preload
 

Toni Kroos

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Hot News - Pressemitteilungen
Autor Nachricht
Spenge
Regionalliga
Regionalliga 

Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 183
Wohnort: Schwarzheide
BeitragVerfasst am: 2 Dez 2011 16:59   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos geht es ‚relativ gut‘

Mit welchem Personal die Münchner dies gegen Bremen, das drei der vergangenen vier Bundesliga-Spiele gewann, bewerkstelligen wollen, bleibt abzuwarten. Fest steht nur: Bastian Schweinsteiger (Schlüsselbeinbruch), Rekonvaleszent Breno sowie Anatoliy Tymoshchuk (Rot-Sperre) fehlen. Toni Kroos hingegen, der am Donnerstag nach dem Training mit Grippesymptomen nach Hause geschickt worden war, scheint rechtzeitig fit zu werden.

„Es geht ihm relativ gut. Er sagt, dass er auf jeden Fall spielen kann“, erklärte Heynckes.
Ansonsten ließ sich der Trainer nicht in die Karten schauen. Generell sei die personelle Ausrichtung gegen Bremen nicht so wichtig. Stattdessen müsse man wieder als Mannschaft funktionieren. Heynckes: „Dann ist es egal, wie der Gegner heißt. Wir haben genug Klasse.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Netario
Champions-League
Champions-League 

Anmeldungsdatum: 18.06.2001
Beiträge: 1651
BeitragVerfasst am: 6 Dez 2011 12:22   Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Robben und Kroos


Ohne Arjen Robben und Toni Kroos hat sich der FC Bayern am Dienstagmorgen auf den Weg nach Manchester gemacht. Die beiden Offensivspieler fallen wegen einer Grippe für das letzte Champions-League-Gruppenspiel bei ManCity aus.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 8 Dez 2011 16:35   Titel: Antworten mit Zitat

Bayern-Lazarett lichtet sich

Die grippegeschwächten Toni Kroos und Arjen Robben, die die Reise zum Champions-League-Spiel bei Manchester City nicht angetreten hatten, trainierten am Donnerstag mit den Amateuren in München.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
hackster
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 767
BeitragVerfasst am: 9 Dez 2011 14:36   Titel: omez, Kroos und Robben machen Hoffnung Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 3 Jan 2012 23:49   Titel: Antworten mit Zitat

Bayern-Spieler Kroos
Endlich kein Talent mehr

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,806974,00.html
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 30 Jan 2012 14:47   Titel: Antworten mit Zitat

Thomas Müller unter "kroosem" Druck

„In der zweiten Halbzeit hat man dann gesehen, dass er sich in der vorderen Mittelfeldposition sehr wohl fühlt“, so Heynckes. „Das ist Toni! Wo er Übersicht hat, wo er im richtigen Moment den Pass spielt und vor allen Dingen Tempowechsel vornimmt.“
Nach oben
HelleX
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 02.06.2009
Beiträge: 27
BeitragVerfasst am: 2 Feb 2012 20:24   Titel: Antworten mit Zitat


Zitat:
Bei Jupp Heynckes hat er ein Standing wie kein anderer Spieler. Hinter vorgehaltener Hand wird vom „Liebling“ oder „Trainersohn“ geraunt, auch wenn sich Kroos dagegen wehrt: „Der Trainer ist auch der Erste, der bei mir etwas kritisiert.“ Seine Mitspieler beäugen das „Vater-Sohn-Verhältnis“ dennoch kritisch. [...] Heynckes lobt Kroos in fast jeder Einheit. Der Trainer legt höchsten Wert auf technisch versierte Spieler. Kroos profitiert davon, Ivica Olic, Thomas Müller oder Luiz Gustavo leiden darunter.


Quelle: SportBild
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Wish
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 18.06.2007
Beiträge: 33433
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: 3 Feb 2012 12:12   Titel: Antworten mit Zitat

Das Kroos-Dilemma: Es droht Streit

Toni Kroos muss beim FC Bayern die Lücken stopfen. Doch tut das den Münchnern wirklich gut? Thomas Müller befindet sich im Formtief und läuft trotzdem als "Zehner" auf. Dort, wo eigentlich Kroos hingehört. Trainer Jupp Heynckes steckt in einer Sackgasse, aus der er nur schwer wieder herauskommt.

(Quelle: eurosport.yahoo.com)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
tuna10
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 424
BeitragVerfasst am: 30 Aug 2012 07:55   Titel: Antworten mit Zitat

Wer macht Platz für Martinez?

[...Während Luiz Gustavo, genau wie Timoschtschuk, in Zukunft den Großteil der Spiele von der Bank verfolgen wird, plant Trainer Heynckes mit Kroos als Spielmacher in offensiverer Rolle. ...]

http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/vereine/fc-bayern-muenchen/2012/08/29/neues-bayern-mittelfeld/wer-macht-platz-f_C3_BCr-martinez.html
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Sep 2012 14:05   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos laboriert an Beckenprellung

"Fehlen wird am Freitagabend auf jeden Fall Toni Kroos. Der Bayern-Akteur laboriert weiter an einer Beckenprellung und kann nur individuelle Einheiten bestreiten. Erst am Samstag soll er wieder in das Mannschaftstraining einsteigen, ob er drei Tage später gegen Österreich zur Verfügung stehen wird, ist noch offen."
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 10 Sep 2012 11:02   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos und Schmelzer zurück im Training

Kroos konnte schon am Vormittag voll mittrainieren und ist in Wien einsatzfähig. Ein Fragezeichen steht jedoch weiterhin hinter Schmelzer, der vormittags noch leichtes Einzeltraining absolvierte, am Nachmittag aber mit dem Team trainierte.
Nach oben
C64Ultra
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 317
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2012 14:25   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos angeschlagen

Am Donnerstag gab der FC Bayern in Sachen Arjen Robben bereits Entwarnung: Die Muskelverhärtung beim Niederländer sei nicht allzu tragisch. Wie Trainer Jupp Heynckes am Freitag verriet, könnte Robben gegen Mainz 05 sogar von Beginn an auflaufen. Toni Kroos ist hingegen angeschlagen.

Hinter Toni Kroos (Leistenbeschwerden) steht dagegen ein kleines Fragezeichen. Der Mittelfeldspieler musste sich am Donnerstag in ärztliche Behandlung begeben, noch müsse man laut Heynckes abwarten.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 7 Nov 2012 20:37   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos vor dem Abschied?

Toni Kroos überzeugt derzeit beim FC Bayern. Kroos, vermeintlicher Musterschüler von Trainer Jupp Heynckes, hat sich weiterentwickelt und glänzt derzeit im Mittelfeld des Rekordmeisters. Trotzdem soll die Münchner Führungsetage laut einem Bericht der "Sport Bild" über einen Verkauf des Spielmachers nachdenken.

Grund soll die lässige Spielweise des 22-Jährigen sein, will das Blatt erfahren haben. "Sogar ein Verkauf soll wieder zur Diskussion stehen", schreibt die "Sport Bild". Schon in der vergangenen Saison hatte es Interessenten für Kroos gegeben. Angeblich sollen Inter Mailand und der englische Meister Manchester City an dem Nationalspieler interessiert gewesen sein.





Bayern dementieren Kroos-Verkauf

Der deutsche Rekordmeister aus München trat am Mittwoch vor dem Gruppenspiel in der Champions League gegen den OSC Lille energisch einem Medienbericht entgegen, der Nationalspieler sei wegen seiner angeblich lässigen Spielweise in der Chefetage des Klubs nicht gut gelitten und solle abgegeben werden.

"Diese Geschichte ist sehr ärgerlich", sagte Sportvorstand Matthias Sammer. Es gebe "nullkommanull Ansatzpunkte innerhalb des FC Bayern für diese Gerüchte und Vermutungen". Kroos sei schließlich erst 22 Jahre alt, er sei ein "großartiger Fußballer" und "wichtiger Spieler des FC Bayern."

Ein angeblicher Verkauf, bekräftigte Sammer, "ist ein Hirngespinst, das wird es beim FC Bayern nicht geben." Der Vertrag von Kroos läuft bis 2015.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 11 Nov 2012 17:32   Titel: Antworten mit Zitat

Schweinsteiger und Kroos sagen Löw ab

Nicht zu Gesicht bekamen die Bayern-Anhänger Bastian Schweinsteiger. Den Vize-Kapitän hat ein Virusinfekt heimgesucht, der ihn zur Absage des Länderspiels gegen die Niederlande (Mittwoch) zwingt. Und auch Toni Kroos wird kommende Woche in München bleiben: Der Mittelfeldspieler kämpft weiter mit einem Magen-Darm-Infekt. Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat Bundestrainer Joachim Löw bereits über den Ausfall der beiden Bayern-Spieler informiert.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 14 Nov 2012 16:10   Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 5 Dez 2012 11:39   Titel: Antworten mit Zitat

Toni Kroos: Vom schlampigen Genie zum Führungsspieler


Jahrhunderttalent, schlampiges Genie, Führungsspieler - mit 22 Jahren hat Toni Kroos die Höhen und Tiefen des Fußballgeschäft kennengelernt. Mittlerweile ist er beim FC Bayern München unverzichtbar. Auf den Spuren eines Hochbegabten.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 24 Jan 2013 21:44   Titel: Antworten mit Zitat

Exklusiv-Interview mit Toni Kroos
"Ich ein Welt-Star? Darüber red‘ ich nicht!"


Acht Tore, sechs Vorlagen – Toni Kroos (23) glänzt in Bundesliga und Champions League. BamS-Kolumnist Günter Netzer traut ihm unter Pep Guardiola sogar noch eine Leistungssteigerung zu.

Das Exklusiv-Interview mit dem Bayern-Star.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 17 März 2013 09:35   Titel: Antworten mit Zitat

FCB gewinnt auch in Leverkusen

Ebenso wie Toni Kroos, der nach dem Abschlusstraining wegen einer Schleimbeutel-Entzündung im linken Knie seinen Einsatz absagen musste.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Yeboah10
Europameister
Europameister 

Anmeldungsdatum: 14.05.2010
Beiträge: 3505
BeitragVerfasst am: 22 März 2013 11:33   Titel: Antworten mit Zitat

http://www.fcbayern.telekom.de/de/aktuell/news/2013/40884.php?fcb_sid=34dea4e24facf0305cf797849654e2b3

Toni Kroos (Schleimbeutelentzündung) ließ sich derweil im Leistungszentrum behandeln und absolvierte anschließend eine Laufeinheit auf dem AlterG. „Es sieht von Tag zu Tag besser aus“, berichtete der 23-Jährige.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 25 März 2013 20:38   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos und Contento wieder fit

Personell kann Jupp Heynckes, der am Montag nach seinem Kurzurlaub wieder auf dem Trainingsplatz stand, wieder fast aus dem Vollen schöpfen. Toni Kroos (Schleimbeutelentzündung) und Diego Contento (Adduktoren-Probleme) kehrten ins Mannschaftstraining zurück, somit ist aktuell nur Holger Badstuber (Kreuzbandriss) noch verletzt. Toi, toi, toi, dass auch nach den Länderspielen kein weiterer Spieler angeschlagen ist.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 2 Apr 2013 16:24   Titel: Antworten mit Zitat

Abschiedsgedanken: Kroos will „noch etwas Neues kennenlernen“

Ab der kommenden Spielzeit muss sich der Offensivspieler mit der herausragenden Schusstechnik allerdings wieder Gedanken über seine Zukunft machen, denn 2015 endet sein Vertrag. Und nach der Zeit in der bayrischen Landeshauptstadt sieht seine Karriereplanung noch eine andere Station vor: „Wer mich aber kennt als Mensch, weiß, dass ich noch etwas Neues kennenlernen möchte und für neue Erfahrungen offen bin.“

Vorerst spielt das Thema aber keine Rolle in den Gedanken des ehemaligen Leverkuseners. Zu positiv sieht der Nationalspieler seine persönlichen Fortschritte und die Entwicklung im Verein: „Ich fühle mich aktuell sehr wohl hier und kann mir vorstellen, noch länger zu bleiben“, stellt Kroos eine Vertragsverlängerung in Aussicht. Das „Neue“ hat also noch ein wenig Zeit.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 2 Apr 2013 22:01   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos erleidet Muskelbündelriss

Bittere Nachricht für den FC Bayern und Toni Kroos: Der Nationalspieler hat sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin einen Muskelbündelriss in den Adduktoren (rechts) zugezogen und fällt damit wochenlang aus. Das ergab eine erste Untersuchung von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 11 Apr 2013 20:11   Titel: Antworten mit Zitat

FC Bayern: Alaba-Berater macht Druck – auch Kroos soll lange bleiben

„Wenn wir von Spielern überzeugt sind, haben wir immer frühzeitig reagiert“, erklärt der Sportvorstand gegenüber dem ‚kicker‘ mit Blick auf die 2015 auslaufenden Verträge von Toni Kroos und David Alaba. Der Berater des Österreichers möchte zeitnah erste Verhandlungen mit Sammer über die Zukunft seines Klienten an der Säbener Straße führen. „Alaba hat einen guten Markt. Bayern wäre gut beraten, mit ihm zu verlängern“, zitiert das Fachmagazin Jeannot Werth.

„Wenn die Verträge von Spielern 2015 auslaufen, müssen wir frühzeitig in die Gespräche gehen, sonst geht die Pokerei los, das bringt nur Unruhe. David ist ein guter Junge und super Spieler. Solche Spieler muss Bayern halten“, betont Sammer, der in der Sommerpause Nägel mit Köpfen machen will. Ebenfalls verlängern will der ehemalige Dortmunder mit dem derzeit verletzten Toni Kroos: „Toni ist ein überragender Fußballer und ein sehr wichtiger Spieler für Bayern.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 23 Apr 2013 22:57   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos' Zeit in München abgelaufen?

Durch die Verpflichtung Götzes dürften sich die Chancen von Toni Kroos auf einen Platz in der Münchner Startelf künftig deutlich verschlechtern.

Immerhin stehen dem FCB mit Thomas Müller, Franck Ribery, Arjen Robben und dem zuletzt bärenstarken Xherdan Shaqiri noch vier weitere hochklassige Offensivmänner für das Mittelfeld zur Verfügung.

Gut möglich also, dass sich die Bayern von Kroos, der derzeit wegen eines Muskelbündelrisses ausfällt, im Sommer trennen.

Brisant ist auf jeden Fall die Tatsache, dass der 23-Jährige mit Volker Struth den gleichen Berater besitzt wie der Noch-Dortmunder und künftige Münchner Götze.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 41641
Wohnort: Ulm
BeitragVerfasst am: 24 Apr 2013 19:27   Titel: Antworten mit Zitat

Kroos erfolgreich am Knie operiert

Am Zeitpunkt der Rückkehr des 23-Jährigen ändert sich durch den Eingriff nichts. Kroos dementierte am Mittwoch eine anderslautende Berichterstattung in der Presse. „Von wegen Trainingsstart in Gefahr! Davon kann überhaupt keine Rede sein. Es hat sich nichts geändert“, sagte er und verriet: „Heimlich schiele ich immer noch auf das DFB-Pokalfinale am 1. Juni in Berlin.“
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 13 von 16



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group