicht verfolgt, weil die sportliche Leitung von der Qualität innerhalb des Kaders überzeugt ist.Wir bedanken uns bei Patrick Helmes für das entgegengebrachte Vertrauen während der gesamten Verhandlungszeit.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 1 Feb 2012 14:26   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 2 Feb 2012 16:51   Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Helmes zurück bei den Profis

Da staunten die wenigen Trainingskiebitze in der klirrenden Kälte nicht schlecht, als sie ein altbekanntes Gesicht auf dem Platz entdeckten. Patrick Helmes war zurück. Am Tag zuvor hatte Felix Magath dem Stürmer mitgeteilt, dass er ab sofort wieder bei den Profis trainiert. Grund dafür, so Magath, ist der veränderte Kader und damit auch das veränderte Spiel seiner Mannschaft. „Ich bin überzeugt, dass die Bedingungen für Patrick bei uns jetzt besser sind“, erklärte der Cheftrainer des VfL seine Entscheidung, „denn wir leiten unser Offensivspiel wieder strukturierter von hinten heraus ein. Das kommt einem Spielertyp wie ihm entgegen.“



„Ich fühle mich als Neuzugang“

Patrick Helmes lachte, als er bei Frost-Temperaturen den Weg Richtung Trainingsplatz ging. Nach seinem Comeback bei den VfL-Profis sprach er mit WAZ-Sportredakteur Engelbert Hensel über die Zeit beim VfL II, die Rückkehr und sein Verhältnis zu Trainer Felix Magath.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 9 Feb 2012 18:54   Titel: Antworten mit Zitat

19er-Aufgebot für Freiburg
Chris und Helmes kehren in den Kader zurück


Ohne die verletzten Jan Polák, Vieirinha und Alexander Madlung, dafür erstmals wieder mit Angreifer Patrick Helmes geht VfL-Cheftrainer Felix Magath die Heimaufgabe gegen den SC Freiburg an. Der Kader für das Heimspiel gegen die Breisgauer (10. Februar, 20.30 Uhr) umfasst zunächst 19 Spieler. Wieder dabei ist auch Abwehrspieler Chris.

(Quelle: vfl-wolfsburg.de)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 27 Feb 2012 17:47   Titel: Antworten mit Zitat

Helmes: „Habe den Kopf auf Null gestellt“

Und plötzlich ist Helmes wieder da – natürlich merkte man ihm die fehlende Spielpraxis an. „Aber wenn es darum geht, einen Elfmeter zu schießen, bin ich der Letzte, der Nein sagt“, so Helmes, der nach einer guten Trainingswoche schon gehofft hatte, dass er endlich wieder in der Bundesliga ran darf.

Nach seinem Bundesliga-Comeback lobte Magath den Rückkehrer: „Ich war mit ihm zufrieden. Er war aktiv. Man hat gesehen, wo seine Stärken sind und dass er das nötige Selbstvertrauen hat.“

Helmes hofft jetzt, dass er auch in Lautern erste Wahl ist. „Und wenn ich spielen darf, wäre das vielleicht ein gutes Omen. Bei unserem einzigen Auswärtssieg habe ich zwei Tore geschossen...“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6945
BeitragVerfasst am: 28 Feb 2012 09:49   Titel: Antworten mit Zitat

Patrick Helmes: „Die Zeit war lehrreich“

Er galt als längst aussortiert bei Felix Magath. Nun ist er der große Hoffnungsträger für den VfL Wolfsburg im nervenaufreibenden Abstiegskampf. [...] Zur Nichtberücksichtigung durch Trainer Felix Magath weiß der ehemalige Nationalspieler Folgendes zu berichten: „Wenn der Trainer das so sieht, habe ich keine Argumente. Zum Glück bin ich so gestrickt, dass ich solche Sachen ganz gut wegstecke. Ich hatte nie ein Problem mit Felix Magath und war auch nie sauer auf ihn“, versuchte er, ein wenig zu beschwichtigen. [...] „Die Zeit hat mich nicht verändert, aber sie war lehrreich. Ich musste viel einstecken. Ich habe die ganze Palette von oben nach unten mitgenommen, das kannte ich so nicht“, sagte er. [...] „Ich versuche immer, an mir zu arbeiten. Wenn ich das Vertrauen bekomme, werde ich hier meine Tore schießen“, sagte er.

Quelle: goal.com
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
szysoryk
Verbandsliga
Verbandsliga 

Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 58
BeitragVerfasst am: 1 März 2012 11:40   Titel: Antworten mit Zitat

Wolfsburg: Patrick Helmes im Interview
"Sicher ist nur, dass am Montag der kicker rauskommt"


Seit Oktober war er ohne Einsatz, gegen Hoffenheim (1:2) spielte Patrick Helmes am Samstag plötzlich wieder - und traf sogar. Im kicker-Interview spricht der Angreifer über seine Torquote, Selbstzweifel und sein Verhältnis zu Felix Magath.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/565247/artikel_sicher-ist-nur-dass-am-montag-der-kicker-rauskommt.html#omfeaturednews
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6945
BeitragVerfasst am: 6 März 2012 12:04   Titel: Antworten mit Zitat

Nicht aus der Mode: Wolfsburg nun häufiger mit H&M-Angriff?

Geradezu milde fiel das Urteil von Chef-Trainer Felix Magath aus. Man sei ein hohes Tempo gegangen, habe sich Chancen erarbeitet und die Offensive [...] habe eine Perspektive. „Unsere Offensive kann bis zum Ende der Saison noch das eine oder andere Tor machen“, mutmaßte Magath. War wegen der ständigen Wechsel-Orgien im Wolfsburger Aufgebot zuletzt Kritik aufgekommen, die Mannschaft wirke deshalb nicht eingespielt, klingt dies nun nach Konstanz.

Quelle: az-online.de

Helmes hob sich Tor für Leverkusen auf

Helmes stürmte zweieinhalb Jahre für Bayer, machte 28 Buden für den Werksklub. Nach einem Jahr in Wolfsburg und zwischenzeitlicher Degradierung zu den Amateuren scheint er sich jetzt bei Felix Magath durchgesetzt zu haben. Zuletzt zwei Startelf-Einsätze in Folge.

Magath lobt sowohl Helmes als auch den kurzzeitig auf die Tribüne verbannten Mandzukic: „Beide trainieren stark.“


Quelle: bild.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6945
BeitragVerfasst am: 9 März 2012 09:54   Titel: Antworten mit Zitat

Poldi weg, Helmes zurück?

Der Sommer-Wechsel von Nationalspieler Lukas Podolski zu Arsenal London steht fest. [...] Und schon gilt Patrick Helmes als Top-Kandidat auf das Amt als Poldi-Nachfolger. [...] 2008 hatte Helmes den FC ablösefrei nach Leverkusen verlassen. Seitdem weint Köln dem Knipser nach. „Er kommt nur in Köln klar“, sagte Ex-Präsident Wolfgang Overath im Mai.

Quelle: bild.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 6945
BeitragVerfasst am: 12 März 2012 11:33   Titel: Antworten mit Zitat

Zurück nach Köln? Nicht nur das lässt Helmes kalt

Der Abschied von Lukas Podolski aus Köln in Richtung Arsenal London führte umgehend zu der Spekulation, dass der Eff-Zeh seinen verlorenen Sohn aus Wolfsburg zurückholt. Helmes nahm's gelassen: „Ich bin Kölner. Da ist es zwangsläufig, dass mein Name fällt. Der FC ist ein großer Klub, aber ich habe hier noch über zwei Jahre Vertrag. Alles andere ist uninteressant.“ Dass Helmes plötzlich erste Wahl ist, begründete sein Coach Felix Magath so: „Er ist ein Klasse-Stürmer, ich habe nie etwas anderes gesagt. Aber er braucht eine Mannschaft, die viel im Strafraum ist. Wir haben in der Vorrunde mehr gekickt als Fußball gespielt, da konnte er seine Stärken nicht umsetzen.“ Jetzt offenbar schon.

Quelle: az-online.de
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 März 2012 15:53   Titel: Antworten mit Zitat

Wolfsburg: Stürmer rehabilitiert sich
Helmes hilft ja doch


Degradiert, aussortiert, suspendiert und öffentlich gedemütigt wurde Patrick Helmes in den letzten Monaten beim VfL Wolfsburg. Trainer Felix Magath schickte ihn zwischenzeitlich zum Training in die zweite Mannschaft, sein Abgang in der Winterpause schien sicher. Seit vier Spieltagen mischt er plötzlich wieder mit, zeigt sich treffsicher und genießt wieder das Vertrauen des Trainers. Sein schlechtes Gedächtnis dürfte hilfreich sein.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41525
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 19 März 2012 16:11   Titel: Antworten mit Zitat

Magath bleibt hart! Tor-Held Helmes kann gehen
FÜR 4 MIO EURO IST DER STÜRMER IM SOMMER ZU HABEN




Helmes-Wechsel wieder heiß?

Im Winter hatte Eintracht sogar fünf Millionen Euro geboten, die letzten Ersparnisse auf eine Karte gesetzt. Doch Magath pokerte immer höher. Davor war bereits ein Wechsel im Sommer gescheitert.

Der gnadenlose Magath schickte Helmes zu Rückrunden-Beginn zu den Amateuren der U23. Doch jetzt ist der Ausgemusterte der Muster-Stürmer: Vier Tore in vier Spielen für Wolfsburg!

Eintrachts Sport-Direktor Bruno Hübner wundert sich, dass Helmes trotzdem zum Verkauf steht. Er sagte BILD gestern: „Helmes und wir sind noch in gutem Kontakt. Mal gucken, was im Sommer möglich ist...“




Doppelpack​ für Europa​

Helmes: „Bei uns ent­wickelt sich was. Im Fußball geht es schnell. Ich war weg vom Fenster, jetzt bin ich wieder da.“​

Durch die tollen Helmes-Buden und den Mandzukic-Kopfball zum 1:1 sind die Wölfe wieder in Europa-Reichweite. 4 Punkte Rückstand auf Platz 7, der wohl für die Europa League reicht. Doch internationaler Fußball könnte für den VfL am Ende teuer werden.​

Kostet Helmes noch 3 Mio Ablöse-Nachschlag?​
Im Transfer-Vertrag mit Ex-Klub Leverkusen steht eine Klausel: Bei der Quali für Europa muss Wolfsburg zusätzlich zu den rd. 5 Mio Euro Ablöse vom Januar 2011 ca. 3 Mio Euro an den Pillen-Club nachzahlen.​

Und die Zukunft von Helmes?​
Felix Magath lobt zwar: „Patrick fühlt sich jetzt wohler. Wir haben uns spielerisch verbessert.“ Der Stürmer kann Wolfsburg trotz zuletzt guter Leistungen im Sommer aber für ca. 4 Mio Eu­ro verlassen.

Eine Ablöse, die z.B. Köln stemmen könnte. Die nehmen durch Poldis Abgang zu Arsenal 13 Mio ein. Und Helmes Verbundenheit zu seinem Ex-Klub ist bekannt...​
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 12 von 17



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group