preload
 

Größten Talente im Deutschen Fussball

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Comunio.de Foren-Übersicht -> Bundesliga - Talk
Autor Nachricht
guti85
Oberliga
Oberliga 

Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 141
BeitragVerfasst am: 6 Jan 2012 21:01   Titel: Größten Talente im Deutschen Fussball Antworten mit Zitat

Was sind aktuell die grössten deutschen Talente im deutschen Fussball? Nur bis zum Alter 20 Jahre!!!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
M. Eláno
Forenadmin
Forenadmin 

Anmeldungsdatum: 13.12.2005
Beiträge: 9261
BeitragVerfasst am: 6 Jan 2012 21:20   Titel: Antworten mit Zitat

Da solche Threads zu Fragestellungen nach dem besten/größten/tollsten Verein/Spieler usw. in der Vergangenheit oftmals keine wirklichen Diskussionen,dafür aber jede Menge unbegründete Einzeiler hervorgebracht haben, so viel unsererseits:

Vor einiger Zeit haben wir genau solche Threads direkt geschlossen. Im Sinne einer lebhafteren Diskussion im Talk-Bereich haben wir allerdings entschieden, sie unter folgender Bedingung offen zu lassen.


Wenn ihr euch zu dieser Frage äußern möchtet, achtet bitte darauf, eure Statements zu begründen!

Wir behalten uns vor, unbegründete Posts kommentiert oder kommentarlos zu löschen.
Falls die Sache hier in der Form auf die schiefe Bahn gerät, dass auch hier wieder nur unbegründetes Zeug ohne Anbindung an bisherige Beiträge gepostet wird, behalten wir uns auch weiterhin vor, diesen Thread zu schließen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
DJ ALI N
Kreisliga
Kreisliga 

Anmeldungsdatum: 28.06.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Hamburg
BeitragVerfasst am: 6 Jan 2012 22:01   Titel: Antworten mit Zitat

Im Juni/Juli letzten Jahres war ja die U17 WM in Mexico. Aufgrund der positiven Berichterstattung über unsere Nationalmannschaft hatte ich mir dann das Halbfinale gegen Mexico live nachts im TV angesehen. Positiv in Erinnerung blieben mir Emre Can von den Bayern, Samed Yesil von Leverkusen sowie Mitchel Weiser vom 1.FC Köln. Ich erwarte eigentlich, dass wir in der kommenden Saison mindestens einen von den Dreien in der BuLi sehen werden. Körperlich sehr weit scheint der Can zu sein, so dass ich ihm die größten Chancen einräume (eventuell auf Leihbasis bei einem anderen Club?). Vom hochgelobten Torwart Vlachodimus (VfB Stuttgart) war ich dagegen etwas enttäuscht. Allerdings muss man zugeben, dass man auch nicht alle Tage durch eine direkt verwandelte Ecke und einen Fallrückzieher in den letzten Minuten noch so ein Spiel aus der Hand gibt (bei weit über 30 Grad im Schatten gegen die Heimmannschaft).
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 6 Jan 2012 22:50   Titel: Antworten mit Zitat

Im Allgemeinen muss man sagen, dass Deutschland sich in Zukunft keine Sorgen machen muss um junge Talente. Da gibt es genug... Schreib mal nur was zu meinen persönlichen 5 Favorites:

Marc-André ter Stegen, 19 Jahre - Borussia Mönchengladbach

Erinnert mich stark an Oliver Kahn. Schon in so jungen Jahren sehr laut auf dem Platz, schreit Mitspieler oft an oder rüttelt sie wach (gab mal ein lustiges Interview von Dante dazu) und das schon mit 19 Jahren. Für mich auf lange Sicht die Nr.2 hinter Neuer. Eigentlich schade, dass so ein Talent langfristig wohl nicht an Neuer vorbeikommen wird. Andere Nationen würden flehen um so eine Qualität im Tor.

Bernd Leno, 19 Jahre - Bayer Leverkusen

Meiner Meinung nach hat Leno ähnlich viel Talent wie ter Stegen. Klasse Reflexe und scheint ebenso sehr nervensstark zu sein und dazu bodenständig. Wirkt manchmal auf mich noch ein wenig zu ruhig und schüchtern für einen Torhüter, aber gucke mir jetzt nicht jedes Leverkusen Spiel über 90 Min live an (also kann ich mich auch täuschen).

Mario Götze, 19 Jahre - Borussia Dortmund

Brauch man glaub ich nicht viel drüber zu schreiben. Hatte das Glück vor 2 Jahren noch gegen ihn zu spielen. Schon da war für mich klar, dass er (schwerwiegende Verletzungen mal ausgenommen) locker den Sprung in die Bundesliga schafft. Hat meiner Meinung nach alles, was ein Topspieler braucht. Wunderbare Technik, Spielübersicht, Schnelligkeit, stark im Dribbling und hat auch körperlich zugelegt. Bin mal gespannt, wie lange er noch bei den Nachbarn aus Lüdenscheid bleibt

Julian Draxler, 18 Jahre - Schalke 04

Auch bei ihm hatte ich das Glück (sogar 2x) noch gegen ihn zu spielen. Man merkt eigentlich nicht, dass er 93er ist. Spielt schon sehr abgeklärt und routiniert. Stark im Passspiel, guter Schuss und ebenso wie Götze in den letzten Monaten sehr viel im körperlichen Bereich zugelegt. Leider nicht so flink auf den Beinen wie Götze.

Emre Can, 17 Jahre - Bayern München

Hab ihn zum ersten mal bei der U17-WM live spielen sehen. Trotz seines Alters (der Junge ist 17!!) schon eine unglaubliche Präsenz auf dem Platz. Absoluter Leader und dazu die Qualität ein Spiel zu lenken. Ich hoffe er wird für die nächsten 2-3 Jahre ausgeliehen, damit er sich an den Profi-Fußball in Ruhe gewöhnen kann und dann mit 20-21 zum Stamm bei den Bayern gehört.

Weitere hoffnungsvolle Talente:

Alexander Merkel, 19 Jahre - FC Genua

Moritz Leitner, 19 Jahre - Borussia Dortmund

Tolga Cigerci, 19 Jahre - Vfl Wolfsburg (ausgeliehen an Gladbach)

Florian Trinks, 19 Jahre - Werder Bremen

Pierre-Michel Lasogga, 20 Jahre - Hertha BSC
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 03:10   Titel: Antworten mit Zitat


Jurado#18 hat folgendes geschrieben:

Pierre-Michel Lasogga, 20 Jahre - Hertha BSC


Ich bete, dass er was reißen wird in der nächsten Zeit!. Im Sturm ist er der einzige Junge mit Potenzial zZ. Das könnte sonst 2016 problematisch werden, wenn Gomez 32 wird. Wir haben überall klasse Nachwuchs außer im Sturm finde ich. Daher ruhen ale Hoffnungen von mir bei ihm.

Can von Bayern hat mich auch sehr überzeugt bei der U17. Könnte ein großer werden, wenn er es bei Bayern schafft.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 11:44   Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte Mlapa (20) für ein rießen Talent. Er ist zwar noch nicht den letzten Schritt gegangen, aber auch ein Gomez hatte "erst" mit 21 seinen endgültigen durchbruch.

Lasogga ist für mich zu "eindimensional" als Spieler, während Mlapa viel Facettenreicher ist. Schneller, trickreicher, ballsicherer, technisch stärker und letztlich viel kompletter.
(Mlapa spielt auch oft auf dem Flügel, wo er meines erachtens aber verschenkt ist)

Mlapa ist ein schneller, technisch starker Riese, der eigentlich "nur" Muskelmasse und eine stabile Mentalität mit dem nötigen Biss aufbauen muss, dann kann er ein Drogba 2.0 werden, dieses Potential sehe ich bei Lasogga bei weitem nicht.

Gruß Pit
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 12:53   Titel: Antworten mit Zitat

bisher hab ich diesen Facettenreichen Spieler nicht gesehen. Hoffenheim auch nicht. Er hat sogar soviel Talent, dass er vllt zurück nach 1860 soll.
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17735
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 13:17   Titel: Antworten mit Zitat

Da ich mir nicht ganz sicher bin, ob es um Talente in Deutschland oder um deutsche Talente geht, schreib ich einfach kurz was zu 4 Spielern, die aktuell im Ausland ihre Ausbildung genießen:


Bienvenue Basala-Mazana: 20 Jahre, SV Ried
Gehört wie ter Stegen und Götze zu den U17-EM Siegern von 2009. Hat in Köln den Sprung zu den Profis nicht geschafft und da er auch in der Reserve oft nur auf dr Bank saß, wurde er nach Ried verliehen. Dort ist er beim aktuellen Tabellenzweiten in Österreich Stammspieler als RV. Vielleicht startet er auch in der kommenden Saison in der Bundesliga durch.


Shkodran Mustafi: 19 Jahre, Sampdoria Genua
Ebenfalls einer der Titelgewinner der U17-EM 2009. Der Innenverteidiger hat zuletzt in der Reserve des FC Everton gespielt. Dort war er Stammspieler und ist jetzt zum 1.1. zu Sampdoria Genua in die Serie B gewechselt. Mal sehen, ob er sich dort durchsetzen kann.


Max Ehmer: 19 Jahre, Yeovil Town
Der Innenverteidiger hat die Jugendabteilungen bei QPR durchlaufen. Von dort wurde er vor einem Jahr an Yeovil Town verliehen, die in der 3. englischen Liga spielen. Dort ist er seit Anfang an Stammspieler und hat im Jahr 2011 über 50 Pflichtspiele gemacht. Vielleicht schafft er ja schon in der kommenden Saison den Sprung in den PL-Kader von QPR.


Jeffrey Schlupp: 19 Jahre, Leicester City
Ihn durfte ich am 2.1. in London beim Spiel gegen Crystal Palce live im Stadion verfolgen. Es war für ihn das 2. Spiel in Folge, bei dem er in der Startelf stand. Gegen Konkurenten wie Backford, Nugent, Gallagher und besonder Darius Vassell schon eine beachtliche Leistung als junger No-Name. In der Premier League sind daher auch schon Clubs wie Liverpool oder Stoke City auf ihn aufmerksam geworden.
Mit 1,78m ist er ein klassischer Flügelstürmer. Schnell, laufstark und eine gute Technik. Da der Fußball in der 2. englischen Liga jedoch eher von Kraft und Masse geprägt ist, hat er im Sturmzentrum eher Nachteile.
Für die deutsche U19 wurde er im letzten Jahr einmal nominiert, allerdings nicht eingesetzt. Anders bei der Nationalmannschaft von Ghana, für die er im Herbst sein erstes Spiel bestritten hat.


Bei Bayer Leverkusen sind aktuell zudem noch vier Spieler mit ins Trainingslager geflogen. Die Stürmer Yesil und Aydin kennt man ja noch von der U17 EM und WM im Sommer. Kolja Pusch und Dominik Kohr sind da etwas unbekannter, obwohl beide auch schon in dieversen U-Nationalteams aufgelaufen sind. Pusch ist ein zentraler offensiver Mittelfeldspieler. Kohr spiel im DM, anders als sein Vater Harald, den die Älteren hier im Forum noch aus seiner Zeit bei Kaiserslautern kennen, wo er in 86 Bundesligaspielen als Stürmer immerhin 45 Tore gemacht hat.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
fummi
Weltmeister
Weltmeister 

Anmeldungsdatum: 07.08.2007
Beiträge: 8063
BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 13:45   Titel: Antworten mit Zitat


Physical hat folgendes geschrieben:
bisher hab ich diesen Facettenreichen Spieler nicht gesehen. Hoffenheim auch nicht. Er hat sogar soviel Talent, dass er vllt zurück nach 1860 soll.


Hast du für den letzten Satz eine Quelle?
Mlapa ist mit Sicherheit talentiert und eben eine von derzeit zwei Sturmhoffnungen für unsere nähere Zukunft die sich bereits mehr oder weniger bei den Profis etablieren konnten. Die wichtigen Grundattribute kann man ihm nicht absprechen, da muss es halt mal *Klick* machen.
Davon abgesehen hielt ich es für falsch nach Hoffenheim zu gehen. Da tummelten sich schon nach dem Aufstieg ein Haufen talentierter Spieler, die sich aber scheinbar zu früh zu gut und cool sehen. Und genau das bemängelt doch Stanislawski derzeit auch noch.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 13:53   Titel: Antworten mit Zitat

Zwar "schon" 22, aber ich könnte mir vorstellen dass nach Kloses Nationalmannschaftskarrierenende (das längste Wort das ich je geschrieben habe denke ich) Julian Schieber nachrückt.
War ja schon zu Nürnberger Zeiten ein Thema. Physisch stark, spielt mit, technisch solide, bereitet auch vor - wenn erwieder in die Form von Nürnberg kommt ist er ein Thema.
N paar mehr Törchen solltens allerdigns noch werden.
Mehr als Mlapa hat er letzte Saison aber immerhin gemacht
Nach oben
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 17735
Wohnort: Bergisch Gladbach
BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 13:58   Titel: Antworten mit Zitat


fummi hat folgendes geschrieben:

Physical hat folgendes geschrieben:
bisher hab ich diesen Facettenreichen Spieler nicht gesehen. Hoffenheim auch nicht. Er hat sogar soviel Talent, dass er vllt zurück nach 1860 soll.


Hast du für den letzten Satz eine Quelle?
Mlapa ist mit Sicherheit talentiert und eben eine von derzeit zwei Sturmhoffnungen für unsere nähere Zukunft die sich bereits mehr oder weniger bei den Profis etablieren konnten.


Es gab mal Gerüchte, dass man bei Hoffenheim Volland schon im Winter zu Hoffenheim beordert und dafür dann Mlapa an 1860 ausleiht. Das ist aber meine ich schnell wieder verworfen wurden.


Volland sollte man in diesem Thread aber auch nennen. Mit 9 Toren und 6 Vorlagen gehört er aktuell zu den besten Stürmern der 2. Bundesliga. Auf Grund seiner Größe von nur 1,79m wird man ihn in Zukunft aber vermutlich auch eher auf dem Flügel oder als hängende Spitze sehen und weniger als Mittelstürmer.
_________________
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 21:08   Titel: Antworten mit Zitat

Komisch das hier noch keiner Beister genannt, sehe bei ihm sehr viel Potenzial. Zurzeit ist er Topscorer in der 2. Bundesliga, denke das er keine Probleme haben wir sich auch in der ersten zu etablieren. Beim HSV wird es sich gut entfalten sehen ihn bald in der Nationalmanschaft.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 21:51   Titel: Antworten mit Zitat

Maxmilian Arnold

17 jahre und spielt zur Zeit in Wolfsburg. Für mich eines der größten Mittelfeldtalente die wir in der Hinterhand haben. Er hat im letzten Jahr einen Profi-Vertrag bekommen.

Habe ihn nicht oft spielen sehen, glaube 2 oder 3 Spiele, aber in denen konnte er mich überzeugen. Er ist ziemlich gerade in seinem Spiel. Einfach und effektiv beschreibt es am besten. Ob seine Zukunft in Wolfsburg liegen wird, vor allem unter Magath, ist schwer zu sagen. Das soll nicht bedeuten, dass Magath nicht mit Talenten umgehen kann, sondern habe ich meine Zweifel, ob er dort in das System passt.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 21:52   Titel: Antworten mit Zitat


Leonidas- hat folgendes geschrieben:
Komisch das hier noch keiner Beister genannt, sehe bei ihm sehr viel Potenzial. Zurzeit ist er Topscorer in der 2. Bundesliga, denke das er keine Probleme haben wir sich auch in der ersten zu etablieren. Beim HSV wird es sich gut entfalten sehen ihn bald in der Nationalmanschaft.

Sollte sich ja auf unter 20-jährige beschränken.
Meiers Schauspielschüler Nummer 1 ist ja "schon" 21.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 22:40   Titel: Antworten mit Zitat


SteffenRSN hat folgendes geschrieben:

Leonidas- hat folgendes geschrieben:
Komisch das hier noch keiner Beister genannt, sehe bei ihm sehr viel Potenzial. Zurzeit ist er Topscorer in der 2. Bundesliga, denke das er keine Probleme haben wir sich auch in der ersten zu etablieren. Beim HSV wird es sich gut entfalten sehen ihn bald in der Nationalmanschaft.

Sollte sich ja auf unter 20-jährige beschränken.
Meiers Schauspielschüler Nummer 1 ist ja "schon" 21.


Da sitzt der Stachel tief, nach dem Sieg am Millerntor.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 7 Jan 2012 23:27   Titel: Antworten mit Zitat

Ach, wenn man als St. Pauli-Fan tiefsitzende Stachel nach Niederlagen hätte, würde man seines Lebens nicht mehr froh.
Fällt mir aber schon seit dem Wiederaufstieg der Fortuna in die 2. Liga immer wieder auf, dass da eine gewisse Theatralik zum Bestandteil des eigenen Spiels zu gehören scheint.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 8 Jan 2012 00:07   Titel: Antworten mit Zitat


SteffenRSN hat folgendes geschrieben:
Ach, wenn man als St. Pauli-Fan tiefsitzende Stachel nach Niederlagen hätte, würde man seines Lebens nicht mehr froh.
Hahaha wie wahr!

Nee, mal im Ernst, diese theatralik ist nicht weit her geholt. War auch im Stadion und das hat schon sehr gernervt, wie sich die Säcke aufm Rasen gewälzt haben.
Nach oben
MrFunkyMan
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 01.10.2007
Beiträge: 43
BeitragVerfasst am: 23 Jan 2012 22:16   Titel: Antworten mit Zitat

dann ziehe ich die frage zurück!

Zuletzt bearbeitet von MrFunkyMan am 24 Jan 2012 17:58, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jan 2012 11:21   Titel: Antworten mit Zitat


MrFunkyMan hat folgendes geschrieben:
Was ist mit: Mendler, Lam, Neumann, Thoelke, Zimmermann, Arslan, Ginter, Medojevic, Mendler, Ring, Rupp, Sala und Polter. Hat jemand von euch Infos zu denen? Sind ja fast alle U Spieler.

Gruß


1. hast du Mendler doppelt genannt.
2. sollte dieser Thread keine unbegründete Auflistung irgendwelcher Namen werden.
3. sind weder Medojevic noch Sala oder Ring Deutsche.
4. ging es um die größten Talente, nicht um alle die mal 5 Minuten Bundesliga gespielt haben.
Nach oben
Gast





BeitragVerfasst am: 24 Jan 2012 16:40   Titel: Antworten mit Zitat

MrFunkyMan hat folgendes geschrieben:
Was ist mit: Mendler, Lam, Neumann, Thoelke, Zimmermann, Arslan, Ginter, Medojevic, Mendler, Ring, Rupp, Sala und Polter. Hat jemand von euch Infos zu denen? Sind ja fast alle U Spieler.

Gruß



1. hast du Mendler doppelt genannt.
2. sollte dieser Thread keine unbegründete Auflistung irgendwelcher Namen werden.
3. sind weder Medojevic noch Sala oder Ring Deutsche.
4. ging es um die größten Talente, nicht um alle die mal 5 Minuten Bundesliga gespielt haben.


Das stimmt wohl!!!


Ich finde aus der bundesliga ist götze der beste unter 20 jahre alte spieler!!!
Er ist eine Bereicherung für die Liga. Peniel Mlapa denke ich ist zwar talentiert
wird bei der TSG nie den Durchbruch schaffen. Vielleicht wird er Stammspieler in der Bundesliga, aber nicht Nationalspieler oder Weltstar:
Nach oben
wh694
Nationalspieler
Nationalspieler 

Anmeldungsdatum: 22.08.2010
Beiträge: 2634
BeitragVerfasst am: 24 Jan 2012 17:01   Titel: Antworten mit Zitat

Zu den Top-Scorer der 2. Liga gehörte doch auch Stieber letzte Saison- ich meinte nicht der Talente wegen sondern der 2. Liga, da braucht es dann oft noch ein Stück weiter.
_________________
'Siehst du die Mittellinie? Kommst du drüber, macht es aua! Hier drüben aua, da drüben gut!' Jens Jeremies zu Patrick Vieira
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
abdübel
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 692
BeitragVerfasst am: 24 Jan 2012 17:08   Titel: Antworten mit Zitat


wh694 hat folgendes geschrieben:
Zu den Top-Scorer der 2. Liga gehörte doch auch Stieber letzte Saison- ich meinte nicht der Talente wegen sondern der 2. Liga, da braucht es dann oft noch ein Stück weiter.

wie soll er sich beweisen wenn er nicht spielt?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
genyu
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 16.06.2009
Beiträge: 44
BeitragVerfasst am: 25 Jan 2012 08:49   Titel: Antworten mit Zitat


abdübel hat folgendes geschrieben:

wh694 hat folgendes geschrieben:
Zu den Top-Scorer der 2. Liga gehörte doch auch Stieber letzte Saison- ich meinte nicht der Talente wegen sondern der 2. Liga, da braucht es dann oft noch ein Stück weiter.

wie soll er sich beweisen wenn er nicht spielt?


Wie soll er spielen wenn er sich nicht im Training beweist ?

Zuletzt bearbeitet von genyu am 25 Jan 2012 10:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Gast





BeitragVerfasst am: 25 Jan 2012 09:06   Titel: Antworten mit Zitat


genyu hat folgendes geschrieben:

abdübel hat folgendes geschrieben:

wh694 hat folgendes geschrieben:
Zu den Top-Scorer der 2. Liga gehörte doch auch Stieber letzte Saison- ich meinte nicht der Talente wegen sondern der 2. Liga, da braucht es dann oft noch ein Stück weiter.

wie soll er sich beweisen wenn er nicht spielt?


Wie soll er spielen wenn er sich nicht im training beweist ?


Da hast du recht, Tuchel gibt jedem eine Chance, der sich im Training beweist. Also müssen Stiebers Leistungen hier offensichtlich sehr schwach sein.
Nach oben
genyu
Bezirksliga
Bezirksliga 

Anmeldungsdatum: 16.06.2009
Beiträge: 44
BeitragVerfasst am: 25 Jan 2012 10:53   Titel: Antworten mit Zitat

Was Talent angeht wurden hier schon viele Namen genannt, d.h. werde ich die jetzt nicht nochmal wiederholen. Grundsätzlich werde ich mich auf Spieler beschränken die schon Einsatzzeiten in der Bundesliga hatten (meine Kenntnisse über Spieler im Ausland sind zu begrenzt), da die Liste sonst zu groß sein wird.

Danny da Costa (Bayer Leverkusen) Hatte letztes Jahr bereits einen starken Auftritt in der Euro League (mMn) und kurze Einsatzzeiten in der Bulli. Dieses Jahr mit einem guten und einem schlechten Spiel. Bisher in allen U-Manschaften vertreten also kann man sagen das er eine gute Ausbildung genießt. Zwar keine Stammkraft aber mit 18 Jahren noch sehr viel Entwicklungspotential!

Christian Clemens (1.FC Köln) Wurde schon sehr früh mit einem Profi-Vertrag ausgestattet (8.2009 laut Transfermarkt.de) und ist ebenfalls alle U-Natis durchlaufen. Diese Saison hat er sich vom Einwechselspieler zum Stammspieler gemausert und konnte in der Hinrunde 4 Tore und 2 Vorlagen erzielen (transfermarkt.de). Derzeit fehlt ihm vieleicht noch etwas die Konstanz ist aber auch mit gerade mal 20 Jahren noch entwicklungsfähig.

Zuletzt bearbeitet von genyu am 25 Jan 2012 19:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group