preload
 

Comunio-Talk: Adler fliegt wieder

Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 15830
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 1 Oct 2012 12:12   Post subject: Comunio-Talk: Adler fliegt wieder Reply with quote




"Adler sollen fliegen" heißt es in einem Song der Band Pur. Und geflogen ist René Adler zu Beginn seiner Karriere auch, bis ins Tor der Nationalmannschaft. Nach der EM 2008 war er auf besten Weg, als Nr. 1 zur WM 2010 zu fahren. Doch eine schwere Verletzung verhinderte die Teilnahme bei der WM und warf Adler völlig aus der Bahn.
Nach einer durchwachsen Saison 2010/11 absolvierte er im letzten Jahr nur zwei Spiele für die Reserve von Bayer 04. In Leverkusen wollte man ihm auf Grund seiner vielen schweren Verletzungen keinen neuen Vertrag mehr geben, zumal man mit Bernd Leno einen der vielen großen Nachwuchstalente im Tor stehen hat.

So zog es Adler nach 12 Jahren bei der Werkself in diesem Sommer zum HSV und trotz des zunächst schwachen Saisonstarts spielte sich Adler vom 1. Spieltag an wieder in den Mittelpunkt. Nach 6 Spieltagen er schon 50 Punkte auf dem Comunio-Konto und liegt damit deutlich vor Trapp (38) und Giefer (30). Schon drei Mal erhielt er die Bestzahl von 12 Punkten!

Ein sensationelles Comeback des inzwischen 27 Jahre alten Adler. Doch wo führt sein Weg hin? Dass er solche Leistungen über einen langen Zeitraum halten kann, hat er schon bewiesen. Aber auch, dass er sehr anfällig für Verletzungen ist. Nach Medieninformationen wird er dennoch nicht für die anstehenden Länderspiele nominiert.

Was glaubt ihr, wohin führt der Weg des René Adler? Kann er wieder mit dem Adler auf der Brust in der Nationalelf fliegen, oder wird Löw nicht mehr auf ihn zurückgreifen und auch in Zukunft auf Neuer und die jungen Wilden vertrauen?
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Nash!
Europameister
Europameister 

Joined: 10 Jul 2006
Posts: 3516
PostPosted: 1 Oct 2012 13:20   Post subject: Reply with quote

Löw mochte Adlers Torwartspiel. Sonst hätte er damals nicht Adler vor Neuer gesetzt. Inzwischen sehe ich trotz des guten Saisonstarts Neuer aber vorne. Er hat einfach alles und dazu das modernste Spiel der Welt. Jetzt wo Wiese nicht mehr berücksichtigt wird, kann er sich durchaus mit Zieler und Ter Stegen messen und hat auch Chancen auf einen Kaderplatz beim nächsten Turnier. Ist ja nicht so, als würde er jetzt zum alten Eisen gehören.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 Oct 2012 13:44   Post subject: Reply with quote

Ich denke Löw täte gut daran, Adler jetzt erstmal wieder richtig in Fahrt kommen zu lassen und ihn erstmal noch nicht zu nominieren. Es stehen ja nun keine ganz großen Brocken vor der Tür, und höchstwahrscheinlich wird Neuer ja sowieso alle Spiele bestreiten, da kann er auch auf Adler noch verzichten.
Spannend wird es dann, wenn es im nächsten Jahr dann weitergeht und Adler das Niveau, was er derzeit hat, tatsächlich halten kann. Dann gehört er auf jeden Fall in die Nationalmannschaft.
Nur muss sich Löw dann einen "jungen" Torhüter streichen. Zieler oder ter Stegen, beide nehmen sich im Moment nicht viel.
Aber bis dahin sollte ja hoffentlich noch etwas Zeit bleiben und beide sollten auch nochmal in Freundschaftsspielen zeigen dürfen, was sie können.
Back to top
Guest





PostPosted: 1 Oct 2012 13:44   Post subject: Reply with quote

Dass Neuer (Verletzungsfreiheit vorausgesetzt) bis auf Weiteres die Nummer 1 bleibt, steht wohl außer Frage.
Höchstens als Nr. 2 hätte eine Nominierung Adlers Sinn (als dritten Torwart bevorzuge ich persönlich einen jungen, der langsam rangeführt wird).

Wäre Adler jetzt irgendein x-beliebiger Torwart, der jetzt mit 27 plötzlich auf einmal überragt würde ich seine Chancen quasi als Nichtvorhanden sehen, aber da er schon mal die Nr. 1 war und Löw ihn kennt und schätzt, hat er meiner Ansicht nach ganz gute Chancen bald wieder reinzurutschen. Zumal Zieler zuletzt nicht so stark war.
Back to top
Megget
Fanwear
Fanwear 

Joined: 23 Jul 2006
Posts: 10393
Location: Hannover
PostPosted: 1 Oct 2012 13:59   Post subject: Reply with quote


JohnSchnee wrote:
Dass Neuer (Verletzungsfreiheit vorausgesetzt) bis auf Weiteres die Nummer 1 bleibt, steht wohl außer Frage.
Höchstens als Nr. 2 hätte eine Nominierung Adlers Sinn (als dritten Torwart bevorzuge ich persönlich einen jungen, der langsam rangeführt wird).

Wäre Adler jetzt irgendein x-beliebiger Torwart, der jetzt mit 27 plötzlich auf einmal überragt würde ich seine Chancen quasi als Nichtvorhanden sehen, aber da er schon mal die Nr. 1 war und Löw ihn kennt und schätzt, hat er meiner Ansicht nach ganz gute Chancen bald wieder reinzurutschen. Zumal Zieler zuletzt nicht so stark war.


Zieler war eigentlich sogar bockstark. Nur hat er leider auch ab und an den Hang zu kleineren Patzern. So Dinger wie gegen Hamburg oder Nürnberg sind ihm dabei allerdings noch nicht passiert. Das Ding gegen Nürnberg ist natürlich auch undankbar, da er das ganze Spiel nicht einen Ball aufs Tor bekommen hat. Schade eigentlich. Denn seine Leistungen (siehe Bremen, siehe Twente) waren eigentlich sehr gut. Oft genug ist er es, der die Punkte in Hannover hält.

Nichts desto trotz: Im Moment ist Adler stärkster deutscher Torhüter. Neuer konnte sich diese Saison noch nicht auszeichnen, da er gefühlt noch keinen einzigen Schuss halten musste.

Adler soll sich weiter zeigen, dann darf er auch gerne wieder von der Nationalmannschaft reden.
_________________
Hannover Amateure
Bis in den Tod ich schwöre
Für jetzt und alle Zeiten
Abriss bei der Zweiten
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 Oct 2012 14:11   Post subject: Reply with quote

Vom Potential her ist Adler kaum schlechter als Neuer. Auf der Linie ist er für mich genauso gut, Neuers spielerische Fähigkeiten sind halt nochmal besser. Wenn Adler nicht wieder einbricht muss er eigentlich in die N11, da war er schonmal und das völlig zurecht. Eine bessere Nr.2 als Zieler oder Wiese (!) ist er allemal und die Nationalmannschaft kennt er. Auch ter Stegen und Leno sehe ich noch nicht ganz auf dem Niveau eines fitten Adler (wie gesagt alles davon ausgegangen, dass er konstant so gut bleibt).
Insgesamt hat Deutschland natürlich so viele gute Keeper, dass es auf die Nr.2 oder 3 kaum ankommt. Neuer ist Weltklasse und obwohl ich es Adler von Herzen gönnen würde könnten dahinter auch Leno, MATS, Ulreich, Baumann oder Trapp stehen. (Zieler fand ich nie wirklich besser als Leno und Co.)

Quote:
Nichts desto trotz: Im Moment ist Adler stärkster deutscher Torhüter. Neuer konnte sich diese Saison noch nicht auszeichnen, da er gefühlt noch keinen einzigen Schuss halten musste.

Das ist aber eine sehr, sehr kurzfristige Momentaufnahme - ist nich solange her, dass Neuer in der CL Real Madrid aufgehalten hat. Das ist schon nochmal was anderes als in der Liga zu überragen - und in der N11 wird der Keeper wohl eher mit einem bayern-liken Spiel (wenige Schüsse, die dann aber oftmals gefährlich) als mit einem hamburg'schen (Schüsse aus allen Lagen) zu tun bekommen. Hat man ja bei der EM gesehen - wobei ich nicht denke dass irgendein Keeper zB die Dinger von Balotelli gehalten hätte.
Back to top
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 07 Jul 2003
Posts: 12423
PostPosted: 1 Oct 2012 14:14   Post subject: Reply with quote

Normal nominiert Löw doch immer nur 2 Keeper zu den einfachen Länderspielen, oder?

Denke das wären momentan Neuer und Ter Stegen. Adler muss einfach erstmal wieder ein halbes Jahr 100% fit sein und die Leistung dauerhaft bringen um wieder in den Bereich des Kaders zu kommen.

Mich würde es freuen wenn er es packen würde und beim nächsten Turnier teil des Kaders ist. Als dritten kann man dann ja noch immer einen der ganz jungen (Leno, Ter Stegen oder Zieler) mitnehmen !
Adler kann dann quasi Wiese als erfahrenen Ersatzmann ersetzen...
_________________
25 Mai 2013 London Calling!!!!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 1 Oct 2012 21:04   Post subject: Reply with quote

Ich kann mir nicht vorstellen das Adler jemals wieder nominiert wird, ein Adler käme nicht um die Nummer 2 zu spielen (und ich sehe Adler wie er es vor der Verletzung auch immer war, stärker wie Neuer) und Löw wird alles vermeiden was dazu geeignet ist Unruhe zu bringen auf dem Weg zum nächsten Superturnier mit Platz 3 oder schlechter, weil mehr erwartet man ja eh nicht.
Back to top
moolt
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 26 Sep 2005
Posts: 2653
PostPosted: 1 Oct 2012 21:20   Post subject: Reply with quote

Adler profitiert momentan natürlich auch sehr davon, dass relativ viel auf seinen Kasten kommt. Ein Neuer war auch zu der Zeit auf Schalke sehr viel spektakulärer weil dort viel mehr auf seinen Kasten kam.
Das soll seine Leistung nicht schmälern und ich muss gestehen, dass ich mich damals sehr gefreut habe als Adler das Duell um die Nummer 1 gewonnen hatte.
So wie ich Löw einschätze glaube ich aber nicht, dass Adler schnell wieder zur Nationalmannschaft zurückkehrt und direkt ins Tor schonmal gleich gar nicht. Zum einen liegt es sicher daran, dass es einfach unglaublich viele talentierte Torhüter gibt und sicher auch genug die sich noch richtig stark weiterentwickeln können. Da wird es auch bei anhaltend guten Leistungen schwer wieder zurück zu kommen vor allem weil die Position eh nicht wichtig ist. Wenn nicht irgendetwas schlimmes mit Neuer passiert(richtig lange Verletzung) wird Neuer die 1 nicht verlieren. Frühestens in 2016/2018 könnt ich mir ne Wachablösung vorstellen, vorrausgesetzt Löw bleibt bis dahin Trainer, und das wird in dem Fall sicher nicht mehr Adler sein.
Vielleicht kann er sich Anfang 2013 wieder auf ein DFB-Trainingslager machen aber auch nur um die Bank schön warm zu halten.

Was passiert wenn Löw mal nicht mehr sein sollte kann man schwerlich sagen, allerdings kann ich mir vorstellen dass Löw erst dann geht wenn er nen Titel gewinnt und dann zurücktritt, entlassen wird den niemand.



Um das klarzustellen, ich fordere nicht dass Neuer als Nummer 1 abgesetzt wird. Er hat sich meiner Meinung nach kaum/nichts im DFB-Tor zu schulden kommen lassen und ob ein anderer Torhüter wie z.B. Adler es besser gemacht hätte ist eh nur wilde Spekulatius.
Back to top View user's profile
MUC-1900-
Europameister
Europameister 

Joined: 19 Sep 2007
Posts: 4927
Location: Bundesligastadt Augsburg
PostPosted: 1 Oct 2012 21:25   Post subject: Reply with quote

Seh ich genauso wie whisky, Kuscheljogi wird keinen ernsthaften Konkurrenten zu Neuer ins Boot holen. Vor allem da er Adler ja vor ein paar Jahren schon mal vor Neuer auf die 1 gesetzt hat und sich jetzt ernsthaft rechtfertigen müsste. Ich seh die beiden absolut auf einem Niveau, evtl. Adler sogar nen Tick vorne (wenn er die Leistung konstant bringt), aber Adler wird Woche für Woche Gelegenheit haben sich auszuzeichnen während Neuer in 80% der Spiele der bestverdienende Arbeitslose der Nation ist. Dem daraus resultierenden Mediensturm wird Jogibär mit einer Nominierung nicht noch mehr Futter geben wollen. Er hat ja schon damals beim offenen Zweikampf zwischen Kahn und Lehmann gemerkt dass es im Endeffekt keinem der beiden gut getan hat. Und der Stimmung im Umfeld der N11 am allerwenigsten.

Rein sportlich würde ein fitter Adler sicher reinpassen, aber am Torwart wirds in der N11 nicht scheitern, da kannste notfalls nen' Leno oder nen' Ulreich oder schlagmichtot reinstellen und der geht locker durch die Quali und versagt dann jogistyle mit der ganzen Mannschaft beim Turnier...
_________________
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Oct 2012 08:26   Post subject: Reply with quote

Zumal wir alles andere als ein Torwartproblem haben in der N11. Zwar sind Zieler, Leno und ter Stegen noch zu unerfahren (hat man bei ter Stegen gg. Argentinien gesehen), das wird sich aber ändern. Giefer gibt es ja auch noch zum Beispiel.
Bei dem Spiel in der N11 ist ein offensiv auftretender, mitspielender Keeper zwingend notwendig. Da ist Neuer der beste, wenn nicht sogar der weltbeste. Es mag sein, dass Adler in anderen Aspekten des TW-Spiels die Nase vorn hat.
Back to top
F360
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 29 Jul 2005
Posts: 18543
PostPosted: 2 Oct 2012 10:12   Post subject: Reply with quote


Quote:
Nichts desto trotz: Im Moment ist Adler stärkster deutscher Torhüter. Neuer konnte sich diese Saison noch nicht auszeichnen, da er gefühlt noch keinen einzigen Schuss halten musste.


Dann ist auch Dani Schahin der im Moment stärkste deutsche Stürmer und muss in die N11.

Ich denke Adler sollte erstmal seine Leistungen dauerhaft bestätigen. Ich denke das kaum jemand Zweifel an seiner Qualität hat, es besteht aber eben kein Grund an ter Stegen oder Zieler zu zweifeln. Sollte sich im Laufe der Saison eine deutliche Diskrepanz zwischen Adler und den anderen beiden ergeben könnte man über eine Nominierung nachdenken. Dennoch seh ich ihn, stand Heute, näher am Weidenfeller als am Neuer. Manchmal bringt man die Leistung halt zu einem unglücklichen Zeitpunkt.
_________________
Lieber Pit, ich bin deiner nicht würdig!


„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“

Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Oct 2012 11:23   Post subject: Reply with quote


F360 wrote:

Dann ist auch Dani Schahin der im Moment stärkste deutsche Stürmer und muss in die N11.


Gleich auf mit Klose..

Das Problem bei Adler, eigentlich bei allen anderen deutschen Torhütern, ist dass normalerweise kein Weg an Neuer vorbei führt. Wer sich dann als zweiter oder dritter TW auf der Bank wiederfindet ist mir eigentlich relativ egal, obwohl ich einen der jungen gerne langfristig in der N11 sehe. Adlers Leistungen zeigen, dass er nichts verlernt hat, zwar kann er sich begünstigt durch die Hamburger Defensive öfters auszeichnen als andere TWs, aber das zeigt auch, dass auf ihn Verlass ist!
Eine Rückkehr in die N11 würde ich langfristig begrüßen, denn ich denke er kann eine ernsthafte Alternative zu Neuer werden - heißt Konkurrenz belebt das Geschäft! Dies traue ich ter Stegen oder Zieler noch nicht zu!
Back to top
Lofwyr
Champions-League
Champions-League 

Joined: 13 Apr 2010
Posts: 1974
PostPosted: 2 Oct 2012 13:05   Post subject: Reply with quote

Kein Weg an Neuer vorbei ist so ne Floskel. Bevor Adler sich damals schwer verletzte, führte an ihm kein Weg vorbei und er hätte wahrscheinlich die letzten großen Tuniere zwischen den Pfosten verbracht.

Bei aller Wertschätzung für Neuer, kann ich zumindest das Prädikat "an ihm führt kein Weg vorbei" nicht teilen. NAtürlich muss man aus einer gut besetzten Position keine BAustelle machen, aber Konkurrenz belebt ja auch das geschäft.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 2 Oct 2012 13:39   Post subject: Reply with quote

Der springende Punkt ist aber, dass Adler sich verletzt hat. Neuer hat sich in der Zeit sehr gut entwickelt und ist zum Welttorhüter avanciert.

Meines Erachtens gibt es kein Argument, dass Neuer den Nummer 1 Status streitig machen sollte. Adler gehört für mich trotzdem von seinem Leistungspotenzial in die N11, nur kann man es schwer vertreten ihn schon nach 6 guten Spielen wieder zu nomminieren..
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Oct 2012 17:55   Post subject: Reply with quote

Naja, klar muss Adler seine Form halten, aber das muss Neuer auch.
Adler war auf der Linie für mich der beste Torhüter der Welt, was der an wahnsinnigen Reflexen an den Tag gelegt hat, das war einmalig.
Ich glaube die Reflexe hat er sich erhalten.
Wo aber seine Schwäche und ein deutlicher Nachteil gegenüber Neuer liegt, ist das rauslaufen/hohe Bälle. Hier hat er in der Vergangenheit gerne mal gepatzt, da ist Neuer deutlich souveräner.
Muss man alles abwarten wie sich das bei ihm entwickelt hat.
Back to top
Guest





PostPosted: 2 Oct 2012 19:27   Post subject: Reply with quote

Ich weiß gar nicht, weshalb immer irgendwelche Theorie-Szenarien heran gezogen werden.
Adler hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen und muss sicher nicht Meter gegenüber Zieler oder Ter Stegen gut machen, wie es für andere Herausforderer gilt (Trapp, Leno, Ullreich ...).
Aktuell ist er auf Top-Niveau und es gibt nichts, was gegen seine Nominierung als Nummer 2 in naher Zukunft spricht.
Auch auf die Nummer 1 kann er nach einer stabilen Saison berechtigte Ansprüche erheben. Hier hat Neuer aufgrund der Abstimmung aber klare Betriebsvorteile.
Ich sehe auch nicht, dass Adler hohes Stunkpotenzial mitbringt.
Wenn das schon wieder zuviel Reibung für Jogi und Co wäre .... , aber lassen wir das, denn da haben wir ja ein ganz spezielles Thema auf dem Teller!
Back to top
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 7032
PostPosted: 5 Oct 2012 10:22   Post subject: Reply with quote

Nur darf bei Adler eben auch nicht vergessen werden, dass der HSV irgendwo in der Liga rumkrebst. Es fehlt dann wiederum auch wieder die internationale Spitzenklasse und der Druck alle 3 Tage ein Spiel bestreiten zu müssen.
Nichtsdestotrotz schmälert dies definitiv nicht Adlers aktuelle Form (leidvoll erfahren) und die grundlegende Klasse, die er besitzt. Aber der Faktor international ist bei Jogi/Köpke nicht zu unterschätzen.
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
Falke007
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 Nov 2005
Posts: 6000
PostPosted: 5 Oct 2012 12:48   Post subject: Reply with quote

Adler und Neuer zu vergleichen ist schier unmöglich, da Adler einfach permanent Bälle auf seinen Kasten kriegt und sich rund um die Uhr auszeichnen kann. Bei Neuer sind es 3 Bälle in 180 Minuten gefühlt.

Ich sehe es aber ähnlich, dass sich Jogi da selbst das Leben nicht schwer machen wird und Adler außen vor lassen wird.
Wenn er ihn holt, wird er ihm nicht die Nr2 schmackhaft machen (Können) und die Unruhe, dass Neuer evtl. degradiert wird, wird er sich sicher nicht geben. Schade drum..
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 5 Oct 2012 14:03   Post subject: Reply with quote


Falke007 wrote:
Ich sehe es aber ähnlich, dass sich Jogi da selbst das Leben nicht schwer machen wird und Adler außen vor lassen wird.
Wenn er ihn holt, wird er ihm nicht die Nr2 schmackhaft machen (Können) und die Unruhe, dass Neuer evtl. degradiert wird, wird er sich sicher nicht geben. Schade drum..


Damit willst du ausdrücken, dass du Adler besser siehst als Neuer?
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Oct 2012 16:42   Post subject: Reply with quote


ThoSie wrote:

Falke007 wrote:
Ich sehe es aber ähnlich, dass sich Jogi da selbst das Leben nicht schwer machen wird und Adler außen vor lassen wird.
Wenn er ihn holt, wird er ihm nicht die Nr2 schmackhaft machen (Können) und die Unruhe, dass Neuer evtl. degradiert wird, wird er sich sicher nicht geben. Schade drum..


Damit willst du ausdrücken, dass du Adler besser siehst als Neuer?


Für mich klingt das eher nach einer versteckten Kritik an Löw, denn wenn der Bundestrainer wirklich die eigene Bequemlichkeit höher bewerten würde als das Leistungsprinzip dann hätte er in der Position nichts zu suchen.

Ich halte wie man vielleicht raushört von dieser Theorie überhaupt nichts. Es geht hier immerhin um professionelle Fußballer auf allerhöchstem Niveau und nicht um irgend einen Kindergartenverein.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 2 Hours
Page 1 of 1



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group